Ich muss zugeben: als ich die Pressemitteilung von eBay Kleinanzeigen zu den neuen Geschenketrends 2009 gelesen habe, war ich zunächst nicht wirklich überzeugt.
Laut eBay Kleinanzeigen sind Second-Hand-Artikel und Freizeit der Renner im Weihnachtsgeschäft.

Second-Hand-Geschenke

Bei Second-Hand Artikeln wäre ich persönlich sehr vorsichtig.
Darauf würde ich nur dann zurückgreifen, wenn es sich um ein nicht mehr erhältliches Produkt, wie z.B. ein seltenes Buch handelt, das sich der zu Beschenkende sehnlichst wünscht.

Freizeit verschenken

Der Punkt " Freizeit verschenken" gefällt mir auf den zweiten Blick jedoch außerordentlich gut.
Letzendlich ist Zeit das, was ich mir nicht kaufen kann und wenn mich heute jemand fragen würde, was ich mir im Moment im Leben am meisten wünschen würde, wäre das kein Schmuck, keine Klamotten, schon gar keine Haushaltsgeräte- es wäre in der Tat: Zeit!

Zeit, die ich aufwenden müsste für Dinge, die mir eigentlich keinen Spass machen und die ich schon ewig vor mir herschiebe, wie z.B. Fenster putzen, Renovierungsarbeiten, Gartenarbeiten usw.
Zeit ist kostbar ud Zeit lässt sich in allen Preisklassen und Variationen verschenken.
Ob man dem zu Beschenkenden selbst die Arbeit abnimmt - und ihm damit Freizeit schenkt- oder ob man einen Dienstleister beauftragt- viele werden sich sicher freuen von einer lästigen Pflicht, die man ewig vor sich herschiebt, befreit zu werden.
Zeit zu verschenken ist ein sehr individuelles Geschenk.
Wenn man weiß, wonach der zu Beschenkende sich sehnt, kann man damit sicher einen Volltreffer landen.
So klagen viele Menschen, dass der Partner, die erwachsenen Kinder oder Enkelkinder zu wenig Zeit haben:
Hier kann man Zeit verschenken, die man gemeinsam verbringt- einen Salsakurs besuchen, gemeinsam einen Segelschein oder einen Golfkurs machen oder einfach nur einen schönen Tag mit den Großeltern verbringen.
Mütter klagen, dass sie keine Zeit für sich haben.
Hier kann ein freier Tag an dem der Vater die kompletten Pflichten übernimmt und im Bestfall zeitgleich einen Wellnesstag bucht, vermutlich wahre Wunder bewirken.
Zeit ist scheinbar das was viele Menschen wirklich brauchen.
Wie oft hört bzw. sagt man den Satz: " Ich habe keine Zeit."
Ich habe aber noch nie gehört, dass jemand sagt: " Ich habe keine Socken oder keine Kaffeemaschine" und trotzdem liegen jedes Jahr die klassischen Socken für Opa unterm Weihnachtsbaum, die er dann zu denen aus den vergangenen Jahren steckt."
Viele Großeltern würden sich sicher sehr viel mehr über Zeit freuen, die man ihnen schenkt und die man gemeinsam mit ihnen verbringt.
Wenn ich auf der anderen Seite jemanden habe, der mir einen Fensterputzer schenkt, habe ich auch genug Zeit für einen Tag mit meinem Großvater.
Je länger ich darüber nachdenke, desto besser gefällt mir die Idee.
Schenken wir also doch den Leuten das was sie nicht haben: Zeit!
Socken, Krawatten, Kaffeemaschinen und Bügelautomaten sind keine zeitgemässen Geschenke mehr!
Fast alles lässt sich im Laufe des Lebens vermehren: Socken, Krawatten, Kaffeemaschinen, aber auch Uhren & Schmuck, Geld - alles materielle.
Zeit lässt sich nicht vermehren, im Gegenteil!
Von daher ist Zeit das kostbarste Geschenk, das wir machen können, weil Zeit im Gegensatz zu den üblichen Geschenken begrenzt ist!
Auf meinen Wunschzettel kommt dieses Jahr nur eines: Zeit:-)