Aktuelles

Ab sofort liefert der Paketdienstleister GLS tagsüber bestellte Ware noch am gleichen Abend aus. Das Angebot GLS SameDay gilt für Kunden und Empfänger zunächst in zehn deutschen Ballungsräumen.
Derzeit bieten nur ca. 5 Prozent der Online-Versender eine taggleiche Lieferung an – obwohl Marktstudien zufolge bereits mehr als 40 Prozent der Endkunden diesen Service aktiv nachfragen und ihn als Premium-Service wahrnehmen.

Nachfrage nach Same Day-Zustellung steigt

Bis 2020 wird Schätzungen zufolge die Same Day-Zustellung circa 15 Prozent des Paketmarktes in Westeuropa ausmachen. GLS SameDay bietet der E-Commerce-Branche ein wertvolles Zusatzangebot: „Mit der Option der taggleichen Lieferung bieten wir Online-Versendern deutlich mehr Komfort für ihre Kunden“, sagt Martin Seidenberg, Vorsitzender der Geschäftsführung der GLS Germany. „Auch für den stationären Handel bietet Same Day attraktive Wachstumschancen. Die schnelle Lieferung stärkt zudem das positive Einkaufserlebnis, die Retourenquote sinkt.“

Neu in der KEP-Branche: GLS wickelt SameDay-Pakete über das eigene Netz und nicht über externe Kuriere ab. Damit sind ein attraktives Angebot, eine schnittstellenfreie Sendungsverfolgung und eine durchgängig hohe Qualität gesichert.

Wie und wo?

Der Paketdienst startet GLS SameDay in zehn Städten bundesweit. Die Start-Städte sind Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln/Bonn, München, Nürnberg und Stuttgart.
Liegt die Adresse des Empfängers im definierten Postleitzahlengebiet, erfolgt die Zustellung mit GLS SameDay noch am selben Abend zwischen 17:30 und 22 Uhr. Sollte der Empfänger ausnahmsweise nicht zu Hause sein, wenn sein Paket geliefert wird, ist auch das kein Problem: GLS unternimmt am nächsten Werktag automatisch einen neuen Zustellversuch.

Quelle:GLS

Tags:

Bisher ist es nur ein Test, der erst für wenige Nutzer bei eBay.com sichtbar ist, aber wie Ina Steiner von ecommercebytes berichtet, testet eBay aktuell die Möglichkeit Verkäufer-Feedbacks nach Stichwörtern zu durchsuchen.
Diese Option habe ich mir schon seit Jahren gewünscht - vor allem als Käufer.
Wenn ich z.B. Kleidung bei eBay kaufen möchte, möchte ich wissen, wie zufrieden Käufer mit genau diesem Modell sind - wie fällt es aus, wie beurteilen sie die Qualität, stimmt der Artikel mit dem Foto überein?
Das komplette Feedback des Verkäufers interessiert mich dabei nur am Rande.
Ich möchte vor allem wissen, wie Käufer genau diesen Artikel beurteilt haben.
Bisher hatte ich nur die Möglichkeit, bei Amazon einen Gegencheck zu machen und zu prüfen, ob der Artikel dort auch gelistet ist und welche Bewertungen er dort erhalten hat. Oft habe ich dann direkt bei Amazon gekauft.
Natürlich geht eBay mit den neuen Produktrezensionen schon in diese Richtung, aber es wird eine Weile dauern, bis diese aufgebaut sind und mit der Option die Bewertungen von "echten" Käufern durchsuchbar zu machen, gibt eBay einen weiteren Anreiz bei eBay zu kaufen.
Auch für Verkäufer kann diese Option durchaus hilfreich sein.
Wie man bei Amazon oft sieht, warnen andere Käufer davor, wenn ein Artikel z.B. nicht größenecht ausfällt und raten dazu, eine Nummer größer/kleiner zu bestellen. Das kann unter Umständen die Retourenquote senken.
Ich hoffe, dass dieser Test bei eBay positiv ausfällt und die Möglichkeit, Bewertungen nach Stichpunkten zu durchsuchen, möglichst schnell weltweit eingeführt wird.

Tags:

Die real,- Holding GmbH hat heute einen Kaufvertrag zur Übernahme des Kölner Shopping-Portals „Hitmeister“ unterschrieben. Vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörden erwirbt real,- Hitmeisters gesamtes Geschäft. Mit der Übernahme des Online-Marktplatzes baut real,- seine Leistungsfähigkeit und Kompetenz im digitalen Bereich weiter aus. Damit geht das Hypermarkt-Unternehmen einen weiteren wichtigen Schritt, sich als führender Multichannel-Händler in Deutschland zu positionieren. „Hitmeister punktet vor allem mit seinem innovativen Technologie-Know-how und stellt für uns eine perfekte Ergänzung dar“, sagt Jan-Philipp Blome, Leiter real,- Multichannel / E-Marketing. Mit dem Kauf der Hitmeister GmbH stärkt real,- im deutlich wachsenden Onlinegeschäft seine Wettbewerbsfähigkeit.

Hitmeister ist eines der größten deutschen Online-Shopping-Portale mit mehr als 10 Millionen Produkten in gut 5.000 Produktkategorien von mehr als 5.000 Lieferanten bzw. Marktplatzteilnehmern. Das Sortiment umfasst Möbel, Medien, Musik, Elektronik, Küchen-, Haushalts- und Gartenartikel, Sportausrüstung, Kosmetik, Babyartikel, aber auch Auto- und Outdoor-Zubehör und adressiert somit den typischen real,- Kunden, der generell eine große Sortimentsvielfalt erwartet. Hitmeister zählt momentan mehr als 2,5 Millionen Kunden. Das Unternehmen wird weiterhin am Standort Köln verbleiben und das Marktplatz-Geschäft mit allen aktuellen Händlern und Lieferanten gemeinsam mit real,- weiterführen, um die positive Entwicklung der vergangenen Jahre fortzusetzen. real,- wird die Beschäftigten der Hitmeister GmbH übernehmen und mit ihnen weiter zusammenarbeiten. Wissen und Erfahrungen werden gemeinsam genutzt, konkretisiert und weiterentwickelt, um das gemeinsame Onlinegeschäft zu forcieren. real,- wird auch in Zukunft weiter in seine digitale Expertise investieren und so sein Onlinegeschäft stärken.

„Die Investition ist ein klares Signal, den Onlinebereich von real,- weiter zu stärken, unsere Inhouse-Kompetenzen im Onlinehandel voranzutreiben und unsere Expertise auszubauen. Wir sehen uns als idealen Partner für Hitmeister, um in Zukunft gemeinsam weiter deutlich zu wachsen“, so Blome. „Unsere langjährige e-Commerce und Online-Marketing Erfahrung zusammen mit der Reichweite und Markenbekanntheit von real,- bieten die ideale Voraussetzung, für unsere Endkunden, Händler und Lieferanten ein noch stärkeres Angebot zu schaffen“, ergänzt Dr. Gerald Schönbucher, CEO und Gründer von Hitmeister.

real,- forciert bereits seit vielen Jahren den Multichannel-Ansatz. „Denn schon lange kommt nicht mehr der Kunde nur zum Händler. Je nach Kategorie muss der Händler dem Kunden dort begegnen, wo dieser sich aufhält – und das ist zum einen im stationären Geschäft, aber auch online“, so Jan-Philipp Blome. Entsprechend werden die deutschlandweit rund 300 stationären real,- Standorte durch einen Onlineshop, Drive- und Click & Collect-Angebote sowie einen Lieferservice ergänzt. Mit diesen vielfältigen Angeboten kommt das Hypermarkt-Unternehmen zudem auch dem Wunsch der Kunden nach, flexibel zwischen den verschiedenen Verkaufskanälen wechseln zu können.

Quelle: Real

Tags:

Mit der symbolischen Grundsteinlegung hat DHL Express heute den offiziellen Baubeginn für einen neuen Betriebsstandort in Hamburg markiert. Im Stadtteil Allermöhe entsteht auf einem Gesamtareal von 30.000 m² für rund 46 Millionen Euro ein modernes Betriebs- und Bürogebäude in direkter Nachbarschaft zu weiteren Unternehmensbereichen von Deutsche Post DHL Group. Der Neubau ist Teil eines umfangreichen Infrastrukturprogramms, mit dem DHL Express seine Produktionsstätten in Deutschland - darunter Frankfurt, Freiburg, Hannover, Leipzig, Nürnberg und Stuttgart - grundlegend modernisiert und erweitert.

In dem Hamburger Neubau werden die bisher räumlich getrennten Einheiten Produktion und Vertrieb zusammengeführt. "So können wir Synergien bei der Betreuung unserer regionalen Kunden durch eine engere Zusammenarbeit beider Divisionen noch besser nutzen", beschreibt Wolfgang P. Albeck, Vorsitzender des Bereichsvorstands von DHL Express Deutschland, die Vorteile des neuen Hauses. Bisher war DHL Express in Hamburg mit zwei Standorten in Wandsbek und Fuhlsbüttel vertreten. "Darüber hinaus erweitern wir die bisherige Produktionsfläche um rund 40% und bereiten uns so auf das prognostizierte Volumenwachstum für die Region in den nächsten Jahren vor." Aufgrund des kontinuierlichen Sendungsanstiegs von jährlich drei Prozent und mangelnder Erweiterungsoptionen ist ein Verbleib in der bisherigen Servicestation in Hamburg-Wandsbek nicht mehr möglich.

Umzug und Inbetriebnahme des neuen Standorts sind für Anfang 2017 geplant.

Künftig werden in der neuen Betriebsstätte alle Express-Sendungen für den nationalen und internationalen Versand über eine hochmoderne Sortieranlage bearbeitet, die für ein Sendungsvolumen von rund 6.000 Stück pro Stunde ausgelegt ist. Ein weiteres operatives Plus bieten die so genannten Finger mit Toren für die direkte Be- und Entladung von gleichzeitig 90 Nahverkehrsfahrzeugen sowie weitere zwanzig Tore am Hallengebäude. "Durch diese Neuerungen im Vergleich zum alten Standort werden wir kürzere Bearbeitungszeitfenster in der Sendungsabwicklung erreichen und damit die Prozesse zugunsten unserer Kunden erheblich verbessern", ist sich Albeck sicher. Nicht zuletzt sorgt die verkehrsgünstige Lage des Geländes an der A1 für eine Zeitersparnis im Fernverkehr, da die aus Richtung Süden kommenden LKW nicht mehr wie bisher durch die Stadt fahren müssen.

Auch die rund 300 Beschäftigen werden von dem Neubau profitieren, denn die Arbeitsplätze in der Produktion entsprechend aktuellen Ergonomiestandards. Die Büro- und Sozialräume sind deutlich moderner und komfortabler ausgestattet.

Quelle: DHL

Tags:

eBay teilt mit, dass der Gesetzgeber mit dem Gesetz zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor den Gefahren des Konsums von elektronischen Zigaretten und elektronischen Shishas vom 3. März 2016 neue gesetzliche Rahmenbedingungen für den Onlinehandel mit diesen Artikeln geschaffen hat.

eBay wird daher seinen Grundsatz zu Tabakwaren an die neuen Gesetzesbestimmungen anpassen. Ab dem 4. April 2016 wird das bisherige Verbot von E-Zigaretten bei eBay.de aufgehoben. Verkäufer dürfen dann E-Zigaretten, E-Shishas sowie entsprechendes Zubehör wie Depots, Flüssigkeiten (sowohl nikotinhaltige, als auch nikotinfreie) und Aromen anbieten, wenn sie als Versandoption ausschließlich den Versand innerhalb Deutschlands per DHL Paket mit "Alterssichtprüfung ab 18 Jahre" anbieten. Optional dazu kann auch eine persönliche Prüfung der Volljährigkeit des Käufers bei Selbstabholung angeboten werden.

Der Versand mit Alterssichtprüfung stellt die neue gesetzliche Anforderung sicher, dass diese Produkte beim Versand nicht in die Hände von Kindern und Jugendlichen geraten dürfen.

Tags:
  • Werbung

  • Kategorien

  • Archiv

  • Werbung

  • Meta

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline