PayPal.com über 1 Stunde offline

//PayPal.com über 1 Stunde offline

PayPal.com über 1 Stunde offline

Die PayPal.com Seite war heute fast 1 Stunde und 20 Minuten offline.
In dieser Zeit konnten sich die Nutzer bei PayPal.com weder einloggen, noch Geld senden oder empfangen.
Noch gibt es keine Informationen über den Grund des Ausfalls, aber aktuell ist PayPal.com wieder online!

Update:
Paypal.com läuft noch nicht wieder stabil. Die Probleme sind offensichtlich noch nicht gelöst.

Betroffene ( internationale Transaktionen) können sich über den aktuellen Status in den US System-Mitteilungen, oder im Paybalblog informieren.

Update:
Wie PayPal mitteilt, lag der Ausfall an einem Hardwarefehler im Netzwerk.
Das Problem ist inzwischen vollständig behoben.

Von | 2013-06-27T00:24:49+00:00 Oktober 29th, 2010|PayPal|1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. bedbulldog 09/12/2010 um 12:48 Uhr

    Schön! Aber nicht nur beim Warnschuss belassen!
    Es muß richtig weh tun!
    3 Tage müssen die Basteln, 3 Tage Spesenverlust hochgerechnet auf die 4 Mrd.Gewinn im Jahr!
    Ich frage mich nur, warum die Meinungsfreiheit-Verfechter, die ja offensichtlich das Webangriffspotential haben, diesen kostenlosen
    (das einzig Kostenlose bei diesem Verein übrigens) Datenlieferanten für die NSA nicht schon vorher ständig rausgeschossen haben.
    Ach so, ich vergaß: Pekunia non olet. Solange die Spendengelder über Paypal geflossen sind, wars schon recht. Kennen wir ja von Greenpeace
    auch….

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline
%d Bloggern gefällt das: