Durch ein Joint Venture baut eBay mit Young Bae Ku, dem Gründer von Gmarket, seine Präsenz in Japan und Singapur aus.
eBay hatte Gmarket ,den koreanischen Marktplatz, 2009 von Young Bae Ku für 1,2 Milliarden Dollar übernommen.
Jetzt geht eBay mit dem Gründer von Gmarket ein Joint Venture mit einer Beteiligung von 49 % ein, um die Märkte in Japan und Singapur zu stärken.
eBay und Young Bae Ku werden jeweils 10 Millionen Dollar investieren.
eBay erwartet im e-Commerce Markt von 2009 bis 2012 eine Steigerung von 30 % in Japan und eine Steigerung von 13 % in Singapur.