Für eBay-Käufer, die ab und zu im Ausland einkaufen, gibt es unter dutycalculator.com ein empfehlenswertes Online-Tool um den Zollwert zu kalkulieren.
Geben Sie hier einfach ein, welches Produkt Sie zu welchem Preis aus welchem Land kaufen möchten und der Zollkalkulator rechnet Ihnen die zu erwartenden Zollgebühren aus.

Den Link zum Zollkalkulator finden Sie ab sofort auch in der Blogroll ( rechte Seite unten), damit Sie nicht immer nach diesem Artikel suchen müssen, falls Sie den Zollkalkulator einmal benötigen sollten.

Analyse Tool für Verkäufer

Das Tool ist auch für Verkäufer sehr interessant, denn es zeigt, welche Artikel beispielsweise von Deutschland nach Großbritannien verschickt werden, oder welche Produkte die deutschen Käufer in USA kaufen ( weil sie sie vielleicht in Deutschland nicht finden).
Über das Drop-Down Menü kann man sich die einzelnen Produkte, die von Land zu Land verschickt werden, ansehen und möglicherweise eine Marktlücke entdecken, die in Deutschland ( oder eben auch international von Deutschland nach x) zu bedienen wäre.
Die Ergebnisse basieren auf den Suchanfragen der Nutzer des Zollkalkulators, sind also nicht repräsentativ, können jedoch erste Anhaltspunkte geben, welche Produkte eventuell für den internationalen Handel interessant sein könnten und bei welchen Produkten sich eine intensive Recherche lohnen könnte.

Wie eBay bereits im letzten Jahr angekündigt hat, wird ab dem heutigen Tag die eBay-Kaufabwicklung das einzige Kaufabwicklungsverfahren für Käufer sein. Eine Weiterleitung zur Kaufabwicklung eines Drittanbieters ist dann nicht mehr möglich, denn es kann nur noch ausschließlich die eBay-Kaufabwicklung genutzt werden.

Die E-Commerce Komplettlösung plentyMarkets ist von dieser Änderung nicht betroffen. Folglich müssen plentyMarkets Nutzer auch keine weiteren Maßnahmen ergreifen. Nachdem ein Artikel auf dem Marktplatz eBay verkauft wurde, durchläuft der Käufer das eBay-Kaufabwicklungsverfahren und hinterlegt dort alle für den Kauf relevanten Daten. Diese Informationen werden daraufhin automatisch an plentyMarkets übermittelt, so dass die weitere Abwicklung eines Auftrags gebündelt mit den Aufträgen anderer Marktplätze oder Webshops zentral in plentyMarkets vorgenommen werden kann.

„Auf dem Marktplatz eBay Deutschland sind derzeit parallel rund 1,5 Millionen Angebote online, die mit plentyMarkets verwaltet werden. Wir begrüßen die einheitliche Kaufabwicklung und erwarten, dass sich dadurch das Kauferlebnis auf dem Marktplatz eBay weiter positiv entwickelt. Da nun die Kaufabwicklung bei jedem Kaufvorgang gleich gestaltet ist, wird sich der Käufer viel besser orientieren können“, so Jan Griesel, CEO der plentySystems GmbH.

Das bayerische Softwareunternehmen logic-base GmbH mit Sitz in Rain am Lech bringt die Neuauflage seines Softwaremoduls „4SELLERS für Amazon“ heraus, das sich bereits einen festen Platz im Online-Handel erobert hat. Die Amazon-Anbindung für die E-Commerce-Komplettlösung 4SELLERS gibt es jetzt mit deutlich erweitertem Funktionsumfang. Die neue Software steht den Kunden ab sofort zur Verfügung.

Bewährte Anbindung an einen der wichtigsten Online-Marktplätze jetzt noch leistungsfähiger

Das Modul „4SELLERS für Amazon“, das in Verbindung mit einer 4SELLERS Plattform die Anbindung an Amazon als einem der wichtigsten E-Commerce Vertriebskanäle ermöglicht und die Abläufe weitestgehend automatisiert und damit professionalisiert, wartet in der neuen Version mit einem deutlich erweitertem Leistungsumfang auf.
Der Grundgedanke des Moduls, das drei Jahre nach seiner Einführung einer deutlichen Überarbeitung unterzogen wurde: Als Zusatz zur 4SELLERS Plattform, welche das Warenwirtschaftssystemzunächst um die wichtigsten für den E-Commerce relevanten Funktionen erweitert, schafft es die Verbindung zu den wichtigsten weltweiten Verkaufsplattformen von Amazon. Für diese Plattformen gewährleistet es das automatische Abholen der Verkaufsdaten, auch im Bereich der FBA Verkäufe, und ermöglicht so den automatisierten Abgleich zwischen dem Warenwirtschaftssystem, Amazon und anderen Verkaufskanälen wie z. B. eBay oder dem eigenen Webshop des Online-Händlers.
So ist es dem Online-Händler möglich, Artikel direkt aus der Warenwirtschaft heraus schnell und unkompliziert einzustellen, zu verwalten und zu aktualisieren. Verkäufe werden bis hin zu Versand und Rechnungsstellung problemlos und ohne Fehlerquellen abgewickelt. Verwaltungsaufgaben und Systemeingaben kann der Händler, sofern sie nicht dank der Softwarelösung ohnehin automatisiert ablaufen, ohne viel Aufwand und zentral in der Warenwirtschaft organisieren. Voll automatisiert sind Vorgänge wie z. B. Verfügbarkeitsprüfung, Auftragsanlage in der Warenwirtschaft, Versandmeldung an Amazon, Zahlungsabgleich und die Verbuchung im Rechnungswesen. Eine bedarfsgerechte und zeitnahe Nachbestellung von Waren mit nur wenigen Mausklicks ist ebenfalls ein wesentliches Leistungsmerkmal.
Auch für die Analyse der Geschäftszahlen bietet die Software nahezu grenzenlose Möglichkeiten: Eine Vielzahl von Abfragemöglichkeiten erlaubt ein effizientes Controlling.
In Abstimmung mit Amazon entwickelte logic-base die neueVersion dieser etablierten Software, die noch besser in die Komplettlösung4SELLERS integriert ist und insgesamt an Qualität gewonnen hat.

Die wichtigsten Weiterentwicklungen:

* Einlesen von FBA-Bestellungen („Fulfillment by Amazon“ – durch Amazon versandte Bestellungen
* Umfangreichere Möglichkeiten, Zahlungsdaten zu verbuchen
* Umfangreichere Möglichkeiten der Umsatzanalyse
* Zeitnahe Anzeige von Artikeln, die bereits verkauft wurden, jedoch noch nicht in einem FBA- oder Händlerbestellbericht enthalten sind
* Erweiterung der Mehrländer- und Mehrwährungsfähigkeit: jetzt auch Unterstützung von Amazon USA & Kanada (bisher Deutschland, Frankreich, Italien, UK)
* Verwendung der aktuelleren Amazon-Schnittstelle MWS (Marketplace Web Service) anstatt wie bisher AWS (Amazon Web Service)

Über die logic-base GmbH:

Die logic-base GmbH wurde im Jahr 1999 gegründet und bietet seit 2001 mit der Software 4SELLERS eine leistungsfähige Komplettlösung für den Online-Handel an. logic-base ist vielfach zertifiziert: Als Developer Partner und Kompetenz Partner der SAGESoftware GmbH, einem der weltweit größten Anbieter für ERP Systeme, weiterhin als Microsoft Gold Partner sowie als eBay Lösungsanbieter. 2006 wurde logic-base mit dem eBay Entwicklerpreis für die beste Warenwirtschaftslösung ausgezeichnet. logic-base unterhält enge Geschäftsbeziehungen zu den beiden größten deutschen Marktplätzen eBay und Amazon und ist in die Entwicklungsprogramme beider Unternehmen eng eingebunden.
Das inhabergeführte, eigenfinanzierte Unternehmen ist in den letzten Jahren konstant zweistellig gewachsen. Im Jahr 2010 betrug der Umsatz 6,21 Millionen €, 2011 werden es ca. 8 Millionen € sein. Am Hauptsitz im bayerischen Rain am Lech und der Zweigniederlassung in Leipzig beschäftigt logic-base derzeit rund 80 Mitarbeiter.

Über 4SELLERS:

4SELLERS ist eine spezielle Software für den Online-Handel und fasst als Komplettlösung E-Commerce mit Warenwirtschaft und Rechnungswesen zueinem geschlossenen System zusammen. Damit garantiert 4SELLERS dem Online-Händler ein Höchstmaß an Prozessautomatisierung und Professionalisierung seiner Betriebsabläufe. Die modular aufgebaute, multifunktionale, individualisierbare und skalierbare Software ermöglicht sowohl die automatisierte Verkaufsabwicklung über Online-Marktplätze wie eBay und Amazon als auch über eigene Webshops (B2B und B2C). Dabei ist 4SELLERS in die Warenwirtschaft und das Rechnungswesen der Sage Office Line eingebunden. Dadurch werden Schnittstellen vermieden und durch eine gemeinsame Datenbank die just-in-time Verfügbarkeit der Daten erreicht. Mittels einer umfassenden Analysefunktion hat der Online-Händler jederzeit Zugriff auf die aktuellen Unternehmenszahlen. Bestandteile der Komplettlösung 4SELLERS sind auch die Anbindung zahlreicher Zahlungsanbieter, Preisportale, Frachtdienstleister sowie einer Lagerwirtschaft; des Weiteren die Möglichkeit der Kassenanbindung im Ladengeschäft sowie die Integration von Telefonverkauf.

Ina Steiner von Auctionbytes hat heute mit Ecommerce EKG ein neues Bug-Reporting-Tool vorgestellt:
Verkäufer, die ein technisches Problem oder einen Bug bei eBay, PayPal, Amazon, aber auch bei Etsy, Google-Checkout, Channeladvisor und vielen weiteren E-Commerce Anbietern feststellen, können das Problem melden.
Damit wird erstmalig eine zentrale Anlaufstelle geschaffen.
Verkäufer sehen so auf den ersten Blick, ob auch andere das Problem haben und müssen keine Zeit mehr mit der Suche nach einer Problemlösung verschwenden.
Für viele ist es erst einmal beruhigend zu wissen, dass es ein generelles Problem gibt, z.B. wenn der Turbo Lister mal wieder nicht funktioniert.
Jede Meldung wird erst einmal geprüft und dann freigeschaltet.
Andere Verkäufer können bestätigen, ob das Problem auch bei ihnen aktuell ist und ergänzende Kommentare verfassen.
Hat eine bestimmte Anzahl an Verkäufern das Problem bestätigt, wird die entsprechende Plattform informiert.
Über Twitter und den RSS Feed können sich Verkäufer und auch Plattformbetreiber benachrichtigen lassen, wenn neue Meldungen vorliegen.
Das Tool soll global einsetzbar sein, aber ich befürchte, dass nur wenige deutsche Verkäufer sich dort aktiv mit Meldungen beteiligen.
In der „Blogroll“ in der linken Sidebar von Take-me-to-auction setze ich einen Link „E-Commerce EKG“ für diejenigen, die dort ihre Meldungen abgeben möchten.
Ich werde das E-Commerce EKG verfolgen und berichten, wenn deutsche Fehlermeldungen vorliegen.

Nach der Mini-Gallery und der Profi-Gallery folgt nun die brandneue Profi-Gallery Plus! Erzielen Sie ganz einfach zusätzlichen Umsatz auf eBay, denn mit zusätzlichen Features machen Sie Ihre Käufer und Interessenten auf Ihre weiteren Produkte aufmerksam.

Die Vorteile der Profi-Gallery Plus auf einen Blick

* Darstellung von mehreren verschiedenen Produkten in einem Listing bei eBay
* Sie bestimmen die Produkte für Ihr Cross-Selling
* Automatisches Aktualisieren Ihrer Produkte alle 8 Stunden
* Freies Platzieren und Skalieren der Gallery per Variable im Lister-Design
* Anzeige von maximal 48 Produkten
* In der Profi-Gallery Plus können verschiedene Gallery-Typen ausgewählt werden
o Profi-Gallery Plus mit individueller Farbwahl für Rahmen, Hintergrund und Schrift
o Profi-Gallery Shop mit übersichtlicher Navigationsleiste
o Profi-Gallery Rotation, in der Sie Ihr eigenes Logo integrieren können
* Gallery-Typen sind farblich anpassbar
* Platzierung eines eigenen Logos in der Profi-Gallery Rotation
* Optional automatisches Auffüllen laufender Artikel auf die maximale Produktanzahl
* Elegante Präsentation Ihrer weiteren Produkte
* Mit Facebook-, Twitter und eMail-Empfehlung
* Kunden stöbern in Ihren verschiedenen Produkten
* Kunden finden bei Ihnen was Sie benötigen

Startangebot: Profi-Gallery Plus noch heute aktivieren und dauerhaft 5 Euro pro Monat sparen!
Wenn Sie bis zum 31.03.2011 die Profi-Gallery Plus aktivieren, zahlen Sie für die Nutzung dauerhaft nur eine monatliche Gebühr von 20 Euro (anstatt 25 Euro)! Sie können die Gallery in gewünscht viele eBay-Angebote integrieren.

Weitere Informationen und wie man die Profi-Gallery Plus aktiviert finden Sie hier.

Top Verkäufer Tool eBay Großbritannien

Hier finden Sie ein interessantes Tool für diejenigen, die bereits bei eBay.co.uk verkaufen oder in Zukunft verkaufen wollen:

Powersellerindex.com

Aktuell werden die 50 Top-Verkäufer der letzten 7 Tage ( + die 10 Top-Verkäufer der letzten 30 Tage) in neun Kategorien ausgewertet.
Angezeigt wird die Summe der erfolgreich abgeschlossenen Transaktionen ( nicht der Umsatz!) der jeweiligen Verkäufer.
Mit einem weiteren Klick kann man sich die Anzahl der Transaktionen des Verkäufers nach Unterkategorien anzeigen lassen.

Wer bei ebay.co.uk verkauft, sollte unbedingt einen Blick darauf werfen!
Das Tool ist kostenlos!

UPDATE: Das Tool funktioniert leider nicht mehr!

Soll ich international verkaufen?

Ein Blick auf die Zahlen gibt die Antwort:

Laut der zweiten Auflage des Online Business Barometers (2.OBB – PDF) von eBay verkaufen 92 Prozent der Online-Händler heute bereits ins Ausland und erhöhen so ihre Absatzpotentiale.
Über eBay Deutschland wurden im Jahr 2009 Waren im Wert mehr als 750 Millionen Euro exportiert.
Zu den meist exportierten Waren gehörten dabei Bekleidung und Accessoires: In 2009 wurden mehr als 200.000 Damenschuhe, mehr als 100.000 T-Shirts und mehr als 80.000 Jeans von deutschen eBay-Händlern ins Ausland verkauft.
Beliebt waren im Ausland auch Artikel aus dem Bereich Fotografie, DVDs sowie Produkte des Unternehmens Märklin.

Wenn man sich z.B. die Exportzahlen von Großbritannien ansieht, wird schnell klar, dass man nicht unbedingt an “ typisch deutsche Produkte “ denken muss, wenn man den Verkauf ins Ausland plant.
Alles ist möglich!
So werden jährlich z.B. Schweizer Uhren im Gesamtwert von über 70.000 Euro von Großbritannien aus in die Schweiz geschickt und für über 116.000 Euro werden Doc Martens Schuhe ( eine deutsche Firma) von Großbritannien nach Deutschland versendet.

Mit Tools wie dem Powersellerindex.com bekommt ein Verkäufer einen ersten Überblick, welche Artikel sich bei eBay in Großbritannien besonders gut verkaufen lassen.

Für kleines Geld versorgt chartixx ab sofort eBay-Händler mit allen wichtigen Verkaufszahlen – und sorgt so für den geschäftlichen Durchblick.
Das Cloud-basierte System bringt in Echtzeit alle wichtigen Kennzahlen direkt auf den Schirm.
PayPal und Google Analytics werden in der aktuellen Fassung ebenfalls ausgewertet, Amazon Marketplace soll in den nächsten zwei Monaten folgen.
Hinter chartixx steht Oliver Prothmann, der viele Jahre lang die gewerblichen Online-Händler für eBay oder PayPal betreut hat.

Kurz zusammengefasst:
– chartixx.com ist ein Geschäftszahlen Analyse Tool für den Geschäftsführer
– Schnittstellen zu eBay, PayPal und Google Analytics
– Schnittstelle zu Amazon Marketplace in Vorbereitung
– Aktuelle Umsatzzahlen über alle Accounts gleichzeitig erheben
– Zahlreiche Auswertungen und Analysen direkt im Web-Browser
– Auch von Handy und Smartphone abrufbar
– 3 verschiedene Tarifmodelle
– Link: http://www.chartixx.com

Über 100.000 Online-Händler nutzen gewerblich Marktplätze wie eBay, um ihre Waren auf digitale Weise zu verkaufen. Viele Händler arbeiten dabei mit mehreren Accounts – und stehen allesamt vor dem Problem, wie sie es eigentlich bewerkstelligen, den eigenen Umsatz und die tendenzielle Entwicklung des eigenen Geschäfts im Auge zu behalten.

Wer keine Lust hat, alle Zahlen von Hand auszuwerten, baut auf chartixx. Das Cloud-basierte System lässt sich direkt im Web-Browser aufrufen – auf dem Desktop-Rechner ebenso wie auf dem Handy, dem Smartphone, dem iPhone oder dem iPad. Es bietet direkte Schnittstellen zu eBay, PayPal und Google Analytics an, sodass die anfallenden Zahlen in Echtzeit aus dem Web abgerufen werden können. In den kommenden acht Wochen kommt als weitere Schnittstelle Amazon Marketplace hinzu. Auf diese Weise können gewerbliche Händler all ihre Geschäftsaktivitäten im Auge behalten.

chartixx: Umfangreiche Auswertungen sorgen für eine bessere Einschätzung des eigenen Geschäfts
Wer seine Geschäftszahlen nicht regelmäßig auswertet, weiß nie, wie sich der aktuelle Monat im Vergleich zum vorhergehenden entwickelt, ob das aktuelle Weihnachtgeschäft besser als das letzte war, welche Artikel aus dem eigenen Sortiment sich am besten verkaufen oder wie der gesammelte Umsatz pro Tag, Monat oder Jahr ausfällt. chartixx legt besonderen Wert auf eine einfache und leichtverständliche Art und Weise, die Umsatzentwicklungen darzustellen.

chartixx bietet seinen Nutzern eine Auswertung im Web-Browser, wie sie sonst nur großen Konzernen zur Verfügung steht. Die betrieblichen Geschäftszahlen (KPI) werden hier mit einem ausgeklügelten Geschäftszahlen-Informationssystem ausgewertet und dargestellt. Dabei zeichnet sich chartixx durch die folgenden Funktionen und Analysen aus:

– Schnittstellen zu eBay, PayPal und Google Analytics
– Unterstützt mehr als ein Konto pro Schnittstelle
– Anzeige und Auswertung der tgl. WOW! Angebote bei eBay DE, UK, US inkl. Historie
– Auswertung des täglichen Umsatzes
– Aufstellung der täglich verkauften Artikel
– Tägliche Transaktionen
– Status des PayPal-Accounts sowie der PayPal Quote
– Tag-zu-Tag-Entwicklung
– Woche-zu-Woche-Entwicklung
– Monat-zu-Monat-Entwicklung
– Monatlicher Umsatz
– Anzahl der monatlich verkauften Artikel
– Monatliche Transaktionen
– Umsatzverteilung nach Wochentagen
– Wochentag Analyse
– Top-10-Artikel nach Stückzahlen
– Top-10-Artikel nach Umsatz
– Top-Performer gegenüber letztem Monat
– Flop-10-Artikel nach Umsatz
– Analyse der Abhängigkeit von Top-10-Artikel
– Übersicht der offenen Bestellungen
– Umsatz pro Mitarbeiter
– Umsatz im Verhältnis zur Lagerfläche
– Übersicht des Kunden-Feedbacks
– Details zum Kunden-Feedback
– Status zu „Verkäufer mit Top-Bewertung“
– Traffic-Analyse mit Google Analytics

Das vollständige Spektrum der Leistungen steht allen Online-Händlern zur Verfügung, die sich für chartixx Premium (18 Euro im Monat für eBay-Schnittstelle, 4 Euro im Monat für PayPal-Schnittstelle, Google Analytics gratis) entscheiden. In abgespeckten und preiswerteren Varianten gibt es auch noch chartixx Business und chartixx Light (Übersicht hier: http://www.chartixx.com/de/chartixx-funktionen-11.html). Ohne weitere Kosten können mit jeder Schnittstelle alle verfügbaren Konten verknüpft werden. Jeden Monat kommen neue Funktionen und Analysen hinzu.

chartixx lässt sich vor dem Buchen ausgiebig testen – kostenfrei. Während des dreitägigen Probedurchgangs erlaubt es chartixx, die eigenen Daten der letzten 60 Tage zu analysieren.

Hinter chartixx steckt ein bekanntes Gesicht: Oliver Prothmann
chartixx wurde von Oliver Prothmann gegründet. Der Experte für gewerbliche Online-Händler hat viele Jahre lang für Unternehmen wie ElectronicScout24, eBay und PayPal gearbeitet – und hier die Online-Händler betreut.

Oliver Prothmann: „In den sieben Jahren meiner Tätigkeit habe ich verstehen gelernt, wie Online-Händler denken, agieren und entscheiden. Und welche Zahlen sie dringend brauchen. Mit chartixx geben wir den Online-Händlern ein Werkzeug für den täglichen Gebrauch in die Hand, mit dem sie ihr Geschäft und die finanzielle Entwicklung besser verstehen und analysieren können.“

Homepage: http://www.chartixx.com
Facebook-Seite: http://www.facebook.com/chartixx

Um eine auf elektronischem Weg übermittelte Rechnung vorsteuerabzugsfähig zu machen, ist eine qualifizierte elektronische Signatur gemäß §14 Umsatzsteuergesetz Voraussetzung. Hierbei muss sowohl die Echtheit der Herkunft als auch die Unversehrtheit des Inhalts gewährleistet sein.

Die einfachste Art dies zu tun ist die Rechnungssignatur – Rechnungssteller und Rechnungsempfänger besitzen dann das gleiche signierte Dokument. Eine Manipulation ist somit ausgeschlossen und Sie sind bei der nächsten Umsatzsteuerprüfung auf der sicheren Seite!

So nutzen Sie die Rechnungssignatur in Afterbuy
Afterbuy hat die Rechnungssignatur vollständig in den Rechnungsdialog integriert. Sie müssen lediglich die Option für die Signatur in der Auktionsübersicht auswählen, die gewünschten Vorgänge markieren und im DropDrown-Menü „Rechnung drucken“ wählen. Im Rechnungsdruck aktivieren Sie „Rechnung per eMail an den Kunden senden“ und setzen den Haken bei „als digital signierte Rechnung senden“. Kostenpunkt: Nur 10 Cent pro Rechnung!

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich die Druckvorgänge durch die Erstellung der digitalen Signatur verzögern können.

Quelle: Afterbuy

Ein Tool, das einigen meiner Leser sicher gefällt, ist Markify.

Mit Markify kann man innerhalb von Sekunden testen, ob eine Marke bereits reserviert ist. ( Natürlich ohne Gewähr! Bevor man die Marke dann tatsächlich reserviert, sollte man selbstverständlich die klassische Markenrecherche machen und sich absichern!)

Allerdings sind viele Marken bereits vergeben und durch Markify findet man die bereits registrierten Marken schneller als auf den üblichen Wegen.

Was mir an Markify sehr gut gefällt, ist die Anzeige ähnlicher Marken und / oder Domainnamen.
Zur Marke eBay bekommt man z.B. über 300 Treffer und darunter einiges an Inspiration, wenn man nach ähnlichen Namen sucht.
Diese Marken sind zwar auch reserviert, aber sie regen die Fantasie an!

Außerdem können Sie sich benachrichtigen lassen, wenn jemand eine Marke anmeldet, die Ihrer ähnelt.

Die Nutzung ist kostenlos!

Den Link zu Markify finden Sie ab sofort hier immer unter “ Blogroll “ ( aktuell in der rechten Sidebar)

Das neue eBay Analysetool ist ab sofort verfügbar.
Sie finden das Tool in „mein eBay“ unter „Anwendungen“.

Das Tool ist erst gegen Mitternacht live gegangen. Ich habe es selbst noch nicht getestet und werde leider auch erst am Wochenende Zeit haben, es ausgiebig zu erforschen.

Hier finden Sie alle offiziellen Infos und Funktionen zur neuen Angebotsanalyse:
Neue, kostenlose Angebotsanalyse: Attraktivität optimieren und Umsatz steigern

Wenn es funktioniert, ist es ein tolles Tool für Verkäufer!
Es zeigt u.a. wie erfolgreich die eigenen Angebote im Vergleich zu den Top-5-Angeboten auf der ersten Suchergebnisseite für eine bestimmte Suchanfrage sind und wie gut die eigenen Angebote in der Suche platziert sind.
Auf einen Blick sehen Sie das Verhältnis Impressions, Klicks und verkaufte Artikel bei unterschiedlichen Angeboten.
Mit solchen und anderen Informationen kann man Angebote natürlich perfekt optimieren!