Beiträge

Aktuell scheint es nur ein Test bei eBay.com zu sein, aber es wäre die sinnvollste Änderung, die eBay überhaupt einführen könnte!
Ina Steiner von Auctionbytes hat von einer Leserin einen Screenshot bekommen, der zeigt, dass ein Top Verkäufer im Bereich Versandkosten nicht bewertet werden konnte, weil er den kostenlosen Versand anbietet.
Hier der Screenshot
Wie man sehen kann ist eine Bewertung im Bereich Versandkosten nicht möglich und eBay geht sogar einen Schritt weiter: Der Verkäufer bekommt automatisch eine 5 Sterne Bewertung wenn er den kostenlosen Versand anbietet.

Das macht Sinn und ist schon lange eine Forderung viele Verkäufer.
Warum sollte ein Käufer die Versandkosten mit weniger als 5 Sternen bewerten dürfen, wenn der Versand kostenlos erfolgt?
Das wäre eine Änderung die grundsätzlich – nicht nur für Top-Verkäufer – eingeführt werden müsste und scheinbar hat eBay das erkannt.
Ina Steiner hat bei eBay angefragt – warten wir gespannt auf die Antwort!

Insgesamt sind die heute von eBay angekündigten Neuerungen weder eine Überraschung, noch besonders sensationell.
Meinen Beifall findet die Einsicht von eBay, dass der Zwang zum kostenlosen Versand endlich wieder gestrichen werden muss.
Darüber hatten sich Käufer und Verkäufer gleichermaßen geärgert.
Käufer vor allem, weil der Marktplatz in den entsprechenden Kategorien nicht mehr transparent war.
Viele Verkäufer haben die Schlupflöcher genutzt und trotz Pflicht zum kostenlosen Versand in der zweiten Versandart Versandkosten ausgewiesen.
So konnte man die Angebote auf den ersten Blick gar nicht mehr vergleichen.
Ich hatte u.a. hier darüber berichtet.


Viele Verkäufer haben in den betreffenden Kategorien gar nicht mehr bei eBay eingestellt und sind statt dessen gleich zu Amazon abgewandert.
Es war nicht zu übersehen, dass ebay sich damit geschadet hat und für mich war es nur eine Frage der Zeit, wann eBay endlich darauf reagieren wird.

Kein Zwang zum kostenlosen Versand

Der Zwang zum kostenlosen Versand entfällt also und das auch sehr schnell, nämlich bereits ab 08.Februar 2010!
Statt dessen gibt es dann eine Obergrenze für die Versandkosten von 7,00 Euro.
Das ist eine sehr gute und weise Entscheidung!
Für Briefe dürfen in Zukunft maximal 2,50 Euro, für Bücher / Warensendungen 2,00 Euro und für DHL Päckchen, DHL Paket, Hermes Paket, iloxx Transport, Paketversand, Expressversand, Sonderversand, Einschreiben oder Nachnahme (inkl. aller Gebühren), Sonstige dann bis zu 7,00 Euro berechnet werden.

Bessere Positionierung in den Suchergebnissen

Angebote mit kostenlosem Versand erzielen eine bessere Position in den Suchergebnissen.
Der Verkäufer muss also auch in Zukunft abwägen, ob er den kostenlosen Versand anbietet – in einigen Kategorien kann das durchaus sinnvoll sein.

20 % Rabatt auf die Verkaufsprovision für Shopbesitzer

Shopbesitzer erhalten auch in Zukunft einen Rabatt in Höhe von 20 % auf die Verkaufsprovision, wenn sie in ausgewählten Kategorien den kostenlosen Versand anbieten.

Fazit:
Die Entscheidung von eBay ist richtig!
In Zukunft kann wieder jeder Verkäufer die freie Entscheidung treffen, ob und wenn ja bei welchen Angeboten er den kostenlosen Versand anbieten möchte und in einigen Kategorien kann das auch durchaus verkaufsfördernd sein.

In einigen Kategorien wird den eBay-Verkäufern der Zwang zum kostenlosen Versand auferlegt und wie zu erwarten war sind viele Verkäufer relativ kreativ um diesen Zwang zu umgehen.
Da wird wie bei diesen Beispielen offiziell nur Selbstabholung angeboten und im Angebot dann auf entstehende Versandkosten beim Versand hingewiesen.
Oder es wird wie hier offiziell der “ kostenlose Versand“ angeboten, in den Angeboten selbst aber werden die Versandkosten zusätzlich ausgewiesen.
Dann gibt auch noch die Ignoranten, die die Versandkosten gleich offiziell ausweisen, obwohl es bei eBay in den entsprechenden Kategorien verboten ist Versandkosten zu berechnen – so wie bei diesem Beispiel.
Nicht zu vergessen diejenigen, die, wie dieses Beispiel zeigt, ihre Bücher in völlig andere Kategorien einstellen, um durch diese Hintertür doch noch Versandkosten berechnen zu können.
Dieses Kuddelmuddel macht den Marktplatz nicht gerade transparent.
Konnte man früher auf einen Blick erkennen welches Angebot das günstigste ist, muss man sich heute durch alle Angebote klicken, weil der erste Blick irreführend sein kann.
Zudem werden andere Kategorien “ missbraucht “ und auch das ist dem Überblick nicht gerade zuträglich.
Zunächst hat eBay also viele Verkäufer verloren, die sich dem Zwang zum kostenlosen Versand nicht unterwerfen wollten und ihre Bücher nun auf anderen Plattformen anbieten.
Jetzt verärgert eBay die Käufer, weil diese die Angebote nicht mehr auf den ersten Blick vergleichen können und eBay verärgert auch diejenigen Verkäufer, die sich an den Zwang halten, dafür höhere Preise inklusive Versandkosten kalkulieren müssen und nun in den Suchergebnissen hinter denjenigen Verkäufern landen,die offiziell zunächst günstiger anbieten und die Versandkosten im nachhinein kalkulieren.
Und zum Schluß werden noch Käufer & Verkäufer in artfremden Kategorien verärgert, weil diese Kategorien mit artfremden Artikeln “ zugemüllt“ werden.
Bis jetzt unternimmt eBay nichts gegen dieses Kuddelmuddel und so werden es täglich mehr Verkäufer, die sich “ trauen“, den Zwang zur versandkostenfreien Lieferung auf dem einen oder anderen Weg zu unterlaufen.
Fazit: so gewinnt eBay weder zufriedene Käufer noch zufriedene Verkäufer!

Nicht vergessen!
Heute ist der Stichtag und für alle eBay-Angebote in den Medien-Kategorien wird der kostenlose Versand Pflicht!
Hier hatte ich darüber berichtet.
Hier noch einmal die einzelnen Kategorien im Überblick:

• Bücher, Comics, Magazine

* Belletristik

* Computer & Internet

* Englischsprachige Bücher

* Fremdsprachige Bücher

* Hörbücher & Hörspiele

* Kalender & Diverses

* Kinder & Jugendliteratur

* Kunst & Kultur

* Nachschlagewerke

* Reise & Regionales

* Sachbücher & Ratgeber

* Sammlungen & Pakete

* Schule & Ausbildung

* Studium & Wissen

* Zeitschriften

* Zeitschriftenabos

• Filme & DVDs

* Blu-Ray

* DVD

* Film-Fanartikel

* Filmposter

* HD-DVD

* TV-Fanartikel

* UMD

* VHS

* Weitere Formate

* Zubehör & Aufbewahrung

• Musik

* CDs
* Fanartikel & Merchandise
* Hörbücher & Hörspiele
* Sonstige Formate
* Vinyl
* Zubehör & Aufbewahrung

• PC & Videospiele

* Sachbücher & Ratgeber
* PC & Videospiele
* Merchandising
* Onlinespiele
* Zubehör

Ich war wie angekündigt konsequent und habe gestern alle in Frage kommenden Artikel gelöscht- wie schon damals als ebay in den ersten Kategorien den kostenlosen Versand zur Pflicht gemacht hat.
Diese Neuerung verärgert mich wirklich und ich persönlich werde konsequent dabei bleiben und in keiner Kategorie listen, in denen eBay mir den kostenlosen Versand vorschreibt.