Nach dem gestrigen Ausfall von eBay- betroffen war unter anderem die Suche, die keine oder wenige Ergebnisse lieferte, so dass Artikel nicht gefunden wurden, hat eBay heute nun verkündet die Verkäufer angemessen zu entschädigen.
Die Suche ist das Herzstück von eBay, insofern kann man wohl von einem Totalausfall sprechen und die Verkäufer werden das anhand der Umsätze sicher bestätigen können.
Bei uns z.B. war mit Ausfall der Suchfunktion Feierabend.
In den Abendstunden wurde bei uns kein einziger Artikel verkauft.
Besonders ärgerlich sind solche Ausfälle für Angebote im Auktionsformat.
Erfahrungsgemäß gehen die meisten Gebote kurz vor Ende der Laufzeit ein und bei Systemausfällen gehen Auktionen in der Regel deutlich unter Preis weg, weil die letzten Gebote fehlen.

Entschädigung
" Angemessen" kann man die Verkäufer also kaum entschädigen, was eBay unter " angemessen"
versteht ,wird eBay in den nächsten Tagen verkünden.
Hier die offizielle Mitteilung von eBay.

Grundsätze zu Systemausfällen
In den eBay AGB sind die Grundsätze für Systemausfälle verankert:
Was ist ein Ausfall der Suchfunktion?

Ein Ausfall der Suchfunktion liegt vor, wenn aufgrund einer unvorhergesehenen Störung über die Suche nicht auf die Angebote zugegriffen werden kann.

Durchgängiger Systemausfall zwischen 1 und 2 Stunden oder Ausfall der Suchfunktion für 1 oder mehr Stunden

Alle Gebühren für die betroffenen Angebote werden automatisch gutgeschrieben. Dies gilt für:

  • Angebote, die im Zeitraum des Systemausfalls ausgelaufen wären.
  • Angebote, die in der Stunde nach Ende des Systemausfalls ausgelaufen wären.