Der Online-Bezahldienst PayPal hat gestern zum großen Partner-Event in den Hallen der Malzfabrik Tempelhof in Berlin eingeladen. Über 120 Partner und Händler sind der Einladung gefolgt und haben sich zum Austausch mit Vertretern von PayPal getroffen. Höhepunkt der Veranstaltung war die Prämierung des Best Integration-Partners plentySystems und des Best Integration-Händlers real,-.

Abrechnung nach Maß

In der ehemaligen Brauerei begrüßte PayPal auch seinen neuen Partner BillSAFE und konnte diesen vor Ort auf der Veranstaltung persönlich vorstellen. "Wir wollen mit dem Kauf auf Rechnung unser Angebotsportfolio erweitern und Online-Händlern eine zukunftssichere und einfache Option bieten", so Gregor Bieler,Vorsitzender der Geschäftsführung PayPal für Deutschland.

Best Integration-Händler-Award für real

Die real,- SB-Warenhaus GmbH bietet in ihrem Onlineshop auf www.realonlineshop.de PayPal als Zahlungsmöglichkeit an. Der Konzern ermöglicht seinen Kunden komfortable Bezahlmöglichkeiten in seinem Onlineshop. "Mit PayPal garantieren wir unseren Kunden die Qualität, die diese bei real,- gewöhnt sind, auch bei der Zahlungsabwicklung: Schnell, sicher und unkompliziert", so Daniel Richter, Fulfillment-Manager im real,- Onlineshop.
Ganz egal ob sonn- oder feiertags, nachts oder tagsüber, real,- präsentiert auf http://www.real-onlineshop.de die gelungene Integration von PayPal als Bezahlsystem in ihrem Online-Shop an. Der real-Shop präsentiert sich als klar übersichtlich und kundenfreundlich. "Durch die
Anbindung des stationären Geschäfts inklusive Warenabholung und Rückgabe in den real,- Märkten, zeigt real die Qualität, die sich auch bei PayPal wiederfindet", so Arnulf Keese, Geschäftsführer des Geschäftskundenbereichs PayPal für Deutschland.

plentySystems gewinnt Best Integration-Partner-Awards

Seit über zwei Jahren blickt PayPal bereits auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit
mit plentySystems zurück. Zusätzlich ist man ein regelmäßiger Besucher, Aussteller
und Ansprechpartner für Händler auf dem plentyMarket Usertreffen. PayPal ist stolz,
auf dem Treffen im Februar 2011 "eCommerce Initiative 2011" Hauptsponsor der
Veranstaltung zu sein. plentyMarkets ist ein SaaS-Produkt (Software as a Service)
und Komplettlösung für den B2B- und B2C-Bereich. Der Händler benötigt lediglich
einen PC beziehungsweise ein Notebook sowie einen Zugang zum Internet. "Mit der
plentyMarkets "Professional"-Edition bieten wir eine bewährte eCommerce
Komplettlösung für Online-Händler, die exakt auf deren Bedürfnisse zugeschnitten
ist", so Jan Griesel, Geschäftsführer von plentySystem. "Die Edition plentyMarkets
"Enterprise" ist hingegen die ideale Basis für eBusiness- oder für individuelle
Projekte im eCommerce-Bereich." Die perfekte Integration von PayPal war der
ausschlaggebende Faktor für die Auszeichnung. "Eine gute, strukturierte
Partnerführung mit hervorragendem Blog und die daraus resultierende schnelle
Nutzerintegration zeigt den Innovationsgedanken wieder, der sich auch bei PayPal
wiederfindet", so Gregor Bieler, Vorsitzender der Geschäftsführung PayPal für Deutschland.


PayPal wurde 1998 gegründet und ist ein Tochterunternehmen von eBay, dem weltweiten
Online-Marktplatz. PayPal ermöglicht es Privatpersonen und Unternehmen, Online-
Zahlungen sicher, schnell und einfach auszuführen und zu empfangen. PayPal baut auf der
existierenden Finanzinfrastruktur für Bankkonten und Kreditkarten auf und verwendet ein
weltweit führendes, selbst entwickeltes System zur Missbrauchsvorbeugung. So entsteht
eine sichere, globale Payment-Lösung, die Transaktionen in Echtzeit verarbeitet. PayPal
zählt bereits nahezu 224 Millionen Kundenkonten und steht Nutzern in 190 Märkten weltweit
zur Verfügung. PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie S.C.A. wird von der Commission de
Surveillance du Secteur Financier (CSSF) in Luxemburg als Bank reguliert.