Mir fehlen langsam die Worte für eBay.
Seit gestern müssen ja nun die Artikelzustände angegeben werden.
Ich hatte mehrmals darüber berichtet und auch schon befürchtet, dass 1 x Neu bei eBay eben nicht ausreichend ist.
Auf Anfrage erklärte man mir bei eBay schriftlich, dass es ausreichend sei, wenn der Artikelzustand einmal als " Neu" hinterlegt wäre.

Nun trudeln die Fehlermeldungen ein, dass Artikel nicht neu eingestellt werden können, weil der Zustand nicht hinterlegt ist:

Geht man auf den betreffenden Artikel springt einem sofort die Fehlermeldung ins Auge:

und weiter unten sieht man dann, dass sich meine Befürchtung bewahrheitet:
1 x Neu wäre ja theoretisch Neu- nicht aber bei eBay.

Das obere Zustandsfeld ist leer ( lässt sich auch nicht gebündelt überarbeiten!), im unteren ist der Zustand hinterlegt - ganz klar zu erkennen als "Neu", aber eBay möchte das zweite "Neu" im oberen Feld nun doch zusätzlich ausgefüllt haben! ( Screenshot ist Original so wie es sich bei eBay darstellt!)
Und das obwohl darunter sogar steht: aktueller Zustand: Neu : mit Etikett!

Und das - wie auch von mir vermutet - obwohl der eBay Support ausdrücklich mitgeteilt hat, dass 1 x neu völlig ausreichend ist! Es reicht eben nicht aus!
Unglaublich!

Und jetzt hat mir ein Kollege, der sich auch mit dem gebündelten Überarbeiten von " Neu" versucht, noch einen Screenshot geschickt:

Das war mir noch gar nicht aufgefallen.
Die angezeigten Gebühren können von den tatsächlichen abweichen?

Wird ja immer besser!