Die Augsburger Allgemeine berichtet aktuell über eine fast unglaubliche Geschichte: Weil ein Käufer ihm eine negative Bewertung bei Amazon gegeben hat, hat der Verkäufer ihn nun auf 70.000 Euro Schadensersatz verklagt.
Was war passiert?

Der Käufer hat bei Amazon ein Fliegengitter für 22,51 Euro bestellt und hatte Schwierigkeiten, das Gitter nach beiliegender Anleitung zu montieren.
Nach seiner Einschätzung war die Anleitung missverständlich formuliert, was zur Folge hatte, dass das Fliegengitter nach dem Zuschnitt zu klein geraten war und nicht mehr passte.

Es folgten Telefonate und ein Mailaustausch, aber Käufer und Verkäufer waren nicht in der Lage, eine gütliche Einigung zu erzielen.

Der Käufer gab schließlich eine negative Bewertung ab :"Die Lieferung erfolgte schnell. Das war das positive. In der Anleitung steht ganz klar Mann muss den Innenrahmen messen das ist falsch. Damit wird das ganze zu kurz! Die Ware selbst macht guten Stabilen Eindruck, Der Verkäufer nie wieder!" ( Quelle Augsburger Allgemeine)

Als der Verkäufer die Löschung der Bewertung verlangte, beschwerte sich der Käufer direkt bei Amazon und dann nahm die Angelegenheit Fahrt auf.

Zunächst schaltete der Verkäufer einen Anwalt ein und der unter Druck gesetzte Käufer entschied sich, die negative Bewertung zu löschen, weigerte sich jedoch, die Anwaltskosten in Höhe von 800 Euro zu übernehmen. ( Zur Erinnerung: Es ging um ein Fliegengitter für 22,51 Euro!)

Einige Monate später kam für den Käufer der nächste große Schock:
Der Fliegengitterhändler forderte nun die Zahlung von knapp 70.000 Euro, weil er wegen der negativen Bewertung bei Amazon gesperrt worden war und keinen Zugriff auf sein Händlerkonto hatte, das mit 13.000 Euro gefüllt war.
Zusätzlich führte er einen Umsatzverlust von 39.000 Euro an, der ihm durch die negative Bewertung entstanden sei und weitere 20.000 Euro verlangte er für "weitere Schäden".

Der Händler meint diese Forderung durchaus Ernst, denn er hat bereits einen Gerichtskostenvorschuß in Höhe von 2000 Euro eingezahlt.
Im Juli soll verhandelt werden.

Der weltweite Online-Marktplatz eBay und APMEX, einer der weltgrößten Online Edelmetall-Verkäufer, starten gemeinsam das APMEX Gold & Silber Center bei eBay.de (www.ebay.de/gold). Im Gold & Silber Center bei eBay finden Nutzer eine breite Produktauswahl an Edelmetallen zu wettbewerbsfähigen Preisen sowie ein vertrauensvolles Handelsumfeld für den Kauf von Gold und Silber.

Als Partner für den Verkauf von Edelmetallen handelt APMEX innerhalb des APMEX Gold & Silber Centers bei eBay.de. Der Online Edelmetall-Händler ist weltweit seit mehr als 10 Jahren tätig und hat eine eigene Technologie entwickelt, die es dem Unternehmen ermöglicht, den aktuellen Spotpreis den Preisen innerhalb des Centers schnell anzupassen. Hilfreiche Informationen rund um den Kauf von Edelmetallen werden zusätzlich im APMEX Gold & Silber Info Center (http://pages.ebay.de/gold-silber-kaufen/index.html) bereitgestellt. Anleger und Sammler von Edelmetallen finden hier Antworten auf viele Fragen, wichtige Hinweise, die bei Erstkäufen beachtet werden sollten, und ein Stichwortverzeichnis zu branchenüblichen Begriffen.

Gleichzeitig arbeitet eBay eng mit dem Berufsverband des Deutschen Münzenfachhandels zusammen, dessen Gütesiegel künftig in allen Angeboten der Verbandsmitglieder eingeblendet ist. Dies erhöht die Sicherheit beim Kauf von Gold und Silber. Das Gütesiegel wird in den kommenden Wochen bei den entsprechenden eBay-Angeboten implementiert. Aktuell handeln bereits 54 Gold- und Silber-Händler des Münzhändlerverbands bei eBay.de.

"Die Nachfrage nach Gold- und Silber-Artikeln bei eBay ist seit geraumer Zeit sehr groß. Deshalb wollten wir mit Experten zusammenarbeiten, die nicht nur diesen Bedarf decken, sondern auch einen guten Service sowie viel Sicherheit beim Kauf gewährleisten. Diese haben wir mit APMEX und dem Berufsverband des Deutschen Münzenfachhandels gefunden und sind uns sicher, dass der Start des APMEX Gold & Silber Centers für mehr Dynamik bei allen Verkäufern in der gesamten Münz-Kategorie sorgen wird", Martin Barthel, Senior Director Verticals eBay Deutschland und eBay Kleinanzeigen.

Daten & Fakten APMEX Gold & Silber bei eBay

* Der Launch des APMEX Gold & Silber Centers bei eBay ist einer von mehreren Schritten, die eBay unternommen hat, um den Handel in der Münz-Kategorie effizienter und sicherer zu machen.

* Alle Käufe sind durch den eBay-Käuferschutz bei der Bezahlung mit PayPal in unbegrenzter Höhe abgesichert.

* Die von APMEX entwickelte Technologie passt die Verkaufspreise umgehend den aktuellen Spotpreisen an und gewährleistet schnelle Preis-Updates.

* In Verbindung mit dem APMEX Gold & Silber Center startet eBay außerdem das APMEX Gold & Silber Info Center, um Nutzer bestmöglich über den Edelmetall-Handel zu informieren.

* eBay arbeitet seit Anfang 2014 eng mit dem Berufsverband des Deutschen Münzenfachhandels zusammen, dessen Gütesiegel bei vom Verband zertifizierten Anbietern integriert wird.

* Zudem hat eBay die Richtlinien für den Handel mit Münzen, Barren und Banknoten Anfang des Jahres angepasst: http://pages.ebay.de/help/policies/currstamps.html

* Die Kooperation mit APMEX ist in den USA bereits erfolgreich getestet worden. Seit Oktober 2012 können eBay-Nutzer auf die US-Version des Gold & Silber Centers bei eBay zugreifen. 45.000 eBay Nutzer haben das bereits getan und dabei mehr als 110.000 silberne American Eagles gekauft.

Zusätzliche Zitate

Michael Haynes, CEO AMPEX - "Wir freuen uns sehr, das APMEX Gold & Silber Center bei eBay den deutschen Nutzern anbieten zu können. Die Erfahrungen in den USA machen uns sehr zuversichtlich, dass wir für Anleger und Sammler von Edelmetallen einen echten Mehrwert für Käufer und die Kategorie schaffen. Gold- und Silber-Käufer kommen wegen der großen Auswahl und den vertrauenswürdigen Verkäufern zu eBay. Unser Ziel ist es, die Standards weiterhin hochzuhalten und gleichzeitig eine noch bessere Kauferfahrung anzubieten."

Michael Becker, Vorstand des Berufsverbands des Deutschen Münzenfachhandels - "Wir freuen uns sehr, mit eBay für diese neue Initiative zusammenzuarbeiten. Wir glauben, dass die Zusammenarbeit mit eBay sich sowohl für die Kategorie als auch für die gesamte Branche positiv auswirken wird."

Quelle: eBay

Am 23.04.2014 ist der Welttag des Buches und viele Autoren verlosen aus diesem Anlaß bei Lovelybooks Bücher für Lesefreude.
Ich habe mich gerne angeschlossen und verlose bei Lovelybooks 5 Exemplare von meinem Buch "99 Geschäftsideen". Verlost wird die Printausgabe - die Verlosung endet am 30.04.2014, die Gewinner werden am 01.05.2014 benachrichtigt.
Hier geht es zur Verlosung.

Die Postbank und die Deutsche Post haben heute einen Scheck in Höhe von 394.136,25 € an UNICEF Deutschland übergeben. Der Erlös aus dem ehrenamtlichen Grußkartenverkauf kommt der weltweiten UNICEF-Arbeit zu Gute. Postbank und Deutsche Post verkaufen bereits seit sieben Jahren ehrenamtlich UNICEF-Grußkarten.

"Damit konnten wir durch das gemeinsame Engagement in den vergangenen Jahren bereits über 2,6 Millionen Euro für die weltweite Arbeit von UNICEF Deutschland bereitstellen", erklärte Josef Lichtblau, Vorstandsmitglied der Postbank Filialvertrieb AG. "Eine Zusammenarbeit, die wir gerne fortsetzen."

"Soziale Verantwortung zu übernehmen gehört zum Selbstverständnis der Deutschen Post ", ergänzt Heinz-Hermann Herbers, Geschäftsbereichsleiter bei der Deutschen Post. "Dieser Verantwortung wollen wir auch in Zukunft nachkommen und freuen uns, mit diesem Beitrag Kindern weltweit in ihrer Entwicklung helfen zu können."
Der Erlös ist flexibel einsetzbar

"Der Grußkartenverkauf unserer langjährigen Partner Postbank und Deutsche Post ist für uns eine große Hilfe. Der Erlös ist flexibel einsetzbar, denn dies ist wichtig, um beispielsweise nach Naturkatastrophen, wie auf den Philippinen, schnell reagieren zu können ", erläuterte Susanne Fotiadis, Mitglied der Geschäftsleitung von UNICEF Deutschland. "Nach dem verheerenden Taifun hat UNICEF Familien zum Beispiel mit sauberem Trinkwasser und wichtigen Hygienematerialien versorgt. Mit dem Spendenbetrag könnte UNICEF zukünftig beispielsweise über 30.000 Familien mit Wasserkanistern, zwei Eimern mit Deckel und Wasserreinigungstabletten ausstatten."

Auch 2014 werden wieder die UNICEF-Weihnachtsgrußkarten von Mitte Oktober bis Ende Dezember in über 1.000 Filialen der Postbank und der Deutschen Post verkauft.

Quelle: DHL

Tags:

Das Osterwochenende steht vor der Tür und aus diesem Grund kommen die Links und Leseempfehlungen in dieser Woche einen Tag früher als gewohnt:

e-Commerce

Wann die Europäer online einkaufen!
Via: Shopbetreiber-Blog

Kundenkonto verhindert Online-Kauf
Via: Internetworld

Internationalisierung: Jetzt angreifen - bevor die Chinesen kommen
Via: etailment

Amazon will schneller liefern - sonntags und am selben Tag
Via: Exciting Commerce

Wie Zalando und Otto gegen Retouren kämpfen
Via: etailment

eBay

eBay-Kollektionen: So leicht erstellen Händler die bunte Einladung an die Kunden

Via: etailment

SEO

Die vielleicht ultimative inoffizielle Liste aller 200 Ranking-Faktoren bei Google
Via: etailment

Recht

Google ändert teilweise Links zu den Datenschutz-Regelungen: Prüfen Sie Ihre Datenschutzerklärungen!

Ich wünsche allen Lesern frohe Ostern!

Tags:
SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline