Nach dem Super Sale im Februar bringt Rakuten, das weltweit drittgrößte E-Commerce-Unternehmen, mit dem Shopping Marathon das nächste Shopping-Event nach Deutschland. Rakuten unterstützt seine Händler damit bei Kundengewinnung und Umsatzsteigerung und stärkt seinen Status als ein von Partnerschaftlichkeit geprägten Fachhändlernetzwerks. Zudem bieten die Rakuten E-Commerce-Consultants umfangreiche Schulungsmaterialien und kostenfreie Webinare an, mit denen sich die Händler optimal auf den Shopping Marathon vorbereiten und bestmöglich vom gesteigerten Traffic während des Aktionszeitraumes profitieren können. Außerdem bewirbt Rakuten den Shopping Marathon umfangreich über viele verschiedene Kanäle und trägt mit bis zu 50-fachen Superpunkten zur langfristigen Kundenbindung und einem nachhaltigen händlerseitigen Erfolg der Aktion bei.

Der Shopping Marathon im Detail
Der Rakuten Shopping Marathon findet auf einer eigenen Eventpage vom 21. April um 18 Uhr bis zum 23. April um 12 Uhr statt. Insgesamt wird es 26 Super Deals mit hohen Rabatten geben, die prominent auf der Eventseite in Szene gesetzt werden. Händler konnten sich bereits im Voraus für einen dieser Top-Deals bewerben. Zusätzlich bestand die Möglichkeit strategisch optimal platzierte Bannerwerbungen im Aktionszeitraum zu buchen, um so ebenfalls von den steigenden Besucherzahlen zu profitieren. Zudem wird es bis zu 50-fache Superpunkte geben, die bis auf den üblichen Händler-Anteil von einem Prozent von Rakuten finanziert werden. Kunden haben dabei die Höhe des Superpunkte-Bonus selbst in der Hand: In je mehr Shops sie kaufen, desto mehr Punkte erhalten sie. Ziel dieser zusätzlichen Bonuspunkte ist es, Verbraucher zu Mehrfachkäufen anzuregen und langfristig zu wiederkehrenden Käufern zu machen. Händler profitieren also von einem unmittelbaren Kaufanreiz für ihre Kunden und von der nachhaltigen Kundenbindung, denn in der Regel lösen über 80 Prozent der Kunden ihre Superpunkte wieder in den Shops ein, in denen sie sie erworben haben.

Empowerment und bestmögliche Unterstützung für Händler
„Der Shopping Marathon ist nach dem erfolgreichen Super Sale, der für die Gesamtheit aller teilnehmenden Händler das fünfzehnfache Handelsvolumen bedeutete, der nächste Schritt, Rakuten und das Superpunkteprogramm noch bekannter zu machen“, sagt Beate Rank, CEO von Rakuten Deutschland. „Mit dieser Aktion wollen wir aber nicht nur viele Besucher auf unsere Plattform locken. Besonders wichtig ist auch, dass wir unsere Händler von Anfang mit unserem Know-how unterstützen, so dass sie vom zusätzlichen Traffic auch bestmöglich profitieren. Deshalb bieten wir vorab Webinare an und stellen gemäß unserer Philosophie des Empowerments vielfältige Schulungsmaterialien zur Verfügung. Hier erklären wir in wenigen einfachen Schritten, wie unsere Händler selbst zum Erfolg des Events beitragen können. Mit diesen Vorbereitungen können wir den Erfolg der angeschlossenen Händler sicher noch steigern.“

Details zu den einzelnen Deals werden kurz vor den Angebotszeiträumen bekannt gegeben. Händler können unter www.info.rakuten.de/akademie gratis das Online-Webinar „Fit für den Shopping Marathon“ in der Rakuten Akademie besuchen.

Quelle: Rakuten