Amazon befürchtet Lieferprobleme zum Weihnachtsfest

//Amazon befürchtet Lieferprobleme zum Weihnachtsfest

Amazon befürchtet Lieferprobleme zum Weihnachtsfest

Amazon teilt mit:

Aufgrund der derzeitigen Wetterverhältnisse kann es in einigen Regionen zu Verzögerungen bei der Zustellung kommen.

Wir empfehlen Ihnen, sich mit den Käufern in Verbindung zu setzen um sie über den Lieferstatus zu informieren und soweit möglich Informationen zur Sendungsnachverfolgung anzugeben. Die Käufer werden Ihre Bemühungen, sie über ihre Bestellungen auf dem Laufenden zu halten, zu schätzen wissen.

Informieren Sie sich bei Ihrem Transportdienst über die Auswirkungen um eine realistische Einschätzung der Zustellzeiten zu geben. Um die Verzögerungen bei den Zustellzeiten auszugleichen, können Sie versuchen die Bearbeitungszeit der Bestellungen zu reduzieren. Die Bearbeitungszeit wird bei der Berechnung des voraussichtlichen Liefertermins grundsätzlich mit zwei Werktagen eingeschätzt.

Sollten Sie Ihre Lieferzusagen nicht zuverlässig einhalten können, haben Sie natürlich die Möglichkeit Ihre Angebote zu entfernen bis sich die Lage bessert. Falls Sie Ihre Angebote vorübergehend von der Website nehmen möchten, haben Sie dafür zwei Möglichkeiten:

1. Ändern Sie den Status aller Angebote auf "Inaktiv" (in den Einstellungen Ihres Verkäuferkontos unter Angebotsstatus / Urlaubseinstellungen)
oder
2. Setzen Sie die Menge jedes Angebots auf „0“ bis Sie wieder in der Lage sind, Bestellungen zu versenden

Von | 2013-06-27T01:54:41+00:00 Dezember 20th, 2010|Amazon|Kommentare deaktiviert für Amazon befürchtet Lieferprobleme zum Weihnachtsfest
SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline
%d Bloggern gefällt das: