Wie eBay die Verkäufer zusätzlich verärgert

//Wie eBay die Verkäufer zusätzlich verärgert

Wie eBay die Verkäufer zusätzlich verärgert

Nicht nur Ina Steiner von Auctionbytes.com ärgert sich gerade über die eBay Kommunikation.

Teile des eBay Pressetextes zum Ausfall:
Grund für die unvorhergesehenen technischen Probleme war ein starker Anstieg der
eingestellten Artikel in Vorbereitung der eBay-Verkäufer auf das
Weihnachtsgeschäft. Aktuell finden sich auf den eBay-Seiten 200 Millionen
eingestellte Artikel, das sind 33% mehr als zum Vergleichszeitpunkt des
Vorjahres. Die technischen Probleme konnten, nachdem die Ursache erst einmal
identifiziert war, schnell behoben werden.

Und? Was soll uns das sagen?
Soll das eine Entschuldigung sein?
Wenn dann ist sie nicht dazu geeignet nachhaltig Vertrauen zu eBay aufzubauen.
"Ein starker Anstieg der eingestellten Artikel in Vorbereitung auf das Weihnachtsgeschäft? "
Ganz plötzlich 5 Wochen vor Weihnachten?
Man kann fast sicher davon ausgehen, dass die Anzahl der Angebote vor Weihnachten weiter steigt!
Ist eBay dann wieder nicht stabil genug die kritische Grenze von + 200 Millionen Artikeln problemlos abzubilden?
Abgesehen davon hatte eBay bereits vor mehr als zwei Wochen verkündet, dass fast 200 Millionen Angebote live sind.
Hier die Pressemitteilung vom 04.November.
Von einem unerwarteten Anstieg kann also nicht die Rede sein, denn bis Samstag lief das System mit einer ähnlich hohen Artikelanzahl stabil.
Und "schnell behoben"?
Unter schnell verstehe ich etwas anderes!

Ich stimme Ina Steiner also in ihrer Verärgerung zu.
Solche Nachrichten sind vielleicht geeignet um die Mainstream Medien zu befriedigen, weil sie von ebay nicht genug verstehen und schon von daher die Informationen kritiklos übernehmen.
Die Verkäufer, die seit Jahren mit eBay arbeiten, verärgert eine solche Information eher.
Die Presse mag solche Mitteilungen schlucken, viele erfahrene Verkäufer sicher nicht, die kommen sich zusätzlich veräppelt vor!

Von | 2010-01-08T01:33:20+00:00 November 23rd, 2009|eBay Bugs|Kommentare deaktiviert für Wie eBay die Verkäufer zusätzlich verärgert
SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline
%d Bloggern gefällt das: