Apple Watch: Werbetreibende sollten Markteinführung nutzen

//Apple Watch: Werbetreibende sollten Markteinführung nutzen

Apple Watch: Werbetreibende sollten Markteinführung nutzen

eBay Advertising, der Vermarkter des weltweiten Online-Marktplatzes eBay, hat kurz vor der Markteinführung der „Apple Watch“ die Nachfrage nach Smartwatches bei eBay.de analysiert. Die „Apple Watch“ könnte den digitalen Accessoires auch hierzulande zum Durchbruch verhelfen. Werbetreibende können sich die mediale Aufmerksamkeit rund um die Markteinführung zunutze machen.

Lange wurde über den möglichen Verkaufsstart der „Apple Watch“ diskutiert, nun steht er fest: Im April soll Apples Smartwatch in den Handel kommen. Die Gerüchte um eine „iWatch“ hatten bereits im Vorfeld das Bewusstsein für Smartwatches gesteigert. Besonders hoch war die Nachfrage nach Smartwatches nach der Ankündigung durch Apple im vergangenen September: Im Vergleich zur Vorwoche stieg die Zahl der Suchanfragen zu „Smartwatch“ zwischen dem 8. und 14. September 2014 bei eBay.de um rund 300 Prozent.

Die gesteigerte Aufmerksamkeit rund um das Apple-Event führte auch zu einer verstärkten Nachfrage nach Smartphones des kalifornischen Herstellers – iPhone 5, 5s und 6 führten im entsprechenden Zeitraum die Listen der meistgesuchten Produkte bei eBay.de an. Zu Produkten aus Apples iPhone-Reihe gab es zwischen November und Januar insgesamt knapp eine halbe Million Angebote bei eBay.de. Im gleichen Zeitraum wurden zudem mehr als 1,5 Millionen Produkte rund um Apples iPhone bei eBay verkauft. Somit wechselte alle fünf Sekunden ein iPhone oder passendes Zubehör den Besitzer. Mike Klinkhammer, Managing Director eBay Advertising in Deutschland, sieht hier auch für Werbetreibende Potenzial: „eBay Advertising bietet mit eBay.de das ideale Werbeumfeld für Produkte aus dem Bereich Unterhaltungselektronik. Werbetreibende können Banner nicht nur gezielt in passende Kategorien aussteuern, sie können mittels Shopper Targeting auch besonders affine Käufertypen wie die „Early Adopter“ ansprechen.“

Die Nachfrage nach Smartwatches fiel in der Woche nach Bekanntgabe wieder – der Begriff „Smartwatch“ taucht seit Ende September nicht mehr in den Top 1.000 der Suchanfragen bei eBay.de auf. Mit der Veröffentlichung der „Apple Watch“ ist jedoch eine erneute Steigerung der Nachfrage nach Smartwatches zu erwarten, von der wiederum auch Werbetreibende profitieren könnten. Mike Klinkhammer, Managing Director eBay Advertising in Deutschland: „Der Marktstart der ‚Apple Watch‘ dürfte die Nachfrage nach Smartwatches allgemein erheblich ankurbeln. Die Einführung birgt somit auch für Konkurrenzprodukte großes Potenzial, zumal die ‚Apple Watch‘ voraussichtlich nicht mit Android-Geräten funktionieren wird.“

Die in dieser Mitteilung verwendeten Daten wurden mittels Terapeak erhoben.

Von | 2015-03-05T12:26:42+00:00 März 5th, 2015|eBay Suchanfragen|Kommentare deaktiviert für Apple Watch: Werbetreibende sollten Markteinführung nutzen
SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline
%d Bloggern gefällt das: