Nicht nur Amazon, auch die Marketplace Händler dürften heute empfindliche Umsatzeinbußen verzeichnen.
Ausgerechnet am 3. Advent von ca. 21.30 Uhr bis ca. 22.40 Uhr waren die Seiten Amazon Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Italien nicht erreichbar.
Über die Gründe kann bisher nur spekuliert werden.

Die Statusseite von Amazon zeigt diverse Netzwerkfehler- aktuell läuft aber alles wieder stabil.

Update:

In einer Stellungnahme von Amazon heißt es:
„Die kurze Unterbrechung unserer europäischen Retail-Websites gestern Abend lag an einem Hardware-Defekt in unserem europäischen Netzwerk- Rechenzentrum“.