Die neue Bundesligasaison steht an! Die Helden der WM sind zurück und einige spannende Transfers haben stattgefunden. So ist Immer-noch-nicht-Kapitän Ballack jetzt bei Leverkusen und Raul bei Schalke – das freut die Frauen. eBay hat anhand seiner Angebotszahlen mal geschaut, wer diesen Fußballherbst die Nase vorn hat, und wagt eine erste Trendprognose: Auf Platz 1 rangiert mit über 8.300* Fanshopartikeln der Rekordmeister Bayern – kein Wunder, stammt doch ein Großteil des WM-Kaders aus dem Spitzenverein.

Das Zeug zum Aufsteiger des Jahres hat laut dem Online-Marktplatz allerdings ein anderer: der Kiez-Verein 1.FC St.Pauli! Die Bundesligaletzten sind schon jetzt ins Mittelfeld der eBay-Fußballhitlisten geklettert und liegen mit 1.850* angebotenen Fanartikeln auf einem guten 12. Platz. Und die Saison ist ja noch ganz am Anfang.

Der Hoffnungsträger der 1. Liga – Hoffenheim – konnte die hohen Erwartungen nach dem fulminanten Start vor zwei Jahren nicht halten: Die jungen Wilden dümpeln auf Platz 16 herum, mit immerhin noch knapp 550 Angeboten für die treuesten Fans.

Der Beginn der nächsten Bundesligarunde macht jedenfalls alle ganz heiß aufs Kicken; das zeigen die aktuellen Verkaufszahlen bei eBay deutlich: So wird in der Kategorie Sport alle fünf Minuten** ein Paar Fußballschuhe verkauft. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala stehen die richtigen Vereinsfarben: Alle sechs Minuten** geht in der Kategorie Fußball ein Trikot über die virtuelle eBay-Ladentheke.

*Aktuelle Angebote im eBay-Fußball-Fanshop (Stand 17.08.2010).
**Verkaufsdaten erhoben auf Terapeak.de am 17.08.2010 in den Kategorien Sport und Fußball. Beobachtungszeitraum 13.05. bis 10.08.2010.