Sarrazin verursacht Löschstress bei Amazon

//Sarrazin verursacht Löschstress bei Amazon

Sarrazin verursacht Löschstress bei Amazon

Erwartungsgemäß führt das Buch Deutschland schafft sich ab: Wie wir unser Land aufs Spiel setzen von Tilo Sarrazin die Amazon Bestseller-Liste an und setzt Amazon unter Stress.
Aktuell wird in der Republik kaum ein anderes Thema so kontrovers diskutiert wie das Buch von Tilo Sarrazin und einer der Diskussionstreffpunkte im Netz ist Amazon.
Amazon sah sich gestern gezwungen eine Vielzahl von Rezensionen zu löschen, teilweise Rezensionen, die schon mehr als 1000 positive Bewertungen erhalten hatten und gerät damit mitten in die Diskussion um Demokratie.
Bei vielen der aktuellen Rezensionen geht es gar nicht mehr um das Buch, sondern um die Löschpraxis von Amazon, die schon in gewagte Verschwörungstheorien münden.
Einige Amazon Kunden beschweren sich, dass ihre Rezensionen erst gar nicht veröffentlicht werden und werfen Amazon Zensur vor.
Auch Amazon bleiben die Diskussionen, die landauf - landab geführt werden - also nicht erspart, nur wird Amazon durch die Löschpraxis gleich in die politische Diskussion mit einbezogen und muss aktuell einen schwierigen Drahtseilakt vollziehen.

Von | 2010-08-31T01:18:03+00:00 August 31st, 2010|Amazon|Kommentare deaktiviert für Sarrazin verursacht Löschstress bei Amazon
SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline
%d Bloggern gefällt das: