eBay startet am 09.09.09 einen neuen Kleinanzeigenmarkt.
Das Angebot ist kostenlos, die Teilnehmer treten miteinander persönlich in Kontakt.
Finanziert wird dieser neue eBay-Marktplatz durch Werbung.
Die bisherige eBay-Anzeigenseite Kijiji soll künftig nur noch für Kontaktanzeigen und Ferienwohnungen genutzt werden.
Ab morgen ist der neue Anzeigenmarkt unter www.ebay-kleinanzeigen.de erreichbar.

Damit bekommen die " kleinen, privaten" Händler eine eigene Plattform auf der sie in der Zukunft ihre Artikel anbieten können.
eBay ist nicht unerfolgreich im Kleinanzeigenmarkt. Laut Nielsen Netratings hatte Kijiji im Juli 2009 rund 8 Millionen Besucher und gehört damit zu den größten Kleinanzeigenseiten in Deutschland.
eBay sieht hier viel Wachstumspotential und will mittelfristig größter Anbieter im Online-Anzeigen-Markt werden.