Beiträge

Nicht erst seit der gestrigen Meldung über die geplante Übernahme von GSI ist klar, dass eBay konsequent den Weg zur vollwertigen Online-Handelsplattform gehen wird.
eBay Chef John Donahoe erklärte, dass man mit der Übernahme von GSI der führende strategische Partner für große und kleine Marken werden wolle.
Auch Dr. Stephan Zoll, der Geschäftsführer von eBay Deutschland, hat nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass er sich verstärkt darum bemüht, Marken auf die Plattform zu ziehen.
Viele Marken und große Namen sind dem Ruf eBays bereits gefolgt – mit teilweise erstaunlich unprofessionellen Auftritten.

eBay Verkäufer Zeilenreich

Die Angebote des Verkäufers „zeilenreich“ würden vermutlich kaum gefunden werden, wenn eBay nicht die Promotion für Zeilenreich übernehmen würde.
Das Motto „weniger ist mehr“ mag in vielen Situationen passend sein – gilt jedoch ganz sicher nicht für den eBay Angebotstitel.
Bei Zeilenreich findet man dann so nichtssagende Überschriften wie „Bauernhof„.
55 Zeichen stehen für den Angebotstitel zur Verfügung und ein Profi würde diese 55 Zeichen sinnvoll ausnutzen.
Offensichtlich handelt es sich bei dem „Bauernhof“ um ein Kinderbuch – eingestellt in der Kategorie
Bücher >Nachschlagewerke >Atlanten & Landkarten >Atlanten, allgemein
Abgesehen davon, dass es laut eBay AGB verboten ist, Artikel in die falsche Kategorie einzustellen – es macht auch keinen Sinn.
Bei Angeboten wie „The Dome Vol. 57“ sucht man vergeblich nach dem Hinweis, dass hier eine Doppel-CD angeboten wird.
( Solche Infos muss ich mir bei Zeilenreich Angeboten von Amazon holen)
Über den Versuch von Zeilenreich dem Käufer über eBay ein Buchabo zu verkaufen, hatte ich bereits geschrieben:
Narrenfreiheit für eBay-Markenshops?

eBay Verkäufer Redcoon Deutschland

Auch bei Redcoon besteht dringender Handlungsbedarf.
Raten Sie, was sich hinter der Überschrift „Black“ verbirgt.
Keine Idee?
Vielleicht wenn Sie das Galeriebild sehen?
Update: Redcoon hat das Angebot beendet.
Haben Sie es erraten?
Es ist ein Akkusauger!

Belmondo Charity

Das Schuhlabel Belmondo veranstaltet bei eBay aktuell eine Charity-Auktion zugunsten der Organisation “ „Tränchen trocknen“ von Regine Sixt:
eBay Stars & Charity: Promi-Kunstwerke bei eBay
An sich eine sehr gute Idee, die Unterstützung verdient, aber man findet nur auf der “ Michseite“ und dort auch nur sehr Kleingedruckt und fast zu übersehen einen einzigen Satz darüber, dass es sich um eine Charityauktion handelt.
Keine Hintergrundinfos über die Organisation – nichts!
Die Angebotstexte sind mehr als dürftig – auch hier nirgends ein Hinweis auf den Charitycharakter und die Organisation von Regine Sixt.
Man darf nicht davon ausgehen, dass es mit der Überschrift „…für Tränchen Trocknen“ getan ist.

A.T.U

Auch die Angebote von A.T.U werden von eBay beworben.
Aktuell findet man z.B. in den WOWs der Woche ( “ Alle mit kostenlosem Versand“ ) folgendes Angebot:
Beendet.
99 Euro – und unter den Versandbedingungen bei eBay ist der kostenlose Paketversand und die Zahlungsmöglichkeit per PayPal angegeben.

Im Text muss man dann aber lesen:

++ ACHTUNG ++
Die Abholung und Bezahlung der Dachbox erfolgt in einer A.T.U-Filiale.

Kein Versand – kein Paypal, obwohl eindeutig ausgewiesen.
Hier ist Ärger vorprogrammiert.

Buy Deutschland

Bei Buy_Deutschland gilt aktuell ( am 28.03.2011) noch die alte Widerrufsbelehrung:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform….

und statt Keywords werden … eingesetzt:
NEU AVM FRITZ! 20002496 IEEE 802.11n – WLAN USB Stic…
Und das nicht nur bei diesem Angebot.

Das sind nur fünf Beispiele von vielen, die ich täglich bei eBay sehe.
Ich könnte daraus eine Serie machen!

Einfach nur Marken und große Namen auf die Plattform zu ziehen und die Defizite durch eBay-Promotions auszugleichen, wird auf Dauer nicht reichen.
Wenn weitere Marken auf die Plattform kommen, wird eBay nicht alle Neuankömmlinge durch Promotions unterstützen können.
Und spätestens dann müssen die Marken lernen, dass eBay eben doch anders ist und nur die Präsenz auf eBay kein Umsatzgarant ist.

Aktuell können viele Marken, die eBay mit Stolz präsentiert, vor allem als Fallbeispiel dienen:
Wie man es bei eBay nicht macht!

Es ist nicht das erste Mal, dass ich mich über die eBay Markenshops ärgere!
Zwei Markenshops habe ich schon von meiner Einkaufsliste gestrichen, weil sie mich fast täglich mit Mails zugespamt haben und dabei nicht nur den Shop beworben haben, bei dem ich gekauft habe, sondern das Gemischtwarenprogramm aus ihren unterschiedlichen Shops angeboten haben.
Jetzt aber geht es dann aber für mein Verständnis mit der Narrenfreiheit für Markenshopinhaber doch einen Schritt zu weit.
Beim eBay-Verkäufer Zeilenreich muss man aufpassen, dass man mit dem Kauf kein Abo abschließt und sich verpflichtet innerhalb von zwei Jahren zwei weitere Bücher bei Zeilenreich zu kaufen.
Einige der Zeilenreich – Angebote sind bei eBay doppelt gelistet: Einmal regulär und einmal als Vorteilsangebot mit der Verpflichtung innerhalb von einem Jahr weitere zwei Bücher zu bestellen.

Im Ernst: Wenn ich einen Duden kaufe, weiß ich was ich kaufe und lese mir nicht die komplette Beschreibung durch.
Warum sollte ich? Duden & Zustand & Preis & Versandauer sind die einzigen Dinge, die mich bei einem Duden interessieren und die sehe ich auf einen Blick gleich neben dem „Sofort-Kaufen-Button“.
Warum sollte ich mir noch die Artikelbeschreibung durchlesen?
Auch habe ich die Preise für einen Duden nicht so exakt im Kopf, dass es mir auf den ersten Blick auffällt, dass ich 3 Euro spare und schon dadurch stutzig werden würde.
Drücke ich also auf den Sofort-Kaufen-Button habe ich zwar 3 Euro gespart, muss aber innerhalb eines Jahres zwei weitere Bücher kaufen.

Das „Kleingedruckte“ steht zwar in der Artikelbeschreibung, aber wer liest sich die bei einem Duden schon durch?

Weihnachtszeit ist Lesezeit! Egal ob Krimi, Liebesroman oder Ratgeber – ein gutes Buch passt einfach immer unter den Baum. Pünktlich vor dem Fest startet der eBay Shop Zeilenreich von Bertelsmann eine Aktion für Leserratten, die sich lohnt. Unter der Rubrik „Vorteilspreise“ gibt es über 250 vergünstigte Bücher, die keine Wünsche offen lassen. Auf diese Auswahl von Vorteilsausgaben erhalten Käufer bis zu 25 Prozent Ermäßigung, wenn sie innerhalb von 12 Monaten ein weiteres Buch im Zeilenreich-Shop erwerben*. So sparen Vielleser Geld und profitieren vom großen Angebot.

Aktuell sind die meistgesuchten Begriffe in der eBay-Kategorie Bücher:

1. Harry Potter
2. Das magische Baumhaus
3. Wieso weshalb warum Bücher
4. Die Säulen der Erde
5. Nora Roberts
6. Deutschland schafft sich ab
7. Pixi Bücher
8. Karl May Bücher
9. Herr der Ringe
10. Ken Follett

*bis zu 25 Prozent unter Buchpreisbindung; ohne Mindestbestellwert und weitere Verpflichtungen

Der weltweite Online-Marktplatz eBay und die Bertelsmann-Tochterfirma DirectGroup Germany haben eine Kooperation geschlossen. Zeilenreich, die Buchhandelsmarke der DirectGroup Germany, hat unter http://stores.ebay.de/zeilenreich eine eigene Verkaufspräsenz auf dem deutschen eBay-Marktplatz eröffnet.
Mit diesem Shop tritt zeilenreich ab sofort als Anbieter von Medienprodukten aus seinem Sortiment auf eBay auf. Ab Ende Oktober 2010 ist geplant, das Sortiment auf mehr als 100.000 verschiedene Produkte der Bereiche Bücher und DVDs auszubauen. Bei allen Artikeln handelt es sich um Neuware, die zu festen Preisen und versandkostenfrei auf eBay verkauft wird.

Zudem wird zeilenreich im eBay-Markenshop, dem Konzept des eigenen Shops unter www.zeilenreich.de folgend, auch Vorteilsausgaben von Büchern zu vergünstigten Preisen anbieten.
Dafür wird das zeilenreich-Prinzip „ein Buch zwei Preise“ auf eBay übertragen – das bedeutet, dass Kunden ausgewählte Buch-Lizenzausgaben für einen 15 bis 40 Prozent günstigeren Preis erhalten.
Voraussetzung für den Kauf zu Vorzugskonditionen ist, dass ein Kunde innerhalb eines Jahres mindestens zwei Produkte im zeilenreich-Markenshop kauft.

Mit der Kooperation baut eBay sein Angebot im Bereich Medien weiter aus. Dr. Stephan Zoll, Geschäftsführer von eBay in Deutschland: „Wir freuen uns, dass wir mit der Bertelsmann-Tochter DirectGroup Germany einen starken Partner mit viel Erfahrung im Handel mit Medienprodukten für unseren Marktplatz gewinnen konnten. So können wir unseren Mitgliedern in noch größerem Umfang attraktive Produkte aus dem Medienbereich zugänglich machen. Mit den zeilenreich-Vorteilsausgaben finden die Kunden bei eBay außerdem ab Ende Oktober Bücher zu besonders günstigen Preisen.“

Dr. Bernd Schröder, Geschäftsführer der DirectGroup Germany: „Mit der Eröffnung des zeilenreich-Shops auf dem Marktplatz von eBay gehen wir den nächsten Schritt in der Entwicklung unserer Buchhandelsmarke: Neben den Kunden auf unserem eigenen Webshop finden nun auch alle deutschen eBay-Kunden unser attraktives Angebot von Medienprodukten und eine große Zahl von besonders günstigen Büchern – im Internet einer der wichtigsten Vorteile. Ich freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit in dieser langfristig angelegten Partnerschaft der DirectGroup Germany mit eBay.“

Der zeilenreich-Markenshop auf eBay ist zu finden unter http://stores.ebay.de/zeilenreich.