eBay AGB in laufenden Angeboten ändern

///eBay AGB in laufenden Angeboten ändern

eBay AGB in laufenden Angeboten ändern

Morgen, am 13.06.2014 müssen gewerbliche Händler ihre angepassten AGB zur Verfügung stellen. Das kann sich bei eBay durchaus schwierig darstellen.

Im Normalfall funktioniert das Ändern der AGB folgendermaßen:
1. Loggen Sie sich in Mein eBay ein.
2. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste unter „Mein Mitgliedskonto" auf „Einstellungen".
3. Blättern Sie nach unten zu „Einstellungen für gewerbliche Verkäufer".
4. Klicken Sie neben „Informationen zu gewerblichen Verkäufern auf Artikelseiten anzeigen“ auf den Link „Ändern". Die Seite „Rechtliche Informationen des Verkäufers “ wird aufgerufen.
5. Fügen Sie Ihre AGB in das Freitextfeld „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ ein und klicken Sie anschließend auf „Speichern“.

Kurze Zeit später sollten die neuen AGB online sein, aber leider funktioniert das nicht immer problemlos.

Hier kann ein kleiner Trick Abhilfe schaffen:
1. Rufen Sie Ihre aktiven Angebote auf
2. Gehen Sie auf "alle Angebote bearbeiten"
3. Wählen Sie alle Angebote aus und klicken Sie auf "Felder bearbeiten" > Rücknahmebedingungen
4. Speichern Sie die folgende Seite ( auch ohne Änderungen vorzunehmen) ab

In den meisten Fällen sollten sich mit der "Bearbeitung der Rücknahmebedingungen" auch die AGB aktualisiert haben.

Einschränkung
Sie können Änderungen nur vornehmen, wenn:

- Sie noch keine Gebote erhalten haben,
- das Angebot noch mindestens 12 Stunden aktiv ist und
- keine offenen Preisvorschläge zu diesem Angebot vorliegen

Von | 2014-06-12T22:47:29+00:00 Juni 12th, 2014|eBay Basics, Tipps & Tricks|Kommentare deaktiviert für eBay AGB in laufenden Angeboten ändern
SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline
%d Bloggern gefällt das: