Neuregelung des Widerrufsrechts bei Dienstleistungen

///Neuregelung des Widerrufsrechts bei Dienstleistungen

Neuregelung des Widerrufsrechts bei Dienstleistungen

Ab sofort gibt es neue Regeln beim Widerrufsrecht für Dienstleistungen.
Um Abmahnungen zu vermeiden sollten diese von betroffenen Händlern umgehend umgesetzt werden.
Betroffen sind:
- Verkäufer von Mobilfunkgeräten, die auch Mobilfunkverträge vermitteln
- Computerhändler, die auch Installationsservices u.ä. anbieten
- Anbieter von Domainregistrierungen
- Anbieter von Fotoarbeiten
- Anbieter von Downloads.

Die wichtigsten Infos, Fragen und Antworten finden Sie hier.

Von | 2009-08-04T15:05:26+00:00 August 4th, 2009|Recht & Gesetz|Kommentare deaktiviert für Neuregelung des Widerrufsrechts bei Dienstleistungen
SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline
%d Bloggern gefällt das: