Back to Business – Ungeliebte Geschenke bei eBay verkaufen

//Back to Business – Ungeliebte Geschenke bei eBay verkaufen

Back to Business – Ungeliebte Geschenke bei eBay verkaufen

Ich hoffe Sie haben die Feiertage gut überstanden und gehören nicht zu den 52%, bei denen laut einer eBay-Umfrage über Weihnachten der Haussegen schief hängt.
Traditionell werden jetzt viele Geschenke, die noch vor einigen Tagen liebevoll verpackt unter dem Weihnachtsbaum lagen, bei eBay postwendend wieder verkauft und da viele zu Weihnachten Geldgeschenke bekommen haben, läuft der Verkauf bei eBay auch nach den Feiertagen zufriedenstellend.
Damit der häusliche Frieden auch nach den Feiertagen erhalten bleibt und Freunde und Verwandte nicht verärgert werden, sollte man bei den Verkäufen ungeliebter Geschenke darauf achten, sie nicht unbedingt unter einem Account anzubieten, den Familie und Freunde kennen.
In dem Fall wäre es besser einen weiteren - noch unbekannten Account - zu eröffnen, oder wenigstens einige Wochen mit dem Verkauf zu warten, damit die zu eBay gewanderten Geschenke nicht gleich vom Schenkenden identifiziert werden können.
Auch bei den Bildern sollte man etwas vorsichtig sein und die Produkte so fotografieren, dass die Wohnung nicht sofort erkannt wird und den Verkäufer entlarvt.
Wer zu denen gehört, die ungeliebte Geschenke einfach bis zur nächsten Gelegenheit aufheben um sie zu verschenken, dem sei geraten eine Notiz an das Geschenk zu heften von wem das Geschenk ursprünglich war.
Nichts ist peinlicher als das Geschenk aus Versehen " zurückzuschenken".
Dann doch besser ab zu eBay!

Von | 2009-12-27T02:38:00+00:00 Dezember 27th, 2009|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Back to Business – Ungeliebte Geschenke bei eBay verkaufen
SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline
%d Bloggern gefällt das: