eBay hat heute die Quartalszahlen veröffentlicht und die Erwartungen übertroffen!
Im vierten Quartal 2009 erzielte eBay einen Umsatz in Höhe von 2,371 Mrd. Dollar.
Der Umsatz im Vorjahreszeitraum lag bei 2,036 Mrd. Dollar.
Der Nettogewinn belief sich auf 1,354 Mrd. Dollar oder 1,02 Dollar je Aktie.
Im Vorjahresquartal wurde ein Nettoergebnis von 367,2 Mio. EUR oder 0,29 Dollar je Anteilschein erzielt.
Auf bereinigter Basis wurde ein Nettoergebnis von 585,5 Mio. Dollar oder 0,44 Dollar je Aktie erwirtschaftet.
Analysten hatten im Vorfeld einen Umsatz von 2,29 Mrd. Dollar erwartet.

Der Gewinn hat sich mehr als verdreifacht, allerdings spielt hier auch der Verkauf von Skype eine Rolle.
Auch die PayPal - Umsätze sind gestiegen und tragen mit zu dem Ergebnis bei.
Das eBay Management teilte aber auch mit, dass das Weihnachtsgeschäft 2009 besser war als im Jahr 2008.
Insgesamt stimmen die Zahlen also sehr optimistisch.
eBay kündigte für das Jahr 2010 eine Umsatzsteigerung von 9 bis 12 Prozent an.