eBay Advertising, Vermarkter des Online-Marktplatzes eBay.de und des reichweitenstärksten deutschen Kleinanzeigenportals eBay Kleinanzeigen, verstärkt seine Vermarktungsabteilung mit Oliver Ross als neuen Head of Strategic Advertising Sales. In seiner Position verantwortet der 43-Jährige ab sofort die Betreuung und operative Umsetzung des Direktkundengeschäfts. Er berichtet direkt an Mike Klinkhammer, Managing Director, eBay Advertising Deutschland.


eBay Advertising trägt damit der gesteigerten Nachfrage nach Werbeformaten auf E-Commerce-Plattformen, sog. Online Retail Media, Rechnung und erweitert sein Team erneut. Bereits zu Beginn des Jahres hatte der Online-Vermarkter Außenbüros in Hamburg und Frankfurt eröffnet und mit Deniz Ünal, Regional Head of Agency Sales Hamburg und Berlin, Edzard Maske und Sebastian Klaus, beide Senior Sales Manager, direkte Ansprechpartner in den regionalen Knotenpunkten des Vermarktungsnetzwerkes eingesetzt.

„Das Direktkundengeschäft ist ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensausrichtung von eBay Advertising. Für eine optimale Betreuung unserer Großkunden benötigen wir ein versiertes Team“, sagt Mike Klinkhammer. „Mit Oliver Ross haben wir einen erfahrenen Teamleiter gewonnen, der eine weitreichende Expertise im Aufbau des Direktkundengeschäfts mitbringt und der bereits viele Kontakte innerhalb der Branche hat. Mit ihm werden wir die Entwicklung des Teams deutlich vorantreiben und unseren Direktkunden eine noch bessere Umsetzung Ihrer Kampagnen ermöglichen.“

Oliver Ross war bislang bei der United Internet Media AG als Key Account Manager tätig, wo er seit 2008 maßgeblich am Aufbau der Business Unit „Marketing Concepts“ beteiligt war und die Konzeption crossmedialer Kommunikationsstrategien für Direktkunden aus dem FMCG, Retail und Consumer Electronics Bereich verantwortete. Davor arbeitete er als Verkaufsleiter bei der Schaible MedienPartner GmbH und bei verschiedenen Spezialagenturen für Mediastrategien, darunter Mediaplus und Plan.Net media.

Oliver Ross hat Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule in Augsburg studiert.

eBay Advertising, der Vermarkter des weltweiten Online-Marktplatzes eBay, verstärkt sein Vermarktungsnetzwerk und setzt dabei auf den direkten Kontakt zu Werbetreibern und Mediaagenturen. Ab sofort betreut Sebastian Klaus den Vermarktungsraum Frankfurt, als Senior Sales Manager. Dort wird er für die Betreuung der Media-Agenturen verantwortlich zeichnen. Er berichtet an Robert Kux, Regional Head of Agency Sales Düsseldorf. Sämtliche regionalen Standorte (Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, Berlin und München) werden übergeordnet von Marc Hundacker gesteuert.

Gemeinsam mit den Außenbüros in München, Düsseldorf und Hamburg bildet der Standort Frankfurt einen weiteren Knotenpunkt im regionalen Vermarktungsnetzwerk von eBay Advertising. Die gesteigerte Nachfrage nach Werbeformaten auf E-Commerce Plattformen, sog. Online Retail Media, fordert einen konsequenten Ausbau des Vermarktungsgeschäfts bei eBay. Um das Serviceangebot für Werbetreibende weiterhin hoch zu halten, setzt der Onlinevermarkter verstärkt auf die individuelle Betreuung vor Ort. Hauptsitz von eBay Advertising ist nach wie vor Dreilinden, am Rande von Berlin.

„Nicht nur bei Werbekampagnen wird ein punktgenaues regionales Targeting immer wichtiger. Auch der regionale Bezug bei der Kundenberatung ist uns extrem wichtig. Daher setzen wir auf eine dezentrale Vermarktungsstrategie“ erläutert Mike Klinkhammer, Managing Director eBay Advertising in Deutschland. „Sebastian Klaus ist ein ausgewiesener Branchenprofi, der die Bedürfnisse unserer Kunden kennt und der die Betreuung am Standort Frankfurt weiter vorantreiben wird“.

Sebastian Klaus wechselt von HORIZONT, Deutscher Fachverlag GmbH, zu eBay Advertising. Als Key Account Manager verantwortete er hier die Betreuung aller strategisch wichtigen Kunden in Deutschland. Zuvor arbeitete er unter anderem auch als Vermarkter bei der Bauer Media KG. Der 38-Jährige Verlagskaufmann und Kommunikationswirt ist verheiratet und lebt in Reichelsheim.

Dr. Reinhard Schmidt ist ab sofort Director eBay Motors für Deutschland. In dieser Position verantwortet er den Ausbau der Aktivitäten und das Erschließen neuer Wachstumspotenziale rund um den Handel mit Fahrzeugen, Teilen und Zubehör bei eBay. Der 36-Jährige wechselt von mobile.de zum weltweiten Online-Marktplatz. Bei mobile.de leitete er zunächst die Unternehmensentwicklung, bevor er den Aufbau des Geschäftsbereichs Automotive Intelligence übernahm. Reinhard Schmidt studierte Betriebswirtschaftslehre an der Georg-August-Universität Göttingen und promovierte im Bereich Finanzen und Marketing an der Technischen Universität Berlin.

eBay Advertising, der Vermarkter des weltweiten Online-Marktplatzes eBay, baut sein Vermarktungsteam aus und holt sich Edzard Maske an Bord. Der 37-Jährige wird ab sofort als Senior Agency Sales Manager die Weiterentwicklung des regionalen Werbegeschäfts sowie die Betreuung der Mediaagenturen am neu errichteten Standort Hamburg vorantreiben. Er berichtet direkt an Deniz Ünal, Regional Head of Agency Sales Hamburg und Berlin, der erst kürzlich in die Verantwortung der Standortleitung berufen wurde. Sämtliche regionalen Standorte (Hamburg, Düsseldorf und München) werden übergeordnet von Marc Hundacker gesteuert.

Mit Hamburg eröffnet eBay Advertising das dritte regionale Außenbüro. Bereits 2010 wurden die Standorte Düsseldorf und München errichtet. Ziel der Ausweitung des Vermarktungsgeschäfts ist, das Serviceangebot für Werbetreibende und Mediaagenturen weiter zu erhöhen. Kunden können noch individueller beraten werden. Zusätzlich wird die Erreichbarkeit in den jeweiligen Regionen gestärkt.

„Wir sind kontinuierlich bestrebt, das Vermarktungsgeschäft von eBay weiter auszubauen und zu professionalisieren. Dabei wollen wir mit den Außenbüros möglichst nah an unseren Kunden und in den wichtigen Regionen direkt vertreten sein. Die Eröffnung eines weiteren Standortes zeigt deutlich, dass Onlinevermarktung, gerade innerhalb von Online Retail Medien, immer stärker gefragt wird“, sagt Mike Klinkhammer, Managing Director eBay Advertising in Deutschland. „Ich freue mich sehr, dass wir mit Edzard Maske einen erfahrenen Vermarktungsprofi für den Neu-Standort Hamburg gewinnen konnten, der mit seiner Expertise im Bereich Online-Werbung unser regionales Werbegeschäft entscheidend ausbauen wird“.

Zuletzt arbeitete Edzard Maske als Key Account Manager bei der United Internet Media AG, wo er nationale und internationale Werbekunden und deren Mediaagenturen beriet. Der weltweite eBay Marktplatz ist ihm bestens bekannt: Von 2004 bis 2008 war er als selbständiger Online-Verkaufsdienstleister mit PowerSeller-Status tätig. Der gebürtige Bonner studierte Volkswirtschaftslehre in Bonn. Edzard Maske lebt in Hamburg.

eBay Advertising, der Vermarkter des weltweiten Online-Marktplatzes eBay, hat Deniz Ünal zum Regional Head of Agency Sales am Standort Hamburg benannt. In seiner neuen Funktion zeichnet der 35-Jährige ab sofort für die Leitung des neu errichteten Advertising-Büros in Hamburg verantwortlich. Dort wird er die Weiterentwicklung des regionalen Werbegeschäfts sowie die Betreuung der Mediaagenturen und Direktkunden vorantreiben. Neben dieser Tätigkeit wird Deniz Ünal weiterhin das Geschäft im Berliner Raum verantworten. Er berichtet direkt an Marc Hundacker, Head of Agency Sales, eBay Advertising, der seit 2010 den Aufbau des Standorts München leitete und seit Juni 2011 die übergeordnete Leitung der regionalen Büros Düsseldorf, München und Hamburg verantwortet.

Mit der Eröffnung eines weiteren Außenbüros erweitert eBay Advertising sein Vermarktungsgeschäft. Künftig können Werbetreibende vor Ort noch besser beraten und Online-Kampagnen individueller umgesetzt werden. Bereits 2010 reagierte der Online-Vermarkter auf die gestiegene Nachfrage und zunehmende Bedeutung des Advertising-Geschäfts bei der führenden E-Commerce-Plattform eBay und eröffnete Büros in Düsseldorf und München.

„Unser erklärtes Ziel ist es, das Werbegeschäft von eBay weiter auszubauen und unseren Kunden eine noch bessere Erreichbarkeit zu bieten. Deniz Ünal hat diesen Weg in den letzten Jahren maßgeblich mit gestaltet. Deshalb freuen wir uns umso mehr, einen erfahrenen Branchenkenner für die Aufgabe der Standortleitung gewonnen zu haben. Seine umfassenden Kenntnisse und die guten Kontakte in der Region machen Deniz Ünal zur optimalen Besetzung für diese Position. Er wird die Weiterentwicklung des regionalen Bereiches deutlich vorantreiben und eine noch bessere Betreuung der Werbekunden sichern“, sagt Mike Klinkhammer, Head of Display Advertising bei eBay in Deutschland.

Zuletzt war Deniz Ünal als Senior Ad Sales Manager bei eBay Advertising für den Aufbau und die Betreuung von Geschäftskontakten in Berlin und Hamburg sowie die Entwicklung von kundenspezifischen Online-Werbelösungen verantwortlich. Deniz Ünal studierte von 2003 – 2007 Architektur in Berlin und New York und stieg 2009 bei eBay ein. Bereits 2002 konnte er bei eBay wichtige Erfahrungen im Bereich Ad Sales sammeln. In der Position als Ad Sales Manager war er am Aufbau der damals neu entstandenen Vermarktungsabteilung beteiligt. Zuvor arbeitete Deniz Ünal für verschiedene Internet-Unternehmen, wo er jeweils die Vermarktungsaktivitäten und Neukundenakquise betreute. Er lebt derzeit in Berlin und Hamburg.

Quelle: PM eBay

Die B2B-Handelsplattform Zitra (www.zitra.com) erweitert das Führungsteam mit Bernhard Steffens. Der 35-jährige Diplom-Betriebswirt wechselt vom Shopping-Club BuyVIP, wo er als Country Manager Germany tätig war, zur Kölner Onlinehandelsplattform für hochwertige Markenware. Steffens ist erfahrener Marketingspezialist und wird bei Zitra unter anderem den Bereich der Käuferakquise sowie der Communitypflege weiterentwickeln. Damit verstärkt er die Zitra-Geschäftsführung um Frank Engel und Philipp Kraft.

Vor seinem Wechsel zu Zitra verantwortete Bernhard Steffens den deutschen Markt für BuyVIP sowie die Expansion des Online-Shopping-Clubs nach Polen, Österreich und die Niederlande. Weitere Stationen von Steffens waren das Hotelportal HRS.de, wo er als Director Marketing tätig war. Davor arbeitete er in leitenden Positionen für die Auktionsplattform eBay sowie die Karstadt Warenhaus GmbH. Seit März 2012 unterstützt Steffens die Handelsplattform Zitra.

“Das schnelle Wachstum von Zitra macht auch den Ausbau der Führungsebene notwendig. Mit Bernhard Steffens konnten wir einen Branchenexperten gewinnen, der Top-Erfahrungen in der Vermarktung und dem Aufbau von hochdynamischen und schnell wachsenden Plattformen sowie Branchen-Know-how aus der Textilwirtschaft mitbringt”, erklärt Frank Engel, CEO der Zitra GmbH.

Die B2B-Onlinehandelsplattform Zitra ist im August 2011 gestartet. Erklärtes Ziel des Start-ups ist es, gewerblichen Käufern wie Verkäufern einen sicheren und transparenten Marktplatz für stark reduzierte Markenartikel zu bieten. Mit einem vielfältigen Angebot an hochwertigen Waren aus den Bereichen Mode, Lifestyle und Elektronik sowie einem umfangreichen Käuferschutzprogramm konnte Zitra in kurzer Zeit das Vertrauen vieler Händler und Marken gewinnen. Bereits im Februar 2012 verstärkte Zitra den Vertrieb mit zwei erfahrenen Experten aus der Mode- und Textilbranche.

Quelle: PM Zitra

Patrik Paroubek, 34, ist ab sofort als Sales Manager Deutschland im Händlerteam der eBay-Tochter Shopping.com, einem E-Commerce Ad Network, tätig.
In seiner neuen Funktion berichtet Paroubek direkt an Antje Schubert, 32, Head of Sales and Account Management.
Bei Shopping.com soll er den weiteren Ausbau des Händlernetzwerks vorantreiben.
Paroubek war vor seinem Engagement bei Shopping.com Sales Manager bei der Axel Springer AG.
Hier verantwortete er die Vermarktung von Werbeintegrationen auf den Webseiten des Axel Springer Media Impact Netzwerks sowie den Ausbau von Bild.de-Shopping.
Zuvor war er drei Jahre für die eBay Advertising Group als Advertising Sales Manager tätig und betreute die digitale Vermarktung der Webseiten eBay.de und mobile.de.
Quelle: WuV

Der Geschäftsführer von eBay Deutschland Frerk-Malte Feller, der erst Ende 2008 Nachfolger von Dr.Stephan Groß-Selbeck wurde, wird ab August die Geschäftsführung des Tochterunternehmens Pay Pal in Australien übernehmen.
Frerk-Malte Feller hat bereits vor seinem Wechsel in die eBay Geschäftsführung vier Jahre lang die Ebay-Tochter Pay Pal als Geschäftsführer für den DACH-Raum geleitet.
Fellers Nachfolger wird der 39-jährige Dr.Stephan Zoll, ein Jurist.
Dr.Stephan Zoll ist seit 2007 bei eBay und war dort zuständig für den Aufbau der Markenshops, deren Weiterentwicklung er vorantreiben wird.
Seine Hauptaufgaben werden im Bereich Vertrieb und Händlergeschäft liegen.
Mit Zoll bekommt eBay Deutschland den dritten neuen Geschäftsführer in weniger als zwölf Monaten.