Vermutlich wird es eines Tages dazu kommen:
John Donahoe, eBay CEO, hat schon letztes Jahr nicht ausgeschlossen, dass PayPal irgendwann von eBay abgetrennt wird.
Er würde sich regelmäßig fragen, ob eBay das PayPal Geschäft hemmt und wenn er dann zu der Einsicht käme, würde er das tun, was er mit Skype getan hat.

Robert Cyran - Reuters Breakingviews - bringt es auf den Punkt:
Sell it now!
und auch die New York Times schlägt in diese Kerbe:
Time Seems Right for Paypal to Fly


Die Argumente sind nicht von der Hand zu weisen.
Ohne eBay könnte PayPal noch schneller wachsen.
So werden z.B. an der Börse Unternehmen wie eBay und Amazon anders bewertet als Visa und PayPal wenn es denn nur PayPal wäre.
Und mit eBay im Anhang ist PayPal für viele Unternehmen ein Mitbewerber und blockiert unter Umständen Verhandlungen.

Auch wenn diese Diskussionen über die PayPal Abtrennung von eBay in der Vergangenheit immer wieder aufkamen und schnell wieder verhallten, halte ich es nicht für abwegig, dass es eines Tages so weit sein könnte.