eBay Geschäftsidee: Hier ein cleveres eBay Geschäftsmodell

/, Tipps & Tricks/eBay Geschäftsidee: Hier ein cleveres eBay Geschäftsmodell

eBay Geschäftsidee: Hier ein cleveres eBay Geschäftsmodell


Die Re-Commerce Branche boomt und während sich die meisten Anbieter den Kuchen im Bereich gebrauchter Elektronik und gelesener Bücher aufteilen, besetzt ein cleverer Unternehmer eine Nische und kauft getragene Schuhe und Handtaschen an.
Auf den ersten Blick funktioniert das Re-Commerce Modell wie alle anderen.
Der Kunde gibt auf der Plattform xanaroo.de die Marke, den Typ (Stiefel, Ballerinas etc.), Farbe, Größe, Zustand usw. ein und bekommt dann den Preis angezeigt, den der Anbieter für die getragenen Schuhe oder die gebrauchte Handtasche zahlen würde.

Jetzt aber wird es clever.
Der Kunde muss ein aussagekräftiges Bild hochladen. Mit etwas Marktkenntnis kann der Plattformbetreiber dann einschätzen, wie hoch die Verkaufschancen sind.
Wird der Ankauf akzeptiert, verpflichtet sich der Kunde, die Ware innerhalb von 2 Werktagen zu verschicken.

Und was passiert nun?
Unmittelbar, nachdem der Kunde das Bild hochgeladen hat, wandert der Artikel mit dem Bild, das der Kunde von dem Artikel gemacht hat, zu eBay und wird dort für 10 Tage angeboten.
Abgesichert durch die AGB erhält der Kunde erst 10 Tage nach der elektronischen Erfassung, also 10 Tage nach Wareneingang, den vereinbarten Kaufpreis erstattet und genau das ist clever.
Der Plattformbetreiber lässt die Kunden die Fotos machen und die Artikelmerkmale ausfüllen, stellt die Schuhe bei eBay ein und wenn er sie nach 10 Tagen nicht verkauft hat, schickt er sie einfach wieder zurück.
Bis auf die Versandkosten entstehen ihm dadurch keine Kosten und er muss kein Lager unterhalten.
Bei guter Marktkenntnis sollte er eine hohe Abverkaufsquote haben, so dass sich die Versandkosten im Rahmen halten.

Gefahren
Das Modell funktioniert natürlich nur, wenn die Kunden die Schuhe auch tatsächlich innerhalb von 2 Tagen verschicken, so dass sie zum Angebotsende auch wirklich verfügbar sind.
Das sichert er jedoch doppelt ab. Zum einen muss der Artikel innerhalb von spätestens 7 Tagen nach Aufforderung zum Versand eingegangen sein, sonst zieht er sein Kaufangebot zurück. So bleibt ihm Zeit, das eBay Angebot rechtzeitig zu beenden, wenn die Schuhe nicht pünktlich eintreffen. Zum anderen wird eine Aufwandsentschädigung von 75 Euro fällig, wenn die Schuhe oder die Handtasche nicht rechtzeitig eintreffen.

Wie man an seinen Bewertungen sehen kann, funktioniert sein Modell nicht immer reibungslos, vermutlich weil er zum Auktionspreis auch einen Sofort- Kaufen Preis ausruft und das ist natürlich gefährlich, wenn er die Schuhe noch gar nicht vor Ort hat.
Die daraus resultierenden negativen und neutralen Bewertungen lässt er sich jedoch mit 75 Euro bezahlen und dann werden auch einmal Brillenputztücher kostenlos angeboten, um die schlechten Bewertungen wieder auszugleichen und den Top Verkäufer Status zu erhalten.

Fazit
Während die Ankaufseite professionell gemacht ist, ist der eBay Auftritt stark optimierungsbedürftig und könnte deutlich besser werden. Insgesamt müsste man noch etwas an einigen Schrauben drehen, aber grundsätzlich ist die eBay Geschäftsidee schon sehr clever.
Und es gibt natürlich neben Schuhen und Handtaschen viele weitere Nischen, die besetzt werden könnten und die sich möglicherweise sogar besser eignen würden.

Von | 2013-03-12T01:58:42+00:00 März 12th, 2013|Marktlücken, Tipps & Tricks|Kommentare deaktiviert für eBay Geschäftsidee: Hier ein cleveres eBay Geschäftsmodell
SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline
%d Bloggern gefällt das: