eBay.com hat zusammen mit eBay-Partner Goodwill Industries mit "Sell it Forward" ein neues Pilotprojekt gestartet.
Die Grundidee von Sell it Forward:
Kunden schicken ihre gut erhaltene Kleidung an Goodwill Industries. Besteht die Chance, dass das Kleidungsstück für mindestens 10 Dollar verkauft wird, wird es bei eBay eingestellt und hoffentlich auch verkauft.
Vom Erlös erhält der Kunde 50%, der Rest wird gespendet.

Das Projekt erinnert ein wenig an das 2006 gescheiterte eBay Projekt, bei dem DHL zusammen mit einem Verkaufsagenten bei eBay Fuß fassen wollte und völlig überfordert war.
Die massenhaften Einsendungen konnten nicht professionell abgewickelt werden, sowohl DHL als auch das beteiligte Unternehmen sind schnell an alle Grenzen gestoßen und mussten das Projekt aufgeben.

Bei diesem Pilotprojekt könnten ähnliche Probleme auftauchen, allerdings geht ebay.com es behutsam an und hängt den Start nicht an die große Glocke, so dass Goodwill Industries hoffentlich die Chance hat, langsam zu wachsen und nicht von Beginn an in Einsendungen zu ersticken.

Weihnachten steht vor der Tür – und das wird im wahrsten Sinne des Wortes groß gefeiert! Denn die Düsseldorfer Tafel e.V. macht Düsseldorf zum größten Adventskalender der Welt! In der ganzen Stadt werden 24 symbolische Kalendertörchen errichtet, hinter denen sich spannende Geschenke von Düsseldorfer Prominenten verstecken, die man auf eBay zugunsten der Tafel ersteigern kann.
Ab dem 21. November erstrahlen für die gesamte Adventszeit an 24 Orten in Düsseldorf Kalendertörchen, hinter denen sich ausgefallene Geschenke verstecken. Die Nummern 1 – 24 werden durch ihre demonstrative Größe und ihren Glanz für Aufsehen im Düsseldorfer Stadtbild sorgen. So wird das Stadttor mit einer 15 Meter großen „1“ den spektakulären Anfang machen, das Vodafone-Gebäude wird erstmals neben dem traditionellen Baum eine große „4“ tragen, und eine Rheinbahn, mit einer „14“ versehen, durch alle Stadtteile fahren. Das Rathaus und das NRW Forum sowie viele weitere spektakuläre Orte komplettieren den größten Adventskalender der Welt.

Bei den exklusiven Geschenken handelt es sich um persönliche Sachspenden oder originelle Aktionen Prominenter, die in besonderer Weise mit Düsseldorf verbunden sind, oder Unternehmen, die ihr Engagement für den guten Zweck zeigen möchten. Die individuell gestalteten Adventstörchen verweisen mit einem Link und einem QR-Code auf die Homepage www.tafel-advent.de. Hier besteht die Möglichkeit, Informationen über die Auktionen einzuholen und über eine Verknüpfung mit eBay direkt mitzusteigern.
Zu den Top-Favoriten der Auktion, die man für Geld nicht kaufen kann und doch darauf warten, ersteigert zu werden, gehören ein Anzug von Hape Kerkeling, Bühnenschuhe von Marius Müller-Westernhagen, ein signierter Tischtennisschläger von Timo Boll, eine Eventteilnahme in New York für 2 Personen, ein privates 3-Gänge-Menü in der Präsidenten Suite im Hyatt Regency oder die Mitfahrt auf einem Rosenmontagszugwagen von Schlösser Alt. Da jede Auktion am entsprechenden Törchentag endet und zehn Tage läuft, kann man bereits ab dem 21. November für das Geschenk bieten, das sich hinter dem 1. Dezember verbirgt.

Düsseldorfer zeigen wahre Größe
Bei dieser ungewöhnlichen Adventsauktion haben die Düsseldorfer nicht nur die Möglichkeit, das perfekte Weihnachtsgeschenk zu ersteigern, sondern auch dem Hunger entgegenzuwirken. Denn der Erlös geht zu
100 Prozent an die Düsseldorfer Tafel, damit diese zukünftig weiterhin ihre Kosten decken kann und Bedürftige in der kalten Weihnachtszeit eine warme Mahlzeit bekommen. Vor diesem Hintergrund zeigen nicht nur die Adventstörchen wahre Größe, sondern vor allem die Einwohner der Stadt ihr soziales Engagement.
Wie die meisten wohltätigen Organisationen ist auch die Tafel laufend auf Spenden angewiesen und die kommen leider nicht von selbst. Daher startet die Düsseldorfer Tafel am 1. Dezember eine noch nie dagewesene Adventsaktion im öffentlichen Raum, die sich über die gesamte Stadt erstreckt. Somit wird die Aktion als größter Adventskalender der Welt zum Stadtgespräch. (Und bricht einen bestehenden Weltrekord).

Hier geht es direkt zu den Auktionen.

Im Rahmen einer eBay Stars & Charity Auktion können zugunsten "Artists for Kids" drei einzigartige Gartenzwerge, die von den deutschen Synchronsprechern Anke Engelke, Bürger Lars Dietrich und Bayern 3 Moderator Bernhard Fleischmann selbst gestaltet wurden, ersteigern.
Leider gibt es kein Bild von den Gartenzwergen, aber in erster Linie geht es um einen guten Zweck!

"Artists for Kids"

„Artists for Kids – Projekt für kreative Jugendhilfe“ wurde 1999 von einem pädagogischen Team mit Unterstützung von Bernd Eichinger gegründet. Das grundlegende Ziel von "Artists for Kids" ist es, Münchner Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien in schwierigen Lebenssituationen und akuten Notlagen schnell, effektiv und unbürokratisch zur Seite zu stehen.

"Artists for Kids" ist ein modernes Kinder- und Jugendhilfeprojekt in München und bietet neben zahlreichen präventiven und kreativen Projekten vor allem ein breit gefächertes und jugendgerechtes Angebot für gefährdete und „schwierige“ Kids.

Die Jugendinitiative ist eine gemeinnützige Einrichtung und arbeitet nicht gewinn-orientiert, dennoch müssen Arbeitsplätze, Krisenhilfen und pädagogische Angebote finanziert werden. Der Bereich „Ambulante Erziehungshilfen“ wird über das Stadtjugendamt München abgedeckt. Die andere "Hälfte" muss durch Spenden „verdient“ werden, die viele dringend notwendige Hilfsprojekte im Bereich Krisenhilfen sowie präventiven und kreativen Angeboten, wie z. B. Mittagstisch, Schul- und Ausbildungsprojekte erst möglich machen.

Die Auktion läuft am 26. März 2011 um 10:24 Uhr aus.

No items matching your keywords were found.

Bei eBay läuft aktuell eine Charity Auktion zugunsten der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung:
Nintendo bietet den gelben Pokémon-Bus mit Ohren, der seit 1999 jedes Jahr auf Deutschlandtour war, zum Kauf an.
Der Erlös geht an die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung.
An großen Kinderkliniken in Deutschland baut und unterhält die Stiftung Ronald McDonald Häuser, die den Familien schwer kranker Kinder ein Zuhause auf Zeit bieten. So können sie ihren Kindern während der Behandlung nahe sein.

Falls Sie am 10. Oktober den Zuschlag erhalten, lädt Nintendo Sie obendrein zum großen Finale der Pokémon Day Tour 2010 ein. Sie findet am 23. Oktober in den Riem Arcaden am Münchener Willy-Brandt-Platz statt. Als Höhepunkt der Charity Auktion übergibt Dr. Bernd Fakesch, General Manager von Nintendo Deutschland, um 16.00 Uhr den Pokémon-Bus und überreicht den Erlös anschließend zusammen mit allen übrigen bei der Pokémon Day Tour gesammelten Spenden an die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung.

Aktuell gibt es bei eBay ein vom niedersächsischen Ministerpräsident Christian Wulf und von Innenminister Uwe Schünemann signiertes Fujitsu M2010 Notebook zu ersteigern.
Der Erlös geht an die Aktion "White IT" - gemeinsam gegen den Missbrauch an Kindern.

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline