Tipp: Retourenquote reduzieren – Heute Videos

//Tipp: Retourenquote reduzieren – Heute Videos

Tipp: Retourenquote reduzieren – Heute Videos

Nach dem EuGH Urteil vom 15.04.2010 müssen Händler den Verbrauchern im Falle eines Widerrufs die Hinsendekosten erstatten.
Retourenquoten sind und waren im Onlinehandel natürlich immer ein Thema und nach dem Urteil verteuern sich Retouren für Händler erneut.
Ein Grund mehr, sich anzusehen, wie andere Händler die Retourenquote verringern.
Wie twive! berichtet, hat der amerikanische Möbelhändler OFM seine Retourenquote durch den Einsatz von Produktvideos deutlich senken können.
90 Videos hat der Möbelhändler seit 2009 produziert, alle zwischen zwei und drei Minuten lang.
Die Videos sind sehr professionell gemacht und ich glaube gerne, dass sich der Einsatz lohnt.
Ansehen kann man sich die Videos u.a. auf dem hauseigenen YouTube-Kanal von OFM
Auf den einzelnen Produktseiten des Herstellers findet sich zudem immer ein Hinweis, wenn ein Video des Produktes verfügbar ist.
Der Kunde sieht die Möbel von allen Seiten, bekommt alle Funktionen und jedes Detail erklärt - Fragen bleiben nicht offen und die reale Darstellung ersetzt die Vorstellung des Kunden.

Gute Produktvideos können also nicht nur die Abverkaufsrate erhöhen, sondern auch die Retourenquote senken!

Von | 2010-08-05T22:05:41+00:00 Mai 4th, 2010|Tipps & Tricks|1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Marion v.Kuczkowski erwähnt. Marion v.Kuczkowski sagte: New post: Tipp: Retourenquote reduzieren http://bit.ly/d4BJWq #Abverkaufsrate_steigern #EuGH_Urteil #Hinsendekosten #Retour #Retourenquote […]

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline
%d Bloggern gefällt das: