Es war fast nicht anders zu erwarten, auch wenn es sich wieder einmal unglaublich anhört.
Morgen müssen alle eBay Verkäufer ihre neue Widerrufsbelehrung zur Verfügung stellen und weil die Angst groß ist, dass die eBayserver ab Mitternacht dem Ansturm nicht standhalten, haben die ersten Verkäufer bereits jetzt damit begonnen, die neue Widerrufsbelehrung einzupflegen.
Wer dachte, dass das in jedem Fall unproblematisch funktioniert, der irrt sich leider.
Offensichtlich sind die Händler bestens vorbereitet, aber eBay wieder einmal nicht, denn die Widerrufsbelehrungen vom Händlerbund passen nicht in das vorgegebene eBayfeld.
eBay und der Händlerbund sind bereits informiert, der Händlerbund will morgen eine überarbeitete Widerrufsbelehrung zur Verfügung stellen.

Man fragt sich, warum eBay das nicht im Vorfeld mit bekannten Anbietern, zu denen auch der Händlerbund gehört, testet und das Feld dann rechtzeitig entsprechend anpasst?

Mögliche Abhilfe
Es gibt offensichtlich eine Möglichkeit, die Widerrufsbelehrung so zu kürzen, dass sie in das Feld passt: Einfach den zur Verfügung gestellten Text in ein Word Dokument kopieren und alle Formatierungen löschen. Bei einigen scheint das zu funktionieren, leider nicht bei allen.

UPDATE 21:53 Uhr

Angeblich soll bei eBay die Begrenzung der Zeichenzahl für die Widerrufsbelehrung heute um 23.59 Uhr aufgehoben werden.
Es bleibt also spannend!

UPDATE
Das Feld für die Begrenzung der Zeichenzahl für die Widerrufsbelehrung wurde natürlich nicht erweitert und auch sonst hängt erwartungsgemäß einiges bei eBay.
Das gebündelte Überarbeiten funktioniert nicht in allen Fällen ( Systemproblem wird angezeigt).

UPDATE 13.06.14
Von eBay kam gerade die Information, dass eBay keine Absicht hatte, das Feld für die Widerrufsbelehrung zu vergrößern. Das war also offenbar ein Gerücht.
Auch kann eBay die hier beschriebenen Probleme nicht nachvollziehen – selbst die längeren Fassungen sollen laut eBay problemlos passen.
Dem stehen leider die praktischen Erfahrungen vieler Händler gegenüber, bei denen es eben nicht passt.
eBay rät, die angepassten Mustertexte aus dem eBay Rechtsportal einzusetzen.

UPDATE 13.06.14
eBay hat sich zu dem Thema offiziell geäußert:

Die Zeichenanzahl der neuen Musterwiderrufsbelehrung und des Musterwiderrufsformulars liegt auch bei Verwendung der jeweils längsten Textoptionen jeweils unter 5.000 Zeichen. Wenn Sie einen längeren Text verwenden wollen, können Sie den zusätzlichen Text in Ihre Artikelbeschreibung aufnehmen und in der Widerrufsbelehrung darauf hinweisen. Bei Fragen zur konkreten Umsetzung Ihrer Widerrufsbelehrung wenden Sie sich bitte an Ihren Rechtsanwalt oder eine andere Rechtsberatungsstelle.

5 Kommentare
  1. Marion von Kuczkowski
    Marion von Kuczkowski sagte:

    Es hätte Hand in Hand gehen müssen – so ist es unglücklich gelaufen. Ich hoffe nur, dass Händler keine Abmahnungen bekommen.

  2. Stefan
    Stefan sagte:

    Was heisst den hier das Ebay sich nicht darum kümmert? Der Händlerbund vertritt 30.000 Auftritte, wie kommts dass der HB sich da nicht kümmert und man nur seltsame (ich will jetzt mit Absicht nicht sagen DUMME) antworten am Telefon erhält. Ich hab heut 4 Stunden geschlafen weil kein einziges Unternehmen darauf vorbereitet war.
    Meine Mitbewerber haben die WRB drin, offenbar sind es keine HB-Mitglieder. Ich finde das INKOMPETENT, BASTA.

  3. Daniela
    Daniela sagte:

    Guten Morgen, ich bin beim Händlerschutz.com und hatte da keinerlei Probleme die neue Widerrufsbelehrung einzusetzen. Auch das neue Rücksendeformular war direkt darunter mit angefügt und konnte bei ebay gespeichert werden.

    Hatte kurz überlegt eventuell zum Händlerbund zu gehen, aber das Angebot vom Händlerschutz machte mir einen besseren Eindruck und habe mich dann letztlich für das Aktionsangebot entschieden.

    Wenn ich das so lese, bin ich froh alles richtig gemacht zu haben.

Kommentare sind deaktiviert.