Keine URL Verkürzer für eBay Partnerprogramm nutzen

//Keine URL Verkürzer für eBay Partnerprogramm nutzen

Keine URL Verkürzer für eBay Partnerprogramm nutzen

Viele Blogs, Webseiten und Onlineshops sind beim eBay-Partnerprogramm angemeldet und verdienen sich so ein paar Euro, wenn Besucher auf Partnerprogramm - Links klicken.
Chris Dawson von Tamebay warnt heute eindringlich davor für die vom eBay Partnerprogramm generierten Links sogenannte " Url-Verkürzer" zu nutzen.
URL Verkürzer wie bit.ly oder tinyurl verkürzen die teilweise sehr langen Links, so dass man Verlinkungen z.B. auch bei Twitter nutzen kann.
Laut Tamebay werden Nutzer, die URL Verkürzer nutzen vom eBay Partnerprogramm gekündigt.
Ich persönlich habe noch nie einen URL Verkürzer für eBay Partnerprogramm Verlinkungen genutzt, hätte mir dabei aber nichts gedacht wenn ich es getan hätte. Insofern halte ich das für eine wichtige Info für eBay Partnerprogramm Nutzer.
Für diejenigen, die sich unter URL Verkürzer nichts vorstellen können:
So sähe z.B. der Link zu diesem Artikel aus, wenn ich ihn bei Twitter einstellen würde:
http://www.take-me-to-auction.de/keine-url-verkurzer-fur-ebay-partnerprogramm-nutzen
Das würde die 140 Zeichen, die bei Twitter zur Verfügung stehen schon fast ausschöpfen.
Einen eBay Partnerprogramm Link könnte man nie bei Twitter unterbringen, weil er die 140 Zeichen bei weitem sprengt.
Also nutze ich einen URL Verkürzer wie z.B. bit.ly und dann sieht der Link so aus:
http://bit.ly/5fOT9P
und so passt er dann bei Twitter besser.
Ich habe jetzt ganz bewusst keinen Link aus dem eBay-Partnerprogramm genommen und verkürzt, schließlich will ich im Programm bleiben!

Von | 2010-01-06T17:14:09+00:00 Januar 6th, 2010|Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Keine URL Verkürzer für eBay Partnerprogramm nutzen
SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline
%d Bloggern gefällt das: