Wer sich noch etwas Geld zum Weihnachtsshopping dazuverdienen möchte und sich von nicht mehr benötigten Haushaltsgegenständen, Kleidung, Spielzeug usw. trennen will, hat als privater Verkäufer in diesem Jahr noch 2 x die Chance kostenlos Auktionen bei eBay einzustellen.
Am 27./28. November und 11./12. Dezember können Sie Ihre Schätze für 0 Cent Einstellgebühr bei eBay als Auktion einstellen.
Wenn Sie das erste Mal bei eBay verkaufen, sollten Sie folgende Basics beachten:

1. Käufer sein – Um zu verstehen, wie eBay funktioniert, ist es ratsam, einmal selbst zu kaufen, bevor man mit dem Verkaufen loslegt.
2. Optimales Timing – Frühmorgens oder spätabends kaufen die wenigsten Leute ein – das bedeutet, dass dann eher niedrigere Gewinne erzielt werden.
3. Die richtige Überschrift – Damit das Angebot von Käufern gefunden wird, sollte die Artikelbezeichnung vollständige und verständliche Suchbegriffe erhalten. Wichtig außerdem: Details über Größe und Zustand. Ist der Artikel neu, sollte das im Titel erwähnt werden.
4. Jedes Wort zählt – Die Artikelbeschreibung sollte umfassend Auskunft über den angebotenen Artikel geben. Wer sich mit Bildern seiner Produkte Mühe gibt, kann ebenfalls punkten. Auch nach dem Verkauf ist es das A und O, dem Käufer Service zu bieten.

Eine empfehlenswerte Infoseite für private Verkäufer finden Sie unter www.privatverkaufen.net