Am Beispiel “ Michael Jackson“ kann man sehr gut erkennen, wie schnell bei eBay auf aktuelle Ereignisse und Trends reagiert wird.
Im Fall von Michael Jackson ist es natürlich etwas bizarr, aber man kann an dem aktuellen Beispiel gut darstellen, dass eBay reagiert wie die Börse – sofort!

Im April waren bei ebay.com ( USA) 6685 Angebote eingestellt, die einen durchschnittlichen Verkaufspreis von € 46,50 erzielt haben. Die Abverkaufsquote lag bei 35,23 %.
In Deutschland waren im April 5458 Angebote eingestellt, der Durchschnittspreis lag bei € 24,95, die Abverkaufsquote bei 21,60 %.

An diesen Zahlen kann man ganz nebenbei noch erkennen, dass der Verkauf von Michael Jackson Artikeln bei eBay.com unter Umständen lohnender sein kann.
Sowohl der Durchschnittspreis als auch die Abverkaufsquote lagen bei ebay.com im April deutlich höher als bei eBay.de. Das zeigt wieder einmal deutlich, dass es sinnvoll sein kann, als Verkäufer die verschiedenen internationalen eBay-Marktplätze zu nutzen.

Im Mai gab es bei eBay.com 7314 Angebote, der Durchschnittspreis lag bei € 15,86, die Abverkaufsquote bei 34,19 %.
Bei eBay.de gab es 5354 Angebote, der Durchschnittspreis lag bei €21,97 und die Abverkaufsquote lag bei 22,86 %.
Hier kann man dann wieder die Dynamik der Marktplätze sehr gut erkennen. Lag der Durchschnittspreis im April bei eBay.com deutlich höher als bei eBay.de, hat sich das Verhältnis im Mai zu Gunsten von eBay.de gedreht.

Bis zum 24. Juni gab es keine deutlichen Veränderungen.
Bei eBay.com waren 5501 Angebote gelistet, der Durchschnittspreis lag bei € 14,57, die Abverkaufsquote bei 30,58 %.
Bei eBay.de waren 4435 Angebote gelistet, der Durchschnittspreis betrug € 19,78, die Abverkaufsquote lag bei 22,84 %.

Und jetzt die Tage nach dem Ableben Michael Jacksons:
Vom 25.Juni – 03.Juli waren bei eBay.com 93630 Angebote eingestellt, der Durchschnittspreis lag bei €435,83 und die Abverkaufsquote schnellte auf 60,19 % hoch.
In Deutschland waren 16621 Angebote gelistet, der Durchschnittspreis lag leider noch bei €14,94 , aber auch hier ging die Abverkaufsquote deutlich nach oben: auf unglaubliche 75,71 %.

Insgesamt lassen sich durch die Auswertungen am Beispiel Michael Jackson interessante Erkenntnisse ableiten:
1. Grundsätzlich lohnt es sich, die verschiedenen eBay Plattformen zu analysieren und Angebote entsprechend einzustellen.
2. Eine einmal anaysierte Wettbewerbssituation kann sich bei eBay rasant drehen. Man muss den Markt ständig im Auge behalten und entsprechend reagieren.
3. Der eBay-Markt reagiert sofort auf aktuelle Ereignisse, aber auch auf Trends.
Natürlich ist der Fall “ Jackson“ ein Extrembeispeil, aber auch ein perfektes Beispiel um zu verdeutlichen, wie stark die Witschaftsmacht eBay allen Unkenrufen zum Trotz ist.
Hier haben sich Käufer ( Nachfrage ) und Verkäufer ( Angebot) gleichermaßen getroffen.
Wo sonst im Netz hätten sowohl Käufer als auch Verkäufer sofort eine internationale Plattform zum kaufen & verkaufen finden sollen?

Wie zu erwarten war gibt es im Moment bei eBay einen wahnwitzigen Michael Jackson Hype.
Alleine über 400 “ Michael Jackson “ Domains werden aktuell bei ebay.com angeboten.
Die aufgerufenen Preis gehen bis in den 2-stelligen Millionendollarbereich.
Aber wie immer gibt es auch skurilles, wie z.B. eine Dose „Michael Jackson King of Pop Energy Drink from year 1998″ für umgerechnet 35,500 €.
Ein von Michael Jacksons bestelltes, aber nicht mehr rechtzeitig ausgeliefertes“Wachsbein“, „Michael Jacksons Geist“- eingesperrt in einen wertlosen Schmuckstein für knapp 1400 €.
Natürlich könnte man sich bei eBay auch ein komplettes Jackson Outfit zusammenstellen- Jacken, Hosen, Schuhe, Hüte, Schuhe, Socken, Schmuck – im Angebot ist alles was das Fanherz begehrt.
Am Beispiel Michael Jackson zeigt sich wieder einmal sehr eindrucksvoll, dass eBay auch heute noch die erste Anlaufstelle für “ gehypte Trendartikel “ ist.
Wo sonst wenn nicht bei eBay fände man eine sofort zur Verfügung stehende internationale Plattform für suchende Käufer & teilweise sehr kreative Verkäufer?
Michael Jackson bei eBay

Veröffentlichungen
2002 – das erste deutsche Buch zum Thema eBay
„Power Selling mit eBay“ erschienen bei Galileo Press

Platz 30 der Wirtschafts-Bestseller des Manager Magazins Mai 2003

Pressestimmen:

Focus 5/2002
(…) Wertvolle Tipps: Marion von Kuczkowski packte Erfahrungen aus 5000 Auktionen in ihr Buch über “ Powerselling“.

Online-Marketing-Praxis, Juni 2002
Der Autorin gelingt es, nicht nur ihre aus Erfahrung gewonnenen Ratschläge leicht verständlich darzulegen, sondern auch den Leser zu motivieren, eBay für sich zu nutzen.

Acquisa, Juli 2002
(…) Auch wer nichts er – oder versteigern will, sollte sich das Buch nicht entgehen lassen. Interessante Tipps für den unternehmerischen Alltag aus einer etwas anderen Perspektive.

booxtra.de, Mai 2002
Marion Kuczkowski, selbst erfahrene Powersellerin, erklärt, wie Privatleute und professionelle Händler sich erfolgreich an diesem gewaltigen Marktplatz beteiligen können.
Dabei blickt sie über den Online-Tellerrand hinaus, indem sie auch den regionalen oder internationalen Einkauf von Sonderposten und die Verknüpfung von On – und Offline-Handel kompetent und ausführlich thematisiert.

Internet Professionell 7/2002
Das Buch ist gut verständlich und praxisnah geschrieben.
Die Tipps sind für jeden nachvollziehbar erklärt und begründet.
Fazit: Wer plant, beim Online-Auktionshaus eBay aktiv zu werden, wird an diesem Buch viel Freude haben.

Der Aktionär, 27.11.2002
Buchtipp

2003 Computerbild
Serie von vier doppelseitigen Kolumnen in der Computerbild

2004 Publikation “ eBay “ Taschenguide erschienen im Haufe Verlag
Bestseller im Barsortiment

2008:

2010 Akademie.de
Sicher einkaufen bei eBay

2012 Akademie.de
Überblick: Bezahlsysteme für Online-Shop-Einsteiger

Medienberichte, Print, TV, Radio über Marion von Kuczkowski

Juli 2016
E-Commerce Podcast: Interview mit Marion von Kuczkowski – rund um eBay
Via: eCommerce-vision

Juli 2016
„99 Geschäftsideen“ – Ein Plädoyer für den Mut zum Startup
Via: getLaunched

Juni 2016 Onlinehändler-News
Marion von Kuczkowski: Von der Händlerin zur Ebay-Koryphäe

Oktober 2015 NZZ Folio
NZZ Folio: Die Königin von eBay

November 2014: Etailment
„Es ist nicht so schwierig eBay-Umsatzmillionär zu werden“

Weitere Berichte:

Der Spiegel:
(…) Ungläubig und wissbegierig scharen sich die Seminarteilnehmer um Marion von Kuczkowski, (…).
Und die Verluste, fragt ein Zauderer, setze man die steuerlich ab?
“ Überlegen Sie nicht, wie sie Verluste geltend machen(…)
“ Überlegen Sie lieber, wie sie ihren Profit ausgeben wollen.“

Der Stern: (….) Ein Idol vieler Powerseller – so heißen besonders erfolgreiche Verkäufer in der Ebay-Welt – ist Marion von Kuczkowski aus Berlin. In einem großen Saal tritt die 38-jährige ehemalige Boutiquebesitzerin mit einem Ansteckmikrofon am schwarzen Hosenanzug auf. Im Plauderton gibt sie wertvolle Ratschläge…
Wenn jemand das Zeug zum ersten deutschen Ebay-Millionär hat, dann sie…
…Nach dem Ende ihres Vortrags donnert der Applaus. Zunächst trauen sich nur einige Zuhörer nach vorn, um sie anzusprechen. Dann werden es immer mehr. Die meisten holen sich von Kuczkowskis Visitenkarte ab. Die Szene erinnert an die Ausgabe der Hostien in einem Gottesdienst.

Die Zeit
(…) Frau von Kuczkowski hat erreicht, wovon viele Global Player vergeblich träumen.

Online Today
“ Die Hammerfrau “

Weitere Berichte in den Printmedien:
Financial Times Deutschland
Matador
Die Welt
Die Welt
Die Welt
Die Welt
Der Stern
Focus
Der Spiegel
MAX
Tomorrow
Computerbild
BILD
Online Today
Der Aktionär
Bild der Frau
Wirtschaftswoche
Wirtschaftswoche
Der Tagesspiegel
Der Tagesspiegel
Freundin
PC-Magazin
Capital
Berliner Morgenpost
Berliner Zeitung
Hamburger Abendblatt
Frankfurter Allgemeine
Frankfurter Rundschau
Süddeutsche
Süddeutsche
Rheinischer Merkur
PC-Praxis
Junge Karriere
TV Today
Manager-Magazin
Rhein-Zeitung
Handelsblatt
Handelsblatt
3sat
n-tv

u.v.a.

Radio & TV:

n-tv
SAT1 Planetopia
SAT1 Akte
SAT1 Frühstücksfernsehen
Berliner Abendschau
RTL Nacht-Journal
ZDF
MDR
WDR
FAZ Business Radio
Deutsche Welle

Marion von Kuczkowski

  • Geboren 1965 in Berlin
  • 1986 – 2000 Inhaberin eines Sonnenstudios & Damenboutique
  • 1999 Start bei eBay USA
  • 1999 Powersellerstatus – als eine der ersten in Deutschland
  • 2000-2002 Internationaler Handel mit Gold & Diamantschmuck
  • 2002 als erste Deutsche Aufnahme in die eBay Elite – Top 500 Seller der Welt ( heute PESA)
  • 2002 Autorin des ersten deutschen eBay Buches „Power Selling mit eBay“
  • 2002 – 2007 offizielle externe eBay Trainerin für eBay Universities, eBay Live!, eBay ( IHK) Workshops
  • 2002 – heute Unternehmensberaterin Kunden: Unternehmen & Powerseller
  • 2004 Autorin des “ eBay“ Taschenguides
  • 2006 Initiatorin des weltweit ersten Produktlaunches auf allen globalen eBay-Marktplätzen der Welt
  • 2012 Veröffentlichung “ eBay Umsatzmillionäre 2012″
  • 2014 Veröffentlichung „eBay Umsatzmillionäre 2014“
  • 2014 Veröffentlichung „Die PowerSeller-Elite von eBay.com“
  • 2015 Veröffentlichung “ Das eBay-Universum“

Veröffentlichungen

Presseberichte