Mit eBay AdCommerce können Sie Anzeigen erstellen, die zunächst kostenlos angezeigt werden.
Gebühren werden erst dann fällig, wenn ein Interessent auf Ihre Anzeige klickt.
Sie entscheiden wie hoch Ihr Budget ist und wie viel Sie für jeden Klick zahlen wollen.
Ab 24.09.2009 treten bei eBay AdCommerce einige Änderungen in Kraft:
Zunächst werden ausgewählte Beta-Tester die Anzahl der Verkäufe und der Gebote, der Erlöse sowie die Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben verfolgen können, und können dadurch direkt den Einfluß der AdCommerce-Kampagnen auf ihre Abverkäufe sehen.
Es gibt einen neuen automatischen Anzeigen-Assistenten, der bei der Erstellung von Anzeigen hilfreich ist.
Neu ist auch der Ticker, der Keywords anzeigt, die besonders hohen Traffic versprechen.
Statistiken können nach Tag, Kampagne, Anzeige oder Suchbegriff analysiert werden und helfen so den Erfolg zu verbessern.


Weitere Infos zu eBay AdCommerce erhalten Sie hier.