Einen sicher für viele Verkäufer interessanten Artikel habe ich heute bei " Auctionbytes " gefunden.
SEO Guru Tom Critchlow gibt Tipps, was man als Verkäufer bei eBay in der Überschrift vermeiden sollte, wenn die eBay-Angebote bei Google auffindbar seien sollen:

  • Vermeiden Sie Ausrufezeichen in der Überschrift
  • Nutzen Sie die korrekte Rechtsschreibung und Grammatik ( z.B.nicht : soooo schön)
  • Nutzen Sie die Großschreibung nicht bei ganzen Wörten ( z.B. nicht: SUPER)
  • Nutzen Sie keine Symbole in der Überschrift ( also z.B. nicht @@@@)
  • Verzichten Sie auf unnötige Satzzeichen ( also z.B. nicht 🙂 )
  • Nutzen Sie keine " Kunstwörter", die nicht im Lexikon zu finden sind
  • Und natürlich: Nutzen Sie keine irrelevanten Suchbegriffe

Das sind die wichtigsten Tricks in Kürze zusammengefasst.
Ich denke, das wird vielen helfen bessere Positionierungen in den Suchmaschinen zu bekommen!