Am Spitzentag war der Kindle für 99 Euro das meistbestellte Produkt – und niemals zuvor wurden bei Amazon.de so viele Kindle an einem Tag verkauft

Amazon.de gab heute bekannt, dass am 12. Dezember, Cyber Monday, mehr als 2,8 Millionen Produkte bestellt wurden [1] – niemals zuvor wurden an einem Tag so viele Produkte bestellt. Amazons Kindle für 99 Euro war das meistbestellte Produkt am 12. Dezember und niemals zuvor wurden bei Amazon.de so viele Kindle an einem Tag verkauft.

Im letzten Jahr hat Amazon.de Cyber Monday nach Deutschland gebracht. „Kunden lieben Cyber Monday, daher haben wir in diesem Jahr Cyber Monday sogar verlängert und bislang bereits drei Cyber Monday-Aktionen mit attraktiven Blitzangeboten umgesetzt“, sagt Greg Greeley, Vice President Amazon EU Retail. „Am Cyber Monday, den 12. Dezember, wurden mehr Produkte bestellt als jemals zuvor und auch der Kindle war an diesem Tag das beliebteste Produkt, das in diesem Jahr sicherlich unter vielen Weihnachtsbäumen liegen wird.“

Im Weihnachtsendspurt können Kunden mit dem Standardversand innerhalb Deutschlands mit kostenfreier Lieferung ab 20 Euro noch bis Donnerstagabend, 22. Dezember, bestellen, um ihre Weihnachtsgeschenke pünktlich an Heiligabend unter den Baum zu legen. Weitere Bestelloptionen und -fristen [2] für pünktliche Weihnachtsgeschenke:

– Mit dem Premiumversand Bestellungen noch bis Freitagnachmittag, 23. Dezember, aufgeben
– Mit dem Morning-Express Bestellungen noch bis Freitagabend, 23. Dezember, aufgeben
– Mit dem Evening-Express [3] Bestellungen noch am 24. Dezember bis 6.00 Uhr aufgeben für eine Lieferung bis 14.00 Uhr an Heiligabend
– Amazon Prime Kunden können noch bis Freitagnachmittag, 23. Dezember, bestellen und erhalten ihre Lieferung kostenfrei am nächsten Tag

„Viele Kunden haben bereits mit ihren Weihnachteinkäufen begonnen – aber sicher werden auch noch viele Bestellungen für Weihnachtsgeschenke in letzter Minute aufgeben. Daher bieten wir den Evening-Express noch am Heiligabend an“, so Greg Greeley. „Ganz kurz Entschlossene können zudem noch bis wenige Sekunden vor dem Weihnachtsfest Amazon Gutscheine bestellen und ausdrucken, die für Millionen von Produkten in 25 Produktkategorien eingelöst werden können.“

[1] Die mehr als 2,8 Millionen bestellten Produkte beinhalten keine kostenlosen Kindle-Bücher oder MP3-Downloads – sonst wäre die Anzahl noch höher.

[2] Die letzte Bestellmöglichkeit für eine pünktliche Lieferung an Weihnachten finden Kunden jeweils auf der Produktdetailseite. Für internationale Lieferungen finden Kunden die Bestelloptionen und -fristen für Weihnachten unter www.amazon.de/hilfe

[3] Der Evening-Express gilt für alle Produkte, die das Evening-Express-Angebot auf der Seite haben und ist in Berlin, Frankfurt, München, Stuttgart, Köln und den meisten Städten im Ruhrgebiet verfügbar. Weitere Informationen auch unter www.amazon.de/evening-express