Preisparität: Amazon.com macht Käufer zu Detektiven

/, Amazon/Preisparität: Amazon.com macht Käufer zu Detektiven

Preisparität: Amazon.com macht Käufer zu Detektiven

Am 31.März traten bei Amazon die neuen Regelungen zur Preisgestaltung in Kraft:
Amazon vs. eBay: Amazon fordert Preisparität – Verkäufer dürfen bei eBay nicht günstiger verkaufen!
Viele haben sich gefragt wie Amazon die Preise kontrollieren will.
Die naheliegende Vermutung der Verkäufer war, dass Amazon auf Meldungen der jeweiligen Wettbewerber hofft, die ja auch bei eBay oft nicht zimperlich miteinander umgehen.
Eine Idee habe ich gar nicht gehört, aber genau die setzt Amazon jetzt zunächst bei Amazon.com um:
Die Meldung von Käufern.
Auf den Angebotsseiten von Amazon.com haben die Käufer ( auch die Wettbewerber) jetzt die Möglichkeit schnell und unkompliziert Meldung zu machen, wenn sie den Artikel im Netz aber auch im stationären Handel günstiger gesehen haben.

In Deutschland habe ich das bis heute nicht entdeckt, aber das bedeutet nicht, dass es nicht kommen wird.
Abzuwarten bleibt natürlich auch wie Amazon die übermittelten Daten einsetzt.

Von | 2013-06-27T02:00:27+00:00 August 6th, 2010|Aktuelles, Amazon|Kommentare deaktiviert für Preisparität: Amazon.com macht Käufer zu Detektiven
SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline
%d Bloggern gefällt das: