eBay hat heute die Einführung des eBay Sofort-Verkauf (http://sofortverkauf.ebay.de) in Deutschland bekannt gegeben. Mit dem neuen, einfachen Re-Commerce-Service für elektronische Geräte bietet die Handelsplattform ihren Mitgliedern ab sofort zwei Alternativen, Elektronikgeräte einfach online zu veräußern: Den klassischen Verkauf und den Sofort-Verkauf.

Der neue Re-Commerce-Service bietet folgende Vorteile:
– Eine Alternative zum klassischen Verkaufen von Elektronikgeräten auf eBay
– Einen schnellen, einfachen und kostenfreien Sofort-Verkauf-Service
– Ein sofortiges Preisangebot, um sich die neuesten Elektronikgeräte für weniger Geld leisten zu können
– Eine umweltbewusste Lösung, bei der noch funktionierende Elektronikgeräte einer neuen Verwendung zugeführt werden

Basierend auf dem Zustand des jeweiligen Geräts erhalten Nutzer des eBay Sofort-Verkauf umgehend ein Preisangebot. Für ein Apple iPhone 4 sind das beispielsweise bis zu 450 EUR, für einen Apple 8GB iPod Touch der vierten Generation bis zu 125 EUR oder für eine Nintendo Wii Spielkonsole bis zu 55 EUR. Das Einschicken der Geräte ist kostenfrei und beinhaltet die Löschung sämtlicher persönlicher Daten – sowohl für Mobil- und Smart-Phones als auch für iPads, Digital-Kameras und Spielkonsolen. Sobald das Gerät eingetroffen und dessen Zustand überprüft ist, wird der Ankaufspreis auf das PayPal- oder Bankkonto des Kunden überwiesen.

Mit dem neuen Re-Commerce-Service bietet eBay eine Plattform für die Wiederverwertung von Elektronikgeräten und trägt damit zur Reduzierung von Elektroschrott bei. Noch funktionierende Elektronikgeräte werden beim eBay Sofort-Verkauf einer neuen Verwendung zugeführt und nicht mehr funktionierende sowie wertlose Geräte kostenfrei und umweltbewusst recycelt.

„Wir möchten unseren Nutzern in der Elektronikkategorie neben einer riesigen Produktauswahl auch ein benutzerfreundliches Einkaufserlebnis bieten – das hat für uns in diesem Jahr oberste Priorität. Mit dem eBay Sofort-Verkauf können sich unsere Mitglieder durch den Verkauf von Elektronikgeräten schnell und einfach zusätzlich Geld verdienen“, sagt Martin Barthel, Director Buyer Experience bei eBay in Europa. „Vor allem wenn neue Produkte auf den Markt kommen, wie zum Beispiel das neue iPhone, ist der eBay Sofort-Verkauf die perfekte Lösung, sein Smartphone einfach einzuschicken, ein Top-Preisangebot zu erhalten und sich damit die neuesten Modelle und Technik-Trends zu leisten.“

Kooperationspartner für das neue Programm ist FLIP4NEW, ein Unternehmen, das bereits unter dem Namen FLIP4SHOP auf dem weltweiten Online-Marktplatz handelt. FLIP4SHOP ist eBay-Verkäufer mit Top-Bewertung und verfügt über eine sehr umfassende Expertise im Re-Commerce-Markt. Das Unternehmen übernimmt die gesamte Abwicklung des eBay Sofort-Verkauf.

Das neue Programm wurde Anfang 2010 von einer Gruppe eBay-Mitarbeiter konzipiert und im Oktober 2010 unter dem Namen „Bay Instant Sale“ auf dem amerikanischen Marktplatz eingeführt. In den USA wurden über den eBay Sofort-Verkauf bis dato insgesamt mehr als 4,3 Millionen Angebote für elektronische Geräte abgegeben. Das Programm zählt mittlerweile zu den erfolgreichsten Re-Commerce-Angeboten für elektronische Geräte im Internet.

Rakuten, Inc. (JASDAQ: 4755) gab heute bekannt, 80% der Anteile an der Tradoria GmbH, einer der führenden E-Commerce Plattformen Deutschlands, erworben zu haben.

Tradoria wurde 2007 gegründet und bietet eine einzigartige Kombination aus Mietshop, besucherstarkem Shopping Portal und einem zentralen Checkout-Prozess, die sich besonders an kleine und mittelständische Händler richtet. Tradoria übernimmt alle technisch und administrativ aufwendigen Prozesse und unterstützt die angeschlossenen Händler mit umfassenden Supportleistungen und sämtlichen Tools, die für den erfolgreichen Einstieg in den Onlinehandel nötig sind. Das Gebührenmodell sieht monatliche Grund- und Transaktionsgebühren vor. Aktuell verkaufen mehr als 4.400 Anbieter ca. 8 Millionen Artikel verschiedenster Kategorien über Tradoria.

“Tradoria ist ein schnell wachsendes Unternehmen, welches dieselbe Philosophie verfolgt wie Rakuten”, so Hiroshi Mikitani, Gründer, Vorsitzender und CEO von Rakuten. “Unser unverwechselbares B2B2C Geschäftsmodell wird die Zukunft des globalen E-Commerce prägen und wir freuen uns, mit gleichgesinnten Unternehmen wie Tradoria zusammenzuarbeiten. Gemeinsam werden wir in Europa wachsen und den uns angeschlossenen Händlern Zugang zu neuen Märkten weltweit eröffnen.”

“Mit jahrelanger Erfahrung und einer sich schnell ausdehnenden globalen Präsenz zählt Rakuten zu den Global Players im E-Commerce. Aufgrund der gemeinsamen Philosophie und ähnlicher Geschäftsmodelle werden wir in der Lage sein, künftig neue Möglichkeiten für unsere Händler und Kunden anbieten zu können”, so Tobias Kobier, CEO der Tradoria GmbH.

Ein Jahr nachdem Rakuten mit dem Kauf von PriceMinister in Frankreich in den europäischen Markt eingetreten ist, stärkt Japans bedeutendstes Internetunternehmen damit seine Position in Europa und schafft beste Voraussetzungen für weitere Expansionen. “Durch die Zusammenarbeit mit der Rakuten Gruppe haben wir signifikant positive Wirkungen erzielen können, die den Ausbau unseres Geschäfts auch international gestärkt haben. Wir freuen uns, zusammen mit Tradoria und Rakuten Europas überzeugendste E-Commerce Plattform aufzubauen, um Händler und Konsumenten auch länderübergreifend zusammenzuführen”, fügt Pierre Kosciusko-Morizet, CEO von PriceMinister, hinzu.

Bis zum Jahr 2014 wird im deutschen E-Commerce, dem zweitgrößten Markt Europas, ein Umsatzvolumen in Höhe von über 37 Milliarden Euro erwartet (Quelle: Euromonitor International, 2010). Mit 61 Millionen Internetnutzern verfügt Deutschland über die größte Online-Population Europas. Zwei Drittel davon haben 2010 online eingekauft und dabei knapp 20 Milliarden Euro ausgegeben. Für 2012 werden im deutschen E-Commerce 12% Wachstum erwartet (Quelle: Forrester Research, 2011).

Der Betrag der aktuellen Investition wurde nicht bekannt gegeben.

Über die Tradoria GmbH

Mit über 4.400 aktiven Onlinehändlern und ca. 8 Millionen Produkten online ist die 2007 gegründete E-Commerce Plattform Tradoria Deutschlands führender Anbieter von Mietshop-Lösungen mit angeschlossenem Shopping Portal. Die bereits mehrfach ausgezeichnete Komplettlösung eignet sich perfekt für E-Commerce Einsteiger oder als leistungsstarker Vertriebskanal für bestehende Onlineshops sowie als Multichannel-Option für den stationären Einzelhandel. Tradoria kümmert sich um die komplette Zahlungsabwicklung sowie die Kundenkommunikation während des Bestellprozesses. Durch den Full-Service Anspruch können sich Tradoria-Anbieter ganz auf das Wesentliche konzentrieren – den Verkauf der Artikel und die Gestaltung ihres Sortiments.

Über Rakuten, Inc.

Rakuten, Inc. (JASDAQ: 4755) ist einer der weltweit führenden Internetdienstleister, der eine Vielzahl von verbraucher- und geschäftsorientierten Dienstleistungen bereitstellt, darunter in den Bereichen E-Commerce, Reisen, Bankwesen, Online-Wertpapierhandel, Kreditkarten, E-Money, Portal und Medien, Online-Marketing und Profisport. Rakuten erweitert seine internationale Präsenz und ist in ganz Asien, Westeuropa und Nord- und Südamerika tätig. Rakuten wurde 1997 gegründet und hat seinen Geschäftssitz in Tokio. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter weltweit. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://global.rakuten.com/group.

Quelle: Tradoria

Hermes erweitert sein Leistungsspektrum: Bisher stand der webbasierte ProfiPaketService nur Onlinehändlern mit einem Versandvolumen von mindestens 1.000 Sendungen im Jahr zur Verfügung. Ab sofort können auch Online-Händler mit einem Sendungsvolumen ab 300 Sendungen im Jahr von den vielen Vorteilen des Hermes Services profitieren.
Professionalisierter Versand von Waren und dadurch verbesserter Kundenservice wird über die Hermes Versandschnittstelle direkt in Afterbuy ermöglicht. Der Versandprozess kann somit direkt in Afterbuy ausgelöst und verwaltet werden. Die bewährten Leistungen des ProfiPaketServices gelten auch weiterhin:

– Haftung jeder Sendung bis zu 500 Euro
– Versand von Nachnahmesendungen
– vier Zustellversuche
– Zustellung in über 20 Länder der Europäischen Union sowie in die Schweiz und nach Liechtenstein
– regelmäßige Abholung der Sendungen wie auch flexible Abholrhythmen, buchbar bis 21 Uhr für den Folgetag

Weitere Informationen finden Sie unter www.profipaketservice.de. Der Hermes Kundenservice steht von Mo – Fr in der Zeit von 08:00 – 21:00 Uhr und am Sa von 09:00 – 16:00 Uhr zur Verfügung.
Tel: 01805 – 008 008 (0,14 Euro/Min. Festnetz / Mobilfunk max. 0,42 Euro/Min.)

eBay hat eine auf mehrere Jahre angelegte Partnerschaft mit American Apparel geschlossen.
Der amerikanische Modefilialist wird im September 2011 den ersten eBayshop mit Vollsortiment eröffnen. Angeboten werden soll das komplette Sortiment darunter u.a. Hoodies, T-Shirts, Wäsche, Jeans und Kindermode.
Der eBay-Shop von American Apparel wird über einen direkten Link auf der Ebay-Homepage erreichbar sein.
Mehr als 30.000 Suchanfragen für American Apparel im Monat sollen dazu führen, dass sich der neue Shop schon innerhalb des ersten Jahres zu einem „Multi-Millionen Dollar Business“ entwickelt.

Schon jetzt zieht eBay immer mehr Markenhändler mit eigenen eBay-Shops auf die Plattform, allerdings bieten diese aktuell nur einen kleinen Ausschnitt des Sortiments und das in der Regel zu Outletpreisen an.
Mit dem Launch eines vollsortierten Onlineshops wird auch bei eBay ein gewaltiger Schritt getan, der große Veränderungen bringen könnte.

Sparen Sie beim Paketversand und versenden Sie Ihre eBay-Verkäufe mit dem S-Paket von Hermes.

Vom 25. Juli bis 23. September 2011 kostet der Versand des S-Paketes nur 3,80 Euro* statt 4,- Euro. Sendungsverfolgung und Haftung bis 500 EUR sind inklusive.

Einfach den Hermes Online-Paketschein ausfüllen und das Paket in einem der über 14.000 Hermes PaketShops abgeben.

Weitere Informationen