Am 05. und 06. März 2011 können private eBay Verkäufer wieder kostenlos Auktionen bei eBay einstellen.

An diesem Wochenende heißt es dann wieder:

0 Cent Angebotsgebühr für alle Auktionen in allen Kategorien ( außer Handyverträge),unabhängig vom Startpreis für private Verkäufer.
Alle anderen Gebühren wie Verkaufsprovision sowie sämtliche Gebühren für Zusatzoptionen, wie z.B. Galeriebild, Untertitel etc. werden wie immer wie üblich berechnet!

Das Angebot gilt nur für Angebote, die mit dem regulären Verkaufsformular, mit dem Kurzformular oder der eBay iPhone-App eingestellt werden.
Diese Preisaktion ist nicht gültig für Auktionen die über externe oder interne Verkäufertools erstellt und hochgeladen werden (z.B. Turbo Lister, Verkaufsmanager).

Hier der Link zur offiziellen eBay Info.

Neue Regel:

Die Aktion gilt nur für private Verkäufer, die die Mindeststandards für Verkäufer erfüllen!

Mindeststandards – Was bedeutet das für private Verkäufer?

Die maximale Anzahl von Bewertungen mit 1 oder 2 Sternen dürfen bei den detaillierten Verkäuferbewertungen nicht überschritten werden:
Im Bereich „Artikel wie beschrieben“ dürfen höchstens 1,2% ( oder 4 ) der Bewertungen eine 1-2 Sterne Bewertung bekommen haben.
In den Bereichen Kommunikation, Bearbeitungszeit und Verpackungs- und Versandkosten dürfen höchstens 2,4% ( oder 4) der Bewertungen eine 1-2 Sterne Bewertung bekommen haben.

Weitere Artikel zum Thema Mindeststandards:
Neue eBay Mindeststandards für Verkäufer aktiv
Neuerungen bei eBay – Mindeststandards – Kritik an der “oder” Regel