Bewertungsmanipulation durch Wettbewerber

//Bewertungsmanipulation durch Wettbewerber

Bewertungsmanipulation durch Wettbewerber

Powerseller gesperrt
Bei eBay Großbritannien wurde gerade ein Silber Powerseller gesperrt, der bei einem seiner Mitbewerber eingekauft und augenscheinlich negative DSR abgegeben hatte, um ihm damit zu schaden.
Das berichtet Chris Dawson von Tamebay.

eBay passt auf
Interessant ist es zu lesen, dass eBay an Käufer, die überdurchschnittlich viele schlechte DSR abgeben, Mails verschickt um ihnen das Bewertungssystem zu erklären und sie darauf hinweist, dass eine überdurchschnittliche Anzahl an abgegebenen schlechten DSR von eBay als Indikator für eine Bewertungsmaipulation gesehen werden.
In diesem Fall zieht eBay Konsequenzen.

Ich schätze wir müssen nicht darüber reden, dass es noch einige andere Möglichkeiten gibt das Bewertungsprofil eines Mitbewerbers zu manipulieren, aber es ist schon einmal eine gute Nachricht, dass eBay zumindest die einfachste Variante, die vermutlich auch am häufigsten genutzt wird, beobachtet und bei einer offensichtlichen Manipulation auch Maßnahmen ergreift.

Bewertungsattacke
Wer als Verkäufer übrigens das Gefühl hat Opfer einer " Bewertungsattacke" geworden zu sein, kann das hier an eBay melden. ( Sie müssen bei eBay eingeloggt sein um dieses Formular angezeigt zu bekommen.)
eBay überprüft den Vorgang in diesem Fall genau.

Von | 2009-11-16T16:49:44+00:00 November 16th, 2009|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Bewertungsmanipulation durch Wettbewerber
SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline
%d Bloggern gefällt das: