Der Händlerbund erweitert sein Portfolio um den Bereich „Händlerbund Marktplätze“ und kooperiert mit dem Cross-Channel-Marktplatz bepado

//Der Händlerbund erweitert sein Portfolio um den Bereich „Händlerbund Marktplätze“ und kooperiert mit dem Cross-Channel-Marktplatz bepado

Der Händlerbund erweitert sein Portfolio um den Bereich „Händlerbund Marktplätze“ und kooperiert mit dem Cross-Channel-Marktplatz bepado

Der Händlerbund, Europas größter Online-Handelsverband, und die Handelsplattform bepado gehen eine strategische Partnerschaft unter dem Dach der „Händlerbund Marktplätze“ ein. Die mehr als 30.000 durch den Händlerbund vertretenen Onlinepräsenzen erhalten durch diese Kooperation die Möglichkeit, ihre Produkte in dem Handelsnetzwerk bepado bis Ende des Jahres kostenfrei zu integrieren. Damit bietet der Händlerbund seinen Mitgliedern die Chance, sich weiter zu professionalisieren und den eigenen Käuferkreis auszubauen.

Unter dem Dach der „Händlerbund Marktplätze“ bietet der Händlerbund seinen Mitgliedern eine themenspezifische Anlaufstelle an, die Händler in ihrem Tagesgeschäft unterstützen und somit zu deren Erfolg im E-Commerce beitragen soll. „Uns ist vor allem wichtig, dass wir unseren Mitgliedern einen Mehrwert anbieten können“, kommentiert Andreas Arlt, Vorstandsvorsitzender des Händlerbundes, die Partnerschaft mit der Handelsplattform bepado. Die strategische Zusammenarbeit ist das erste Angebot der „Händlerbund Marktplätze“, welches sukzessive ausgebaut wird. Mit der Erweiterung des Portfolios können die Händlerbund-Mitglieder themenspezifische Angebote, Tools und Empfehlungen für den erfolgreichen Online-Handel auf Marktplätzen nutzen und durch das angebotene Know-how ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern.

Der Cross-Channel-Marktplatz bepado ermöglicht Händlerbund-Mitgliedern einen „Login via Händlerbund“. Damit ist keine zusätzliche Registrierung nötig. Die Shops können direkt angelegt werden und der Import der Produkte ist mit nur einem Knopfdruck erledigt. Durch diese Partnerschaft wird das Handeln auf bepado.com so einfach wie noch nie.

Die Handelsplattform bepado, ein Online-Marktplatz aus dem Hause der Shopware AG, ist seit Mai 2014 live und gehört mit mehr als 3,5 Millionen Produkten und über 1.500 Händlern zu den Big Playern am Markt. Dank der hohen Sichtbarkeit und Reichweite können Händler eine breite Zielgruppe an Endkunden direkt erreichen. „Durch das Handeln auf bepado.com können Händler ihr Netzwerk weiter ausbauen und ihre Waren untereinander austauschen und so selbst zum Lieferanten werden“, erläutert Andreas Arlt die Vorteile der Handelsplattform.
Dadurch haben Händler die Möglichkeit, ihr Angebot unabhängig von großen Verkaufsplattformen ohne zusätzliche Aufwände und Kosten zu erweitern und ihre Produkte durch passendes Zubehör aufzuwerten. Nicht nur kleine und mittlere Händler können mit bepado das volle Potenzial des Online-Vertriebs ausschöpfen. Auch stationären Händlern gelingt auf dem Handelsnetzwerk ganz einfach und professionell der Schritt ins Netz.

„Die Partnerschaft ist für beide Seiten eine Win-win-Situation. Wir werten unser Angebot durch die ganzheitliche Beratung durch den Händlerbund auf; zudem profitieren die Händler, die ihre Produkte bereits auf unserer Plattform anbieten, von einer erheblichen Reichweitensteigerung und Erweiterung des Sortiments“, erklärt Dietmar Hölscher, Projektleiter bepado. „Da unser Service bis Ende des Jahres kostenfrei ist, rechnen wir mit einer großen Nachfrage und gehen davon aus, dass bepado rasch zu den beiden größten Marktplätzen eBay und Amazon aufschließen wird. Dadurch, dass der Händlerbund Onlinehändler in ganz Europa vertritt, legen wir mit der Partnerschaft auch den Grundstein für unser internationale Wachstumsstrategie.“

Über bepado
Die shopware AG, Betreiber des Marktplatz-Projekts bepado, ist ein deutscher Softwarehersteller für Online-Shopsysteme. Mit aktuell mehr als 26000 Kunden und über 800 Vertriebspartnern ist die shopware AG einer der erfolgreichsten Hersteller von Shopsoftware und außerdem einer der größten Innovationstreiber im deutschen eCommerce. Als Aktiengesellschaft ist das Unternehmen zu 100 Prozent inhabergeführt, unabhängig, eigenkapitalfinanziert und gewährleistet somit ein hohes Maß an Flexibilität.

Über den Händlerbund
Als größter Onlinehandelsverband Europas und Anbieter von professionellen E-Commerce-Dienstleistungen stellt der Händlerbund inzwischen über dreißigtausend Onlinepräsenzen neben abmahnsicheren Rechtstexten für das Internet ein umsatzförderndes Kundenbewertungssystem sowie das Käufersiegel für Online-Shops zur Verfügung. Mit dem Berliner Büro vertritt der Händlerbund dabei auch die Interessen seiner Mitglieder gegenüber der Politik.

Quelle: Händlerbund

Von | 2014-09-10T13:47:25+00:00 September 10th, 2014|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Der Händlerbund erweitert sein Portfolio um den Bereich „Händlerbund Marktplätze“ und kooperiert mit dem Cross-Channel-Marktplatz bepado
SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline
%d Bloggern gefällt das: