Laut diesem Artikel geht eBay für zunächst mindestens eine Woche unter die Ladenbesitzer in New York City!
Auch wenn es nur als Interimsgeschäft geplant ist, verwundert mich diese Aktion doch.
Es passt nicht zu eBay. Aber was passt schon zu eBay?
Das Geschäft soll am 20. November in der 57th Street in NYC eröffnet werden.
Eine Woche lang soll dort u.a. exklusive Mode von Norma Kamali, L.A.M.B. Schuhe, Handtaschen von Michael Kors und Dooney & Burke, Kosmetik von MAC und Smashbox, Parfum von Dolce & Gabbana Light Blue und Vera Wang Princess angeboten werden.
Auch elektronische Geräte, Möbel und Spielzeug wird es im Angebot geben.
Neben den ausgestellten Artikeln wird es auch die Möglichkeit geben direkt online bei eBay zu shoppen.
Der Shop hat eBay 200.000 Dollar gekostet. Ein Teil der Erlöse wird gespendet.
Ist das der erste Test selbst ( wie Amazon) in den Verkauf einzusteigen?
Ich muss zugeben- diese Meldung macht mich nachdenklich!