Angaben zur Versandzeit

//Angaben zur Versandzeit

Angaben zur Versandzeit

Ab September muss bei allen eingestellten Angeboten die Bearbeitungszeit eingegeben werden.
Wählt man wie wir z.B. " 2 Tage" erscheint in den Angeboten der Hinweis:
" Versandfertig in 2 Werktagen nach Zahlungseingang".
Ich hatte bereits im Mai mit der Umstellung begonnen und alle Angebote um den entsprechenden Zusatz ergänzt.
Offensichtlich führt diese Angabe allerdings bei Käufern zur Verwirrung.
Wir hatten nie zuvor so viele Anfragen wann der Artikel endlich eintreffen würde.

Heute aktuell: Ein Käufer kauft gestern abend ( Samstag) , zahlt mit Paypal und fragt heute! ( Sonntag) wann denn der Artikel endlich ankommt und er ist absolut kein Einzelfall.
Seit der Umstellung und der damit verbundenen Anzeige, dass der Artikel 2 Werktage nach Zahlungseingang verschickt wird, häufen sich die " Drängelanfragen" , die oft schon einen Tag nach dem Kauf gestellt werden.
Wir versenden im Regelfall einen Tag nach Zahlungseingang. Die Zahlungen werden abends gebucht und am nächsten Tag werden die bezahlten Artikel in den Versand gebracht.
Bei 2 Tagen habe ich also sogar einen Puffer von einem Tag eingebaut- eigentlich genau um diese Anfragen zukünftig völlig zu vermeiden und um dem Kunden mehr zu bieten als er erwartet, denn oft hat er die Ware tatsächlich schon 2 Werktage nach Zahlungseingang.
Offenichtlich aber wird das von den Kunden mißverstanden.
Sie lesen scheinbar weder " Werktage ", noch 2 Tage nach Zahlungseingang.
Es gab natürlich immer Drängler, die erwartet haben, dass man am besten taggleich ausliefert, aber nach der Umstellung, die ja eigentlich Transparenz und Planungssicherheit für den Käufer schaffen sollte, haben die Anfragen sehr deutlich zugenommen.
Für mich persönlich gibt es bei der Formulierung keinen Interpretationsspielraum.
2 Werktage nach Zahlungseingang bedeutet für mich: Artikel Montag gekauft, Dienstag online überwiesen, dann hat der Verkäufer spätestens am Donnerstag die Überweisung und hätte dann theoretisch sogar Zeit bis Montag um die Ware zu verschicken ( 2 Werktage). Als Käufer erwarte ich die Ware also nicht vor Dienstag oder Mittwoch.
Ich sehe da keinen Anlass am Dienstag nach dem Kauf - also dem Tag meiner Überweisung - bereits nachzufragen, wann endlich die Ware eintrifft.
Offensichtlich sehen die Kunden das aber anders.
Auch die Anfragen: "Wenn ich heute ( Sonntag) kaufe, kann ich dann sicher sein, dass der Artikel am Dienstag da ist?" häufen sich enorm.
Sonntag kaufen - mit PayPal bezahlen + 2 Werktage = Versand am Dienstag und nicht Auslieferung.
Ich wäre gespannt zu hören, ob andere Verkäufer ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

Von | 2011-01-30T03:08:33+00:00 August 9th, 2009|Allgemein|2 Kommentare

2 Kommentare

  1. Marion von Kuczkowski 09/08/2009 um 23:07 Uhr

    @Thomas
    die Probleme mit Erpressungen durch Negativbewerter haben wir zum Glück nicht, aber da bilden wir vermutlich eine absolute Ausnahme.
    Von vielen Powersellern höre ich zu dem Thema Horrorgeschichten und habe auch schon Mails gelesen, die mir die Haare zu Berge stehen lassen.
    Da haben wir also wirklich Glück!
    Die Formulierungen bei eBay sind ja in der Tat manchmal etwas schwammig. Wer ebay nicht kennt hat oft Probleme das gelesene zu verstehen – im Internet findet man unzählige Foren die voll mit Fragen sind, die ein “ ebay-Profi“ richtig zu deuten weiß, aber der “ normale“ eBay Käufer, der eben nur 1 x im Jahr kauft eben nicht und der verliert dann auch schnell die Lust.
    Die Formulierung: „2 Werktage nach Zahlungseingang“ finde ich allerdings sehr klar. Da gibt es ja eigentlich nichts dran zu deuten?! Für die Kunden aber offensichtlich doch.

  2. Thomas 09/08/2009 um 22:50 Uhr

    Leider hat Ebay die Käufer in den letzten 2 Jahren regelrecht gegen die Verkäufer aufgehetzt. es werden aberwitzige Qualitätsansprüche gestellt und zum Teil wird seit keine negativen Bewertungen mehr für Käufer abgegeben werden können regelrecht mit erpressung und Nötigung gearbeitet. Beschimpfungen sind leider fast an der Tagesordnung.
    Die Erwartungen der Käufer was den Versand angeht wurden von Ebay m.E. gezielt nach oben geschraubt. Ich biete nur 3 Tage als Versandoption an um mich vor den übertriebenen Erwartungen etwas zu schützen. Allerdings sind Mails wie die beschriebenen leider keine Seltenheiten. Durch die Koppelung der DSR Bewertungen mit den PS Rabatten wird Ebay leider gezielt den Druck noch erhöhen um Geld für Rabatte zu sparen. An vernünftigen Formulierungen sind die leider nicht interessiert. Die Vorgaben kommen aus den USA und was hier in Deutschland vorgeht interessiert dort keine Seele !
    Es spricht ja schon für sich, dass in den neuesten Verschärfungen Deutschland, Österreich und die Schweiz als gemeinsamer Versandraum geführt werden. darauf kann nur ein USA Manager kommen, EU und nicht EU Staaten gemeinsam in eine zu bewertende Versandkostenregion einzuordnen.

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline
%d Bloggern gefällt das: