Beiträge

Schon wieder ist Freitag und damit kommen die Links der Woche und die Leseempfehkungen für das Wochenende:

e-Commerce

Woher bezieht ein Online-Käufer seine Informationen? Wer oder was bewegt sie letztendlich zum Kauf oder Vertragsabschluss? Und führt heute noch ein Weg am Internet und dem Social Web vorbei?
Die Meinung Anderer beeinflusst die Kaufentscheidung online sehr oft
Via:w3b

Geben um zu bekommen:
Reziprozität als Konversionshebel im E-Commerce
Via: Konversionskraft

eBay steht an der Spitze und was gibt es sonst noch?
Fünf Ebay-Alternativen im Überblick
Via: Netzwelt

Google Panda Update – Können Online Shops profitieren?
Via: Shopbetreiber-Blog

4 Tipps für richtige Shop-Links
Via: Shopbetreiber-Blog

Marketing

Mehr Kreativität in der Werbung gefragt:
Humor ist Trumpf
Via: Internetworld

Wie entwickelt man eine solide SEO Strategie?
Suchmaschinenoptimierung – Sechs SEO-Schritte für Einsteiger
Via: smo14

Wie erreicht man mit einem eigenen Partnerprogramm schnell und unkompliziert potentielle Affiliates?
Affiliate-Marketing: Partnerprogramme erfolgreich starten
Via: Gründerszene

Social Media

In der letzten Woche gab es wieder einmal eine heftige Debatte über Facebook und den Datenschutz.
Offensichtlich gibt es jedoch eine Lösung den Facebook Share Button datenschutzfreundlich zu integrieren:
Facebook Share-Button datenschutzfreundlich integrieren
Via:smo14

Google+ wird wichtig für Suchergebnisse:
Wie Google Plus die SEO-Landschaft verändern könnte
Via: Gründerszene

Drei Tipps, wie Sie Google+ für Ihr Unternehmen nutzen
Via: Karrierebibel.de

7 Usability-Fehler, die die Nutzer verrückt machen:
Facebook und die Usability: Was die Nutzer am meisten stört
Via:t3n

Facebook Marketing – Die 10 besten Präsentationen
Via: seo-united

Facebook-Fanpages: 10 Tipps für eine professionelle und effektive Kommunikation
Via: Halalati

Unternehmen investieren mehr Geld in Social Media
Via: about.virtual-identity

Recht

LG Hamm zum Versandhandel mit Wertsachen: Diebstahl der Ware auf dem Transportweg kann Händler von der Leistungspflicht entbinden
Via: It-Recht-Kanzlei

Wirksame Haftungsausschlüsse im Internet – über den Nutzen von Disclaimern
Via: It-Recht-Kanzlei

6.000 Euro Streitwert für e-Mail-Werbung ohne Einwilligung
Via: Shopbetreiber-Blog

Und zum Schluß:
eBay TV Spot Werbung 2011 – Making Of: Mein Ein für Alles bei Youtube

Schönes Wochenende!

Google hat sich mit dem Kauf von Pittsburgh Pattern Recognition (pittpatt.com ) ein Unternehmen zugelegt, das Gesichtserkennungssoftware herstellt.
Der Kauf lässt vermuten, dass die Software für Google+ eingesetzt werden soll, allerdings hat sich Google bisher nicht konkret über die Pläne geäußert.
Auch über den Kaufpreis wurde bisher nichts bekannt.

Auch bei Facebook wird eine Software zur Gesichtserkennung eingesetzt, die glücklicherweise ausgeschaltet werden kann.
Nicht jeder ist von der Möglichkeit der automatischen Gesichtserkennung begeistert und auch Datenschützer laufen Sturm gegen die Option.

Pünktlich am Freitag kommen hier wieder die Links der Woche und meine Leseempfehlungen für ein vermutlich verregnetes Wochenende:

e-Commerce

Gewinnen Sie Kunden mit dem passenden Angebot
Fünf Tipps für erfolgreiches E-Mail-Marketing im E-Commerce
Via: Internetworld

Optimierungsbedarf: Eine wirkungsvolle Werbung von neuen Newsletter-Abonnenten findet bei vielen E-Commerce Händlern noch nicht statt.
Studie: E-Commerce Händler verlieren potentielle Neukunden beim E-Mail- Marketing
Via: emailmarketingblog

Vermeiden kann man Retouren nicht, aber man sollte sie wenigstens als Chance zur Kundenbindung nutzen:
Retourenmanagement – Nur ein Ärgernis oder auch Chance im E-Commerce?
Via: ecommerce-lounge

Durch Kundenbewertungen lässt sich bis zu 40 Prozent mehr Umsatz erzielen.
Nutzer des Trusted Shops Kundenbewertungssystem können eingehende Bewertungen auch über einen eigenen RSS-Feed nutzen und somit die Effizienz ihrer Kundenempfehlungen erhöhen:
Shopbewertungen automatisch via RSS-Feed in Twitter & Co. verbreiten
Via: Trusted Shops

Online Registrierung bei einem Besuch im Online-Shop. Muss das sein?
Weshalb die Online-Registrierung Ihre Besucher zum Verzweifeln bringt…
Via: Konversionskraft

TV-Commerce

Trendanalyse TV-Commerce: Milliarden-Euro-Grenze soll schon 2016 fallen
Wie gelangen Online-Händler auf ein hybrides Endgerät?
Via: Shopbetreiber-Blog

Marketing

Magazine und Kataloge erstellen – aber richtig!
5 Tipps, um (Print-)Werbung noch effektiver zu machen

Marketingstrategie:
Deutsche Kunden wollen Markenvertrauen haben
Via: Absatzwirtschaft

Webdesign

Welche Fehler sollten Sie bei der Webseitenerstellung vermeiden?
Sieben Tipps für ein gutes Webdesign
Via: Internetworld

Social Media

Nutzungseinschränkung für Facebook, Twitter & Co:
Social Networks sollen erst ab 16 Jahren voll nutzbar sein und ein Warnhinweis vor Risiken wie einem möglichen Arbeitsplatzverlust warnen.
Bundesrat: Social Networks erst ab 16 Jahren
Via: Internetworld

Facebook-Marketing: 8 deutschsprachige Fallstudien: Adidas,Bonprix,Eastpak,Lacoste,How Fast Time Flies,Tourismusbüro Arizona,Gonuts with Donuts,BNL
Jede der Fallstudien gliedert sich im Wesentlichen in die Aspekte Unternehmensprofil oder -hintergrund, Zielsetzung, Herangehensweise, Ergebnisse und Zukunft.
Via: Allfacebook.de

Schon zwei Wochen nach dem Start nahe an der Zehn-Millionen-User-Marke:
Exponentielles Wachstum für Google+
Via: Internetworld

Google+: Viele sind noch gar nicht drin, andere wollen gar nicht mehr raus:
Google+: Tipps und Tricks fürs neue Netzwerk
Via:smo14

Wer in Suchmaschinen gefunden werden will, braucht relevante und optimierte Webseiten. Was jedoch relevant ist, bestimmt zunehmend das Social Web.
So hebt Social Media das Google-Ranking
Via: Absolit

Recht

Regierung will die digitale Rechnungssignatur abschaffen
Händler sollen Rechnungen einfach verschicken können
Via: Internetworld

Neue Spielzeugkennzeichnung in Kraft: Müssen nun alle Spielzeuge neu gekennzeichnet werden?
Via: IT-Recht-Kanzlei

EU-Marke-Vorteile, Recherche und Anmeldung:
Die EU-Marke: Was bringt sie für Startups?
Via: Gründerszene

EU-Cookie-Richtlinie findet Weg in Gesetzentwurf
Via: Shopbetreiber-Blog

Haben Newsletter-Einwilligungen eine „Verfallszeit“?
Warum alte Einwilligungen beim Newsletterversand nicht zählen
Via: Gründerszene

Hier kommen wieder die Links der Woche und die Leseempfehlungen für das Wochenende:

Recht

Automatisch von Amazon bereitgestellte Bilder für Amazon Marketplace Händler ein Problem:
LG Nürnberg-Fürth: Unwirksame Allgemeine Geschäftsbedingungen des Internetkaufhauses Amazon
Via: IT-Recht-Kanzlei

und zum gleichen Thema:

Achtung: Abmahnrisiko für Amazon-Marketplace-Händler
Via: IT-Recht-Kanzlei

e-Commerce

Optimierung von Google AdWords-Kampagnen:
Performance mit Keywords und Landing Pages steigern
Via: Internetworld

Welche Marketingmaßnahmen haben aus Händlersicht das beste Kosten-Nutzenverhältnis?
Welche Herausforderungen gibt es bei der Erfolgsmessung einer Marketingkampagne?
In welchen Bereichen gibt es Nachholbedarf?
Fakten aus dem deutschen Online-Handel -So steigern Online-Händler ihren Umsatz
Via:e-Commerce-Leitfaden

Onlinehändler haben nicht nur bei eBay viel Arbeit, wenn es Änderungen gibt – auch bei Google wartet Arbeit- vor allem für Onlinehändler aus dem Bekleidungsbereich:
Änderungen bei der Google Produktsuche: Mehr Aufwand für alle, vor allem für Bekleidung
Via: Internetkapitäne

PayPal

1 Million Dollar drahtlos per Handy überwiesen – um die PayPal Zahlfunktion von Handy zu Handy zu demonstrieren, hat der Moderator der Konferenz MobileBeat 2011 Matt Marshall eine Million Dollar für ein Abendessen an Laura Chambers, PayPals Leiterin der Mobilsparte, überwiesen.
Video auf Youtube

ROM Manager: Versehentliche DDOS-Attacke auf PayPal-Server
Via: Android News

Facebook

Gruselig: Facebook Gesichtserkennung am Beispiel Rheinkultur Festival Bonn 2011
Alle Teilnehmer des Festivals wurden fotografiert und können nun von Freunden mit Namen getaggt werden.
Bei diesem Festival sicher kein Problem- aber es zeigt wo der Weg uns hinführen kann.
Facebook friends are watching you!

Twitter

Entscheidungshilfe – Wann es Zeit wird, einen Tweet zu löschen
Via: Karrierebibel

Google+

Praxistipp: Ihr Profil bei Google+ – Wie andere Sie sehen
Via: Internetworld

Groupon

Groupon ändert Privatsphäre-Einstellungen:
Geolocation-Daten werden gesammelt
Via: Internetworld

Und noch einmal Recht:

Der BGH über die Entscheidungsgründe für das Urteil vom 13.Januar 2011, Az.: I ZR 125/07:
Google AdWords – Die Verwendung Marken Dritter als Keyword ist zulässig
Via: e-Commerce-Lounge

Neues eBook: Rechtssicherer Verkauf von Spielzeug
Via: IT-Recht-Kanzlei

Beschränkung des Liefergebiets eines OnlineShops– ein Verstoß gegen EU-Recht?
Via: IT-Recht-Kanzlei

EuGH Urteil: Ebay muss stärker auf Markenverstöße der Händler achten
Der Gerichtshof präzisiert die Verantwortlichkeit von Betreibern eines Internet-Marktplatzes für die von Nutzern hervorgerufenen Verletzungen des Markenrechts.
Die nationalen Gerichte müssen diesen Gesellschaften ( Anmerkung: damit sind Internet-Marktplätze gemeint) aufgeben können, Maßnahmen zu ergreifen, die nicht nur auf die Beendigung der Verletzungen der Rechte des geistigen Eigentums, sondern auch auf die Vorbeugung gegen erneute derartige Verletzungen gerichtet sind
Via: EuGH (PDF)

Zur (Un-)Zulässigkeit einer Rabattaktion
Via: Mein-Recht-im-Netz

Charity

Radio EINS versteigert einen Sambasessel – für einen guten Zweck.
Und zwar einen von zweien, auf denen Fernanda Brandao und Giovane Elber saßen! Der Sessel wurde von Fernanda und Giovane signiert.
Der Erlös aus dieser Versteigerung geht in vollem Umfang an die Klinik Clowns

Aus den Kontakten mit meinen Lesern weiß ich, dass viele Facebook gegenüber sehr kritisch sind und meine Leser insgesamt nicht zu den ersten gehören, die ein neues soziales Netzwerk stürmen und sofort dabei sein wollen.
Von Google+ haben alle in den letzten Tagen sicher gehört, angemeldet sind wohl sicher noch nicht viele ( Leser von TMTA).
Erst einmal abwarten und die neuesten Nachrichten sammeln lautet die Devise.
Ich kann die Zurückhaltung gut verstehen, denn auch ich gehöre nicht zu den ausgesprochenen Fans von Facebook – wäre ich im Netz nur privat unterwegs würde ich einen großen Bogen um Facebook machen.
Aber viele sind eben nicht nur privat im Netz unterwegs und da muss man sich nun einmal mit sozialen Netzwerken auseinandersetzen.
Und nun kommt nach Facebook nun auch schon das nächste „große Ding“.
Also geht es ans Informationen sammeln:
Im Usabilityblog ist heute ein sehr guter Artikel erschienen, der Facebook mit Google+ aus Anwendersicht vergleicht:
The Google+ Project vs. Facebook: Ein erster Vergleich aus Anwendersicht.

Eine für mich wichtige Kernaussage im Vergleich Google+vs. Facebook:
Wer allerdings seine Kontakte personalisieren möchte und damit auch ein Stück Privatsphäre in der virtuellen Kommunikation zurückgewinnt, der ist bei Google+ sicher gut aufgehoben. Die Usability ist in diesem Bereich stark verbessert und nicht zu vergleichen mit dem Versteckspiel von Facebook. Und die vielen neuen Funktionen erscheinen intuitiv bedienbar.

Update:

Bei allfacebook.de ist auch gerade ein Artikel erschienen, der die Funktionen von Google+ und Facebook vergleicht:
Funktionsvergleich Google+ zu Facebook