Allgemein

Cathy Hummels Shirt

Cathy Hummels Shirt

Das größte Sportereignis des Jahres steht vor der Tür und ganz Europa fiebert dem französischen Fußballsommer entgegen. Für alle weiblichen Fans gibt es bereits jetzt, rund drei Wochen vor dem Anpfiff, einen Grund zum Jubeln: Ab sofort ist das streng limitierte Fan-Shirt von Cathy Hummels exklusiv bei eBay erhältlich.

„Paris, die französische Attitüde und das Stilbewusstsein der Franzosen waren meine Inspirationsquellen beim Designen des Shirts. Das Endergebnis ist lässig und natürlich très chic“, so die 28-jährige Modeexpertin. Das Fan-Shirt ist aus weicher Baumwolle gefertigt und wird in den Größen S, M und L bei eBay versandkostenfrei verfügbar sein. Der Aufdruck „Allez l’Allemagne“ soll in den kommenden Wochen als Anfeuerungsruf für die deutsche Nationalelf dienen. Vom Verkaufspreis in Höhe von 24,95 Euro werden 5 Euro an die Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ gespendet. Die Auflage des Fan-Shirts ist auf nur 1.000 Stück limitiert.

Die perfekte Ausstattung für den Fußballsommer 2016
Als Ehefrau des Nationalspielers Mats Hummels wird Cathy während der Turnierphase in Frankreich natürlich live vor Ort sein. Als reiseerfahrene Modeexpertin weiß Cathy, welche Teile diesen Sommer in keinem Koffer fehlen dürfen: „Ob für die Spiele in Frankreich oder den Sommerurlaub mit der Familie: Meine perfekte Reiseausstattung besteht aus unserem Fan-Shirt, Pumps, Skinny-Jeans, einer Strandtasche und einem Sonnenhut. Und mithilfe eines Wörterbuchs und eines iPads kann ich mir vor Ort alle Hintergrundinformationen besorgen, die ich brauche“, so Cathy Hummels. Ihre Fans hält sie während der kommenden Wochen über ihre Social Media Kanäle auf dem Laufenden, um aktuelle Fashion-Trends, Eindrücke von den Spielen und persönliche Best-Picks unmittelbar mit ihnen zu teilen. Auch auf der Facebook-Seite von eBay wird Cathy einige Styling-Tipps für den Fußballsommer teilen.

eBay Plus
Das Fan-Shirt wird auch als eBay Plus-Artikel erhältlich sein. Wählen Käufer die eBay Plus-Option, erhalten sie zusätzlich zum kostenlosen auch einen besonders schnellen Versand und können das Shirt für den Fall, dass es nicht passt, kostenfrei zurücksenden.

Über Cathy Hummels
Cathy Hummels ist Model und Kolumnistin und hat gerade ihren eigenen YouTube-Channel gelauncht. Die Ehefrau von Nationalspieler Mats Hummels ist 28 Jahre alt. Ihr Herz schlägt nicht nur für Fußball, sondern auch für Mode, Reisen und einen gesunden Lifestyle. Die nächste große Reise geht nach Frankreich, wo sie ihren Mann und das deutsche Team anfeuern wird.

Weitere Infos erhalten Sie hier.

Das „Afterbuy BBQ“ geht am Samstag, den 3. September in die achte Runde und ist somit eine der ältesten und bekanntesten eCommerce Veranstaltungen in Nordrhein-Westfalen.

Ab 10 Uhr startet im Mercure Tagungs & Landhotel Krefeld der erfolgreiche Mix aus Fachvorträgen, Workshops und Speedcoachings. Unter den rund 30 Ausstellern wird die Oberklasse des eCommerce erwartet – darunter Vertreter von eBay, Amazon Payments, DHL, Hitmeister, Hermes, Mediafinanz und viele mehr.

Die rund 1.000 erwarteten Besucher können sich auf 17 Fachvorträge und Workshops freuen, rund 30 Prozent mehr als beim letzten Afterbuy BBQ. Thematisch wird wieder ein breites Spektrum an relevanten Inhalten für Onlinehändler geboten. Neben altbewährten Themen wie Neuerungen der großen Marktplätze oder Rechtsfragen bei Abmahnungen, wird auch Trendthemen wie „SEO auf Amazon“ Raum gegeben. Für Shopbetreiber sind insbesondere die Themen Mobile Commerce, SEO und Social Media von Interesse.
Auch dieses Jahr bietet Afterbuy während der Veranstaltung sogenannte Speedcoachings an. Hier wird Afterbuy-Nutzern in kurzen Intensivtrainings der Umgang mit dem Tool vermittelt.

Um 18 Uhr startet dann das namensgebende Barbecue. Hier können die Besucher den Tag mit einem unterhaltsamen Abendprogramm, einem kühlen Bier und Spezialitäten vom Grill ausklingen lassen.

Das All-In-Ticket zum Event beinhaltet folgende Leistungen:
- Zutritt zur gesamten Tages- und Abendveranstaltung
- Teilnahme an allen Vorträgen, Workshops und Coachings
- Warmes und kaltes Buffet sowie Heiß- und Kaltgetränke während der gesamten Veranstaltung
- Professionelle Kinderbetreuung mit Spannung, Spaß und Spiel sowie Kinderbuffet
- Kostenfreie Parkmöglichkeiten inklusive Shuttleservice während der gesamten Veranstaltung
Preise: Das All-In-Ticket erhalten Sie zum Ticketpreis von 59,00 EUR.

So war es in 2014: https://www.youtube.com/watch?v=Xu8RO9Ff028#action=share
Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket: http://bbq.afterbuy.de/Tickets

Quelle: Afterbuy

Tags:

Amazon stellt heute eine Erweiterung von Amazon Video vor: Mit dem Video-Self-Publishing-Portal Amazon Video Direct (AVD) können professionelle Videoproduzenten ihre Inhalte Amazon-Kunden, darunter Millionen von Prime-Mitgliedern, direkt zur Verfügung stellen. Mit AVD stehen Videoanbietern ab sofort folgende flexible Self-Service-Optionen zur weltweiten Verbreitung ihrer Video-Inhalte zur Verfügung:

- Als Teil von Prime Video ohne Zusatzkosten für Prime-Mitglieder
- Für eine einmalige Leihgebühr oder einen einmaligen Kaufpreis für alle Amazon-Kunden
- Nur für den Vertrieb in den USA: als Zusatz-Abonnement im sogenannten Streaming Partners Programm
- Nur für den Vertrieb in den USA: Werbefinanziert für alle Amazon-Kunden

Die Vorteile von Amazon Video Direct im Einzelnen:

- Zugang zu Amazons aktivstem Streaming-Publikum – Professionelle Filmproduzenten und Lizenzinhaber bieten ihre Inhalte direkt Millionen von Prime-Mitgliedern an und erhalten Nutzungsgebühren auf der Basis von gestreamten Minuten
- Flexible Wahl des Verbreitungswegs – Videoanbieter wählen aus verschiedenen Verbreitungsmöglichkeiten die für sie passende aus
- Große Kundenreichweite – Anbieter machen ihre Inhalte in allen Ländern verfügbar, in denen es Amazon Video gibt – in den USA, Deutschland, Österreich, Großbritannien und Japan – sowie auf allen Geräten, die Amazon Video unterstützen, u.a. Fire TV, Fire Tablets sowie über die Amazon Video App auf iOS- und Android-Tablets, Connected TV, Spielkonsolen, Smartphones und Laptops
- Aufschlussreiche Performance-Statistiken – Videoanbieter erhalten Einblick in Performance-Statistiken wie beispielsweise die Gesamt-Streaming-Dauer eines Titels in Minuten, ihre voraussichtlichen Einnahmen, die Zahlungshistorie oder die Zahl der Abonnenten ihrer Inhalte. Die Videoanbieter behalten jederzeit die volle Kontrolle über ihre Titel und können dank der Statistiken jederzeit flexibel Anpassungen vornehmen.

„Wir befinden uns in fantastischen Zeiten für Kreative“, sagt Jim Freeman, Vice President Amazon Video. „Es gibt heute mehr Verbreitungsoptionen als je zuvor. Dank Amazon Video Direct gibt es nun zum ersten Mal eine Self-Publishing-Option für professionelle Filmproduzenten, um ihre Inhalte innerhalb eines Premium-Streaming-Abonnements anzubieten. Wir freuen uns, es ihnen jetzt damit noch einfacher zu machen, ihr Publikum zu erreichen – und dass dieses Publikum jetzt noch einfacher großartige Inhalte finden kann.“

Gleichzeitig startet heute das AVD Stars-Programm: Amazon gewährt Anbietern jeden Monat Bonuszahlungen aus einem mit einer Million Dollar dotierten Fonds für die erfolgreichsten Videos bei Amazon Video Direct. Grundlage für die Ausschüttung sind die Top 100 AVD-Titel in Prime Video, wie viele Kunden diese Videos angesehen haben, wie lange sie zugesehen haben, wie gut die Videos von Kunden bewertet wurden, die von den Videos erwirtschafteten Einnahmen und weitere Faktoren. Videoproduzenten und -anbieter, die über AVD ihre Titel auf Prime Video verfügbar machen, nehmen automatisch am Bonusprogramm teil. Der Fond startet heute und ist für alle verfügbar, die Inhalte ab 1. Juni 2016 zum Streaming anbieten.

„Amazon Video Direct hilft uns dabei, die Fans unserer beliebten Vorschulmarken, wie beispielsweise dem Klassiker Thomas & Friends, Barney & Friends, Angelina Ballerina, Fireman Sam und Pingu zu erreichen und unsere Inhalte schneller als je zuvor zu Prime-Mitglieder und in neue Länder zu bringen”, so Andrea Carpenter, Senior Director Global Content Marketing und Distribution von Mattel. „Der Upload- und Veröffentlichungsprozess ist kinderleicht und schnell, und wir können unsere Streaming-Performance über unser Online-Dashboard abrufen und überprüfen.“

„Es ist großartig, eine Auswahl unserer Premium-Serien, darunter auch die Emmy-nominierte Serie Vanity, bei einem der besten werbefreien Abo-Dienste zur Verfügung stellen zu können“, sagt Mia Goldwyn, Chief Content Officer von StyleHaul. „Wir sind überzeugt, dass Amazon Prime-Mitglieder unser Angebot lieben und sich von den Mode- und Beauty-Looks unserer Marke inspirieren lassen werden.“

„Wir freuen uns, demnächst bei Amazon Video Direct dabei zu sein“, sagt Andreas Rotherbauer, Managing Director von Picture Tree International. „Picture Tree International erkundet immer wieder neue Vertriebswege. Wir halten Amazon Video Direct für eine richtungsweisende Plattform.“

„Wir freuen uns, über Amazon Video Direct einen Premium Content Provider mit qualitativ hochwertigen Programmen zu beliefern“, sagt Torsten Bönnhoff, Geschäftsführer der Studio Halle Gruppe. „Mit unseren Inhalten wirken wir entscheidend beim stetigen Ausbau des Angebots mit, u.a. mit zahlreichen Filmen aus der umfangreichen Filmbibliothek von Arthaus Musik wie z.B. der berühmten TV-Serie 1000 Meisterwerke sowie ausgezeichneten Opern und Konzerten. Die digim, ebenfalls ein Unternehmen der Studio Halle Gruppe, übernimmt hier zusätzlich eine wichtige Rolle für Arthaus Musik im Bereich Konfektionierung, Encoding und Programmverwaltung."

„Als ein weltweit führendes, unabhängig betriebenes Filmunternehmen sind wir glücklich, unsere Filme jetzt Amazon-Kunden in der ganzen Welt zugänglich machen zu dürfen“, sagt Peter Goldwyn, Präsident von Samuel Goldwyn Films. „Mit Amazon Video Direct haben wir die Kontrolle, um einzigartige Distributions-Strategien zu entwickeln, welche die dynamische Art und Weise reflektieren, wie unser Publikum Filme entdeckt. Wir können reibungslos alle unsere Filme wie Hyena Road, Somm: into the Bottle, Havana Motor Club genau dann und dort zur Verfügung stellen, wo unsere Zuschauer die Inhalte abrufen möchten. Bei Amazon Prime haben wir ein Zuhause für Filme wie The Benefactor mit Richard Gere und Takeshi Miikes Yakuza Apocalypse gefunden.“

Zu den Launchpartnern von AVD gehören: Conde Nast Entertainment, How Stuff Works, Samuel Goldwyn Films, The Guardian, Mashable, Mattel, StyleHaul, Kin Community, Jash, Business Insider, Machinima, TYT Network, Baby Einstein, CJ Entertainment America, Xive TV, Synergetic Distribution, Kino Nation, Journeyman Pictures, Pro Guitar Lessons sowie u.a. die Studio Halle-Gruppe. Inhalte von diesen Anbietern sind jetzt auf Amazon Video zu finden. Außerdem sind demnächst bei Amazon Video Direct Videos der Anbieter Picture Tree International und der Rooftop Content Group verfügbar.

Mehr Informationen zu Amazon Video Direct finden Sie unter http://videodirect.amazon.com. Die Plattform ist ab sofort für alle Anbieter professioneller Videoinhalte geöffnet.

Quelle: Amazon

Tags:

Paketkopter in  Reit im Winkel Foto: Andreas Heddergott

Paketkopter in Reit im Winkel
Foto: Andreas Heddergott

Im Rahmen seines Forschungs- und Innovationsprojektes hat DHL Paket die dritte Generation des Paketkopters von Januar bis März 2016 erfolgreich in der bayerischen Gemeinde Reit im Winkl getestet. Dabei ist es DHL gelungen, als erster Paketdienstleister weltweit einen Paketkopter direkt in die logistischen Abläufe der Paketzustellung einzubinden. Mittels einer speziell entwickelten Packstation, dem Parcelcopter SkyPort, konnten Privatkunden in Reit im Winkl und auf der Winklmoosalm während der dreimonatigen Testphase ihre Pakete durch das automatisierte Einlegen der Sendungen in den Skyport direkt per Paketkopter versenden und empfangen. Insgesamt wurden 130 autonome Be- und Entladungen bei diesem Projekt durchgeführt.

Zudem konnte das technisch weiterentwickelte Fluggerät während des Testbetriebs eine höhere Traglast, eine weitere Entfernung sowie die Belieferung einer Bergregion unter anspruchsvollen meteorologischen und geographischen Bedingungen realisieren. Nachdem die anfänglichen Herausforderungen durch schnell wechselnde Wetterbedingungen und hohe Temperaturschwankungen in diesem Testgebiet erfolgreich gemeistert werden konnten, wurde eine Reihe von erfolgreichen Komplettflügen störungsfrei absolviert. Vom Tal bis zur Alm auf 1.200 Meter Höhe legte der Paketkopter dabei pro Strecke eine Distanz von acht Kilometern zurück. Eilige Medikamente oder kurzfristig benötigte Sportartikel konnten dabei innerhalb von nur acht Minuten geliefert werden – eine Abholung mit dem Auto hätte im Winter mehr als 30 Minuten gedauert.

Paketkopter in  Reit im Winkel Foto: Andreas Heddergott

Paketkopter in Reit im Winkel
Foto: Andreas Heddergott

"Wir sind weltweit die ersten, die eine Transportdrohne – bei uns der Paketkopter – für einen Endkundenzugang einsetzen können. Mit dieser Kombination aus vollautomatisierter Be- und Entladung des Fluggeräts, erweiterter Flugdistanz und Traglast haben wir alle technischen und prozessualen Verbesserungen erreicht, um diese Lieferoption langfristig auch im urbanen Raum zu erproben", unterstreicht Jürgen Gerdes, Konzernvorstand Post - eCommerce - Parcel der Deutschen Post DHL Group.

In den kommenden Monaten wird DHL Paket nun die Vielzahl der gewonnenen Daten und Erkenntnisse gemeinsam mit dem Forschungs- und Entwicklungspartner, der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH), auswerten und im Anschluss über mögliche weitere Testgebiete entscheiden.

Zum Erfolg des Projekts hat nicht zuletzt die hervorragende Zusammenarbeit mit der Gemeinde Reit im Winkl sowie den zuständigen Behörden beigetragen: das Bundesverkehrsministerium (BMVI) hatte für dieses Forschungsprojekt extra ein Flugbeschränkungsgebiet eingerichtet und das Luftamt der Regierung von Oberbayern erteilte die erforderlichen Flugaufstiegsgenehmigungen. Gemeinsam mit den Verantwortlichen der Gemeinde Reit im Winkl wurde alles dafür getan, dass sämtliche Anforderungen an einen sicheren und störungsfreien Betrieb jederzeit erfüllt werden konnten.

Quelle: DHL

Tags:

Wenn man die Canton Fair in Guangzhou besucht, bietet sich auch ein Besuch der Messen in Hongkong an, die zwischen der Phase 2 und Phase 3 der Canton Fair stattfinden.

Da die Canton Fair für den Ab- und Aufbau der Messehallen zwischen Phase 2 und Phase 3 vier Tage Zeit benötigt,in denen keine Messe stattfindet,fahren viele Besucher,die sowohl Phase 2 als auch Phase 3 der Canton Fair besuchen, in der Zwischenzeit nach Hongkong, um dort die Messen zu besuchen.

HKTDC Gifts and Premium Fair

Ich habe die HKTDC Gifts and Premium Fair besucht und war eher enttäuscht. Die HKTDC Gifts and Premium Fair ist natürlich wesentlich kleiner als die Canton Fair, aber das hätte mir nach der großen Canton Fair sogar ganz gut gefallen.
Allerdings hat mich das Angebot nicht überzeugt.
Es gibt vereinzelt sehr gute Stände, aber es gibt auch viele "typische" China-Anbieter, die eher minderwertige Qualität anbieten. Die Messe kann man innerhalb eines Tages gut erledigen und für den einen oder anderen ist auch sicher etwas dabei.
Extra nach Hongkong fliegen würde ich wegen dieser Messe nicht. Wenn man jedoch in der Nähe ist und z.B. die messelose Zeit während der Phase 2 und 3 der Canton Fair überbrücken möchte, kann man sich die Messe ansehen.
Am besten hat mir der Ausblick gefallen:

Messe in Hongkong

Ausblick von der Messe in Hongkong

Ausblick von der Messe in Hongkong

Ausblick von der Messe in Hongkong auf den Hafen

Global Sources Fashion

Am nächsten Tag habe ich die Global Sources Fashion besucht und auch diese Messe konnte mich nicht überzeugen. Hier haben viele Aussteller sehr ähnliche Angebote und auch die Qualität der angebotenen Ware hat mich wenig begeistert. Diese Messe würde ich das nächste Mal nicht mehr besuchen.
Die Messe findet am Flughafen statt und liegt damit ziemlich weit außerhalb.
Man kann entweder mit dem Shuttlebus von der HKTDC Gifts and Premium Fair oder mit dem Airport Express zur Messe fahren.

International Printing & Packaging Fair

Zeitgleich findet auf dem Messegelände am Flughafen die International Printing & Packaging Fair statt, die ich dann auch noch besucht habe.
Print & Packaging ist nicht mein Thema, aber hier hatte ich einen ganz guten Eindruck.
Ich denke, dass diese Messe für Händler, für die sie thematisch passt, ganz interessant sein könnte.

Fazit

Insgesamt muss ich sagen, dass ich nicht extra zu den Messen nach Hongkong fliegen würde, aber da ich in der Nähe war, hat sich der Besuch angeboten und die Gifts & Premium würde ich auch ein zweites Mal besuchen, die Global Sources Fashion nicht.
Da gibt es in Deutschland deutlich bessere Messen.

  • Werbung

  • Kategorien

  • Archiv

  • Werbung

  • Meta

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline