Offensichtlich hat eBay nun doch Angst, dass die privaten Verkäufer durch die Gebührenerhöhung in Scharen abwandern und versucht sie mit einer Preisaktion auf dem Marktplatz zu halten:
Schon das zweite Mal in diesem Monat können private Verkäufer, die die eBay Mindeststandards erfüllen, am kommenden Wochenende kostenlos Auktionen bei eBay einstellen.
Am 18.06.2011 und am 19.06.2011 heißt es bei eBay also wieder:
0 Cent Angebotsgebühr für alle Auktionen in allen Kategorien ( ausgenommen Handyverträge) unabhängig vom Startpreis, die am 18. und 19. Juni bei eBay.de eingestellt werden.

Die Preisaktion ist nur gültig für Angebote, die mit dem regulären Verkaufsformular, mit dem Kurzformular oder der eBay iPhone-App eingestellt werden.

Sie ist nicht gültig für Auktionen, die über externe oder andere interne Verkäufertools erstellt und hochgeladen werden (z.B. Turbo Lister, Verkaufsmanager).