Olaf Groß vom Shopbetreiber-blog hat Wolf Osthaus, Rechtsexperte bei eBay in Deutschland über die Hintergründe der von eBay eingereichten Online-Petition interviewt.
Ein wie ich finde sehr interessanter Artikel, den ich hier verlinke.

Der Verkauf der Tickets für die Trauerfeier von Michael Jackson ist bei ebay beendet.
eBay hat erklärt: „Wir sind der Überzeugung, dass es unangemessen ist, den Verkauf von Tickets für die Michael-Jackson-Gedenkfeier zuzulassen“.
Auch Craigslist, ein in Amerika beliebtes und sehr verbreitetes Online-Netzwerk mit Anzeigenseiten, hat den Verkauf der Tickets eingestellt, nachdem sich einige Nutzer beschwert hatten.

Im Moment kann man noch kostenlos Tickets für die Liveübertragung der Michael Jackson Trauerfeier in der O2 World in Berlin bestellen.
Die ersten haben sicher noch Glück, ab morgen gibt es bestimmt auch noch Tickets bei ebay, dann aber nicht mehr kostenlos!
Jetzt also schnell Tickets sichern ( und bei eBay anbieten…)!
Hier klicken : der Link zur O2 World!

Erwartungsgemäß sind viele Tickets aus der Verlosung für die Trauerfeier von Michael Jackson bei ebay.com gelistet.
Die Preise sind sehr unterschiedlich.
Die ersten Angebote sind bereits beendet und haben Preise zwischen 500 Dollar und knapp 1000 Dollar erzielt.
Die Preise bei laufenden Angeboten liegen aktuell zwischen 1 Dollar Startpreis und gehen – sieht man von zwei Spaßbietern ab, die schon bis in den 6-stelligen Bereich geboten haben – bis in den 5-stelligen Bereich.

eBay startet eine Petition gegen die Beschränkung des Onlinehandels.
In der Petition werden die zuständigen Stellen in der EU aufgefordert, „das europäische Wettbewerbsrecht zu ändern, um unfairen Beschränkungen für den Verkauf im Internet einen Riegel vorzuschieben und Markeninhaber dazu zu verpflichten, alle Vereinbarungen zur Beschränkung des Vertriebs ihrer Produkte offenzulegen.“
Viele eBay – Händler kennen das Problem: Die Hersteller versuchen den Verkauf ihrer Produkte im Internet zu behindern.
Produkte dürfen entweder nur mit strengen Auflagen oder zu festgelegten Mindestpreisen angeboten werden.
Nun nimmt eBay sich diesem Problem an.
Alle aktiven Mitglieder werden in der kommenden Woche per Mail aufgefordert, die Petition zu unterstützen.
Sobald die Petition offiziell eingereicht ist, können Sie sie hier mitzeichnen.