Abmahnung: Probleme bei Amazon?

///Abmahnung: Probleme bei Amazon?

Abmahnung: Probleme bei Amazon?

Rechtsanwalt Max-Lion Keller von der IT-Recht Kanzlei berichtet heute hier in diesem Artikel, dass einige Amazon-Marketplace-Händler abgemahnt wurden, weil die Widerrufsbelehrungen sowie das Impressum plötzlich nicht mehr angezeigt worden seien.
Bei einem Händler, der zur Zahlung einer Vertragsstrafe in fünstelliger Höhe aufgefordert wurde, hatte die IT-Recht-Kanzlei selbst sogar vor einigen Wochen die Amazon-Marketplace-Präsenz des Händlers überprüft.
Durch Prüfungsprotokolle der IT-Recht-Kanzlei kann nachgewiesen werden, dass zumindest zu diesem Zeitpunkt eine Widerrufsbelehrung vorhanden war.
Wenn Sie über Amazon-Marketplace anbieten kontrollieren Sie bitte, ob Ihr Impressum und Ihre Widerrufsbelehrung angezeigt wird.
Wenn Sie ähnliche Erfahrungen haben, kontaktieren Sie die IT-Recht-Kanzlei.
Bisher sind dort drei Fälle bekannt, in denen die Rechtstexte bei Amazon-Marketplace nicht mehr angezeigt worden sind.
Hier noch einmal der Link zum Artikel.

Von | 2009-09-17T16:49:06+00:00 September 17th, 2009|Recht & Gesetz|Kommentare deaktiviert für Abmahnung: Probleme bei Amazon?
SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline
%d Bloggern gefällt das: